Philosophia Perennis

Ein Blick auf die Welt mit von der philosophia perennis geschärften Augen

APO 2018

Demonstranten in Cottbus im Januar 2018

(David Berger) Von Kandel bis Cottbus, von JouWatch bis zum Blog von Vera Lengsfeld sehen wir in Deutschland derzeit erneut eine außerparlamentarische Opposition (APO) entstehen. Ihre beiden Standbeine hat sie auf der Straße und in den freien Medien. Sie muss in diesem Jahr ganz gewaltig Fahrt aufnehmen, bevor es zu spät ist und die desolate Situation Deutschlands und Europas zu einem Bürgerkrieg eskaliert.

Wikipedia sagt zu dem Begriff der APO: „Eine außerparlamentarische Opposition kann sich in Deutschland vor allem auf die Grundrechte Meinungsfreiheit, Pressefreiheit und Versammlungsfreiheit berufen, um ihre Forderungen öffentlich darzustellen. Neue politische Strömungen beginnen ihre Arbeit meist erst außerhalb der Parlamente und kommen etwa über die Länderparlamente unter Umständen bis in den Deutschen Bundestag oder sogar bis in die Bundesregierung Deutschlands. Ein Beispiel für diesen Weg ist die Partei „Die Grünen“, die im Januar 1980 entstand und später als Bündnis ’90/Die Grünen in einer Koalition mit der SPD von 1998 bis 2005 die Bundesregierung stellte.“

Wenn außerparlamentarische Opoositionen entstehen und stark werden, liegt das meistens daran, dass es im Parlament keine oder keine nennenswerte Opposition gibt und viele andere gesellschaftliche Bereiche (von der Kultur bis zur Presse und dem Runkfunk) daher immer öfter „gleichgeschaltet“ agieren.

Das linksgrüne System Merkel hat genau diesen Zustand in Deutschland erzeugt.

Die APO der 80er Jahre, wiederum ein Kind der 68er, ist schon lange keine APO mehr, sie hat sich etabliert und bestimmt inzwischen ganz Deutschland.

Eine Besonderheit gibt es allerdings: Mit dem Einzug der AfD in den Bundestag haben wir nach langer Zeit wieder eine ernst zu nehmende Oppositionspartei im Bundestag.Wir stehen aber gleichzeitig vor der Situation, dass sich alle anderen Parteien, die och die überwältigende Mehrheit im Bundestag bilden – teilweise sogar mit juristisch sehr fraglichen und an Diktaturen erinnernden Mitteln – gegen die AfD stellen.

So kann die Anti-AfD-Front weiterhin ihre Interessen rücksichtslos durchsetzen. Dass diese unserer Heimat enorm schaden, wird immer mehr Menschen bewusst:

Die gefährliche Masseneinwanderung und die damit verbundene Islamisierung gehen ebenso weiter wie die schamlos vorangetriebene Einschränkung wichtiger Grundrechte (Meinungs-, Demonstrations- und Pressefreiheit).

Das System Merkel ist dabei Deutschland zu spalten und gleichzeitig immer mehr in die Isolation (von den USA, Israel, Russland und Osteuropa) zu treiben und damit auch Europa zu zerstören. Dabei werden über viele Jahrzehnte gewachsene Strukturen und mühsam erkämpfte Menschen- und Bürgerrechte achtlos zertreten.

Wenn hier nicht bald die Menschen dagegen aufstehen, wird es immer schwieriger, diese Grundlagen für Demokratie und Rechtsstaat mit friedlichen Mitteln zurück zugewinnen.

Panikmache liegt mir fern. Aber: Die Situation, in der wir uns derzeit befinden, ist so brandgefährlich, dass wir keine Zeit zu verlieren haben. Wenn einmal grundlegende Rechte wie das der Meinungs- und Demonstrationsfreiheit weit genug ausgehöhlt sind, ist es nicht mehr möglich für deren Wiederherstellung (gefahrlos) auf die Barrikaden zu gehen.

Wenn einmal unsere Heimat so mit Immigranten geflutet ist, dass sie die Mehrheit stellen, bleibt nur noch eine Integration der indigenen Bevölkerung in das neue Gesellschaftssystem. Das dieses dann durch die Sharia bestimmt sein wird, ist keine Verschwörungstheorie, sondern den meisten Zukunftsforschern völlig klar.

Wir dürfen uns nicht alleine auf die AfD im Bundestag verlassen. Wir müssen die der AfD und den vernünftigen Kräften in anderen Parteien freundschaftlich verbundene, neue APO werden und sie muss noch in diesem Jahr zu einem echten Machtfaktor werden: die APO 2018 oder einfach APO 18

Gegendemo zum „Fest der Linken“: „Uns geht es nicht um Redeverbote oder gar Gewalt, sondern um Dialog!“

(David Berger) Wie bereits vor einigen Wochen auf PP angekündigt, findet morgen das „Fest der Linken“ auf dem Rosa-Luxemburg-Fest statt. Da die Linken in der letzten Zeit mehr als 80 Prozent ihrer Energie dafür verbraucht haben, dagegen zu sein (Gegendemos), will ein junger aus Brasilien stammender Berliner die Linke auch mal mit einer Gegendemo beglücken. […]

0 Kommentare

Wiesbaden Erbenheim: Demo an dem Ort, an dem Susanna Feldman grausam ermordet wurde

Nach dem Mord an Susanna Feldman: Samstag 23. Juni, 16. 30 Uhr: Hand in Hand mit Eltern gegen die Gewalt auf unseren Straßen.  Die Veranstalter des zweiten friedlichen Protestes in Merkels Tatort Wiesbaden-Erbenheim, wo Susanna grausam ermordet und verscharrt wurde, haben weder Parteibuch, noch sind es staatlich besoldete Berufsdemonstranten und am allerwenigsten Rassisten. Es sind […]

3 comments

„Ich will mich nicht mehr opfern für ein Land, das untergehen will …“

„Aufgabe meiner Aktivitäten im Rahmen der APO2018 in Stuttgart“ – Wir dokumentieren hier einen Brief von Matthias Liebe an Philosophia Perennis, über dessen Aktivitäten in Stuttgart und die darauffolgenden Polizeiaktionen wir vor einiger Zeit berichtet hatten. Matthias Liebe schreibt:  Seit nunmehr sechs Monaten bemühe ich mich, im Großraum Stuttgart eine Gruppe im Rahmen der APO2018 […]

145 comments

Mainz: In der Höhle der Medienlöwen gegen Merkels Schlachtfest aufstehen!

19(Klaus Lelek) Gelungene Gedächtnisfeier von „Beweg‘ was Deutschland“ mit der Leine des Grauens am Tag der Patrioten in der Medienmetropole des Rhein-Main-Gebietes – APO 2018 in Aktion Mainz gehört neben Köln, Hamburg, München und Berlin zu den wichtigsten Medienstädten des gleichgeschalteten Propaganda- und Staats-Sender-Apparates. Die Damen und Herren aus Merkels mächtigen Hofberichterstattungsstab brauchen nur die […]

12 comments

Bottrop: 200 Menschen gedenken in Schweigeminute der Gewaltopfer

Zu einem „stillen Bürgerprotest“ haben sich in Bottrop etwa 200 Teilnehmer versammelt. Organisiert wurde die Veranstaltung von „Mütter gegen Gewalt“, sie fand im Rahmen des von JouWatch und PI-News initiierten „Tags der Patrioten“ statt. Bei einer zehnminütigen Schweigeminute vor der Cyriakuskirche wurde der Gewaltopfer gedacht. Die Teilnehmer hielten Gedenktafel mit den Namen der Opfer in […]

9 comments

Regierungskrise: Mehrere Spontan-Demos rund um das Kanzleramt

(David Berger) Motiviert durch die steigenden Chancen, dass die Tage Merkels zu Ende gehen, kam es im Laufe des gestrigen Tages gleich zu mehreren Spontan-Demonstrationen im Umfeld des Kanzleramtes. Unübersehbar war das Banner, mit dem Marcello und Max an verschiedenen Stellen rund um den Bundestag ihre Solidarität für Horst Seehofer zeigten. Marcello, Halbbrasilianer und jüdischer Herkunft, […]

44 comments

Was für ein grandioser Start: In 20 Städten wird am 17. Juni der „neue“ Tag der Patrioten gefeiert!

Am kommenden Sonntag, den 17. Juni, finden in vielen Städten Deutschlands Kundgebungen zum „Tag der Patrioten“ statt, den wir ab sofort zum Nationalfeiertag der Deutschen Patrioten erklären. Jeder, der dieses Land liebt, und damit sind ausdrücklich auch alle Menschen gemeint, die aus anderen Ländern legal zu uns gekommen sind, unsere Werte verinnerlicht haben und aktiv […]

3 comments

Zu Hauf Patrioten vors Schloss!

….vors Mainzer Schloss!“ Am 17. Juni wollen Aktivisten mit der „Leine des Grauens“ Flagge zeigen für ein neues, sicheres und freies unzensiertes Deutschland „Beweg was Deutschland“, Ausrichter der medial sehr wirksamen, wenn auch von der Presse verzerrt und entstellt widergegeben Trauerkundgebung für Susanna, lädt am Sonntag 17. Juni  um 13 Uhr alle zum Helmut Kohl […]

5 comments

Jüdische Autorin Orit Arfa an Merkel: Warum hat Kanzlerin Merkel so viele Antisemiten in dieses Land aufgenommen?

Die jüdische Journalistin und Buchautorin Orit Arfa wird auf dem Frauenmarsch bejubelt. Unbefangen von politischer Korrektheit spricht sie über Dinge, an die sie glaubt. Sie spricht vom Problem des Antisemitismus, sie spricht von ihrer Angst, weil sie eine Jüdin ist, weil sie eine Frau ist, weil sie islamkritisch ist. Sie, die Nachfahrin von Opfern der […]

29 comments

Ein neuer Frauenmarsch und der Beginn der Zwischenzeit

Die Zwischenzeit ist angebrochen. Der Wind hat angefangen, sich zu drehen, zaghaft noch, aber die Zeichen mehren sich, dass der Zeitgeist seine Richtung verliert und eine neue möglich ist. Es fühlt sich ein wenig nach Ausnahmezustand an, es schmeckt nach Ungewissheit, aber plötzlich auch nach Zuversicht. Ein Gastbeitrag von Sus Scrofina Ich begann, Hoffnung zu schöpfen […]

31 comments

Tag der Patrioten: Prominente Blogger rufen für den 17. Juni zum Widerstand gegen eine DDR 2.0 auf

(David Berger) Die Idee den 17. Juni in diesem Jahr als „Tag der Patrioten“ neu aufleben zu lassen, kam vom Manfred Böhm (JouWatch) und Michael Stützenberger (PI-News). Unter der Regie von Feroz Khan (achse:ostwest) rufen nun bekannte Aktivisten in einem Video dazu auf, den 17. Juni erneut aufleben zu lassen, nicht als Feiertag, denn zu feiern […]

15 comments

Transsexuelle Frau Michaela auf Frauenmarsch: Wir sind die Ersten, die am Baum hängen

Michaela ist eine transsexuelle Frau. Und sie ist sichtbar. Auf dem Frauenmarsch berichtete sie von alltäglichen Übergriffen und sie ist überzeugt: Wir Transgender, die LGBT Community, wir sind die Ersten, die am Baum hängen. Schwere Vorwürfe erhebt sie in die Richtung von Teilen der LGBT Community, die blind dafür sind, dass der Islam keinen Platz […]

54 comments

Frauenmarsch Berlin: Wir erheben unsere Stimme – wir Frauen

Der erste Frauenmarsch scheiterte an linker Gewalt, die häufig Berlins Straßen beherrscht und de facto die Verfassung außer Kraft setzt für diejenigen, die Roten oder Grünen nicht genehm sind. Dazu gehört auch der Frauenmarsch der deutsch-kurdischen Islamkritikerin Leyla Bilge. Von Andrea Berwing Am Wochenende lassen sich manche Menschen, meist ältere, auf das Lesen einer Rubrik […]

35 comments

Essen: Spontane Mahnwache für ermordete Susanna Feldman

Während sich heute die Altparteien im Bundestag in einer noch nie da gewesenen Pietätlosigkeit einer Mahnwache für die von dem Iraker Ali Basher vergewaltigte und ermordete Susanna Feldman verweigert haben, bewegt ihr Schicksal zahllose Menschen in Deutschland. In Essen haben sich gerade auf dem Willi-Brand-Platz im Zentrum der Stadt etwa 30 Menschen zu einer Mahnwache […]

20 comments

Susanna und der Frauenmarsch in Berlin: „Hört auf zu trauern, geht auf die Straße!“

„Hört auf zu trauern, geht gemeinsam auf die Straße, kämpft Hand in Hand gegen die importierte Gewalt!“ – Unter diesem Motto ruft die Veranstalterin des Frauenmarsches 2.0 in Berlin, die Aktivistin Leyla Bilge, die Frauen Deutschlands für den morgigen Tag nach Berlin. Gerade angesichts der skandalösen Weigerung der Bundestagsabgeordneten der CDU/CSU, der FDP, der SPD, […]

9 comments

Petition gegen die unkontrollierte Masseneinwanderung geht in die Endrunde!

Ein Gastbeitrag von Vera Lengsfeld. Vor zwei Tagen, der Halbzeit für unsere Petition für die Wiederherstellung der Gesetzlichkeit an unseren Grenzen , haben wir mehr als 41 500 Unterschriften erreicht. Einen einen ganz herzlichen Dank an alle, die ihre Stimme für unsere Petition trotz aller technischen Schwierigkeiten schon auf der Petitionsseite des Deutschen Bundestages registriert haben. Wie […]

12 comments

Michaela: „Warum ich morgen auf dem Frauenmarsch sprechen werde!“

Morgen möchte ich auf dem Frauenmarsch für Transgender, vor allem aber für Transsexuelle ein Zeichen setzen. Sie sind es, die mit als Erste angegriffen und angefeindet werden. Wir transsexuellen Menschen, Frauen und Männer, wissen, dass wir zu denen gehören, die am wenigsten in den „südländischen“ Kulturkreis passen und von daher als erste die Hochhausklippe gefesselt überwinden werden oder vom Kranhaken herunterbaumeln werden.

28 comments

Frauen-Demo in Berlin: Das sind die wirklich mutigen Frauen des 21. Jahrhunderts

Am kommenden Samstag, den 09. Juni 2018 findet in Berlin eine Demonstration von Frauen für Frauen statt.  Die zunehmende Unsicherheit auf Deutschlands Straßen, gekennzeichnet durch Messerattacken, Vergewaltigungen und Morde, ist nicht nur gefühlt sondern – wie heute erst wieder der Fall Susanna F. zeigt-  sehr real. Nicht nur die Frauenrechte sind entgegen aller Beteuerungen in […]

11 comments

Konservative Reaktionen auf die Kritik an Alexander Gauland: Dogmatismus, Unreife und Diskussionsunwille

Ein Gastbeitrag von Adrian F. Lauber Dass Alexander Gauland die NS-Zeit als „Vogelschiss“ in tausend Jahren deutscher Geschichte bezeichnet hat, hat für heftigen Wirbel gesorgt. Mit den ebenso vorhersehbaren wie verlogenen Reaktionen aus den Altparteien und den Mainstream-Medien will ich mich hier nicht im Detail befassen. Gauland hat einen Fehler gemacht. Er hat sich – […]

121 comments

Linke Drohungen gegen Frauenmarsch: Biker wollen Frauen beschützen

(David Berger) Am kommenden Samstag, den 9. Juni ist es wieder so weit. Der nächste Frauenmarsch will es diesmal bis zum Kanzleramt schaffen. Was schon einmal angekündigt wurde, soll nun Wirklichkeit werden: Biker wollen diesmal die Frauen unterstützen und gegen Gewalt Linksradikaler beschützen. Leyla Bilge und ihre Mitaktivistinnen werden sich mit zahlreichen mutigen Rednerinnen mitten […]

35 comments

Solingen: Erfolgreiche Kundgebung für die Meinungsfreiheit

„Patrioten NRW“ hatte für gestern Nachmittag in die Solinger Innenstadt zu einer Demonstration „Für die Meinungsfreiheit“ eingeladen und etwa 100 Menschen folgten dem Ruf (Fotos von „Widerstand steigt auf“ am Ende des Artikels) Wie inzwischen üblich gab es auch eine Gegendemonstration, die den Kampf für das Menschen- und Grundrecht auf Meinungsfreiheit als „braun“ diskreditieren wollte. […]

9 comments

Oliver Flesch – oder: Hindern „spießige, untervögelte Patrioten“ die APO 2018 am Wachstum?

Oliver Flesch scheidet die Geister – auch in der APO2018. Das muss nicht schlecht sein. Eine junge Bewegung braucht Diskussionen über ihre Ausrichtung, mit Spaltungstendenzen hat das nichts zu tun. Die Kraft einer Bewegung für Demokratie zeigt sich auch daran, inwiefern sie demokratische Klärungsprozesse zulässt. In diesem Sinne hier Oliver Flesch mit dem Statement: „Wie […]

70 comments

Berliner Anti-AfD-Demo: 25.000 oder 70.000 Teilnehmer?

Hallo Frau Bundeskanzlerin, ich bin blond und – ja klar – habe wieder eine Frage. Was halten Sie eigentlich von all den Demonstrationen, die nun überall in Deutschland stattfinden? Ein Gastbeitrag von Inge Steinmetz Die Demos schießen wie Pilze aus dem Boden, mich wundert es deshalb, dass Sie sich nicht dazu äußern. Als Demokratin – so […]

44 comments

R.I.p: Eine neue Bürgerinitiative gegen „Kinderehen“

„R.I.p.!“ -so der Name eines neuen Projekts gegen „Kinderehen“. Die junge Bürgerbewegung, deren Twitter-Account schon auf der berüchtigten #BoehmermannListe landete, will mit „R.I.p. -rest in peace, MaR.I.a, Mia, Mireille u.a.!“ an die Opfer sexualisierter Gewalt erinnern und um sie trauern, die es ohne die unverantwortliche Merkel-Politik offener Grenzen nicht gegeben hätte. „Wir sind keine -angeblich- 60.000 […]

20 comments

Ab durch die Mitte in Berlin Mitte: Wie ich das Demo-Wochenende erlebte

Ein Gastbeitrag von Andrea Berwing Was für ein Tag! Eigentlich wollte ich heute an den See fahren, den Namen dieses wunderschönen Ortes verrate ich niemandem, ich möchte dort noch in hundert Jahren im Sommer in der Sonne liegen und baden, schwimmen und alles im Bikini. Doch die Autobahn ist am Wochenende gesperrt.  Also treffe ich […]

35 comments

Tausende #StopptDenHass-Aktivisten schrien: „Ganz Berlin hasst die AfD!“

(David Berger) Eigentlich sollte dieser Artikel „Ein Sonntag Nachmittag in Merkels Streichelzoo“ heißen, denn das meiste, was man gestern bei den Gegendemonstranten der AfD-Demo beobachten konnte, war eher peinlich-harmlos als irgendwie gefährlich. Und damit meine ich gar nicht die „Omas gegen die AfD“, die gestern als Mädchen-Combo vor dem Brandenburger Tor posierten und irgendwie an […]

79 comments

Ein Heer von Deutschlandfahnen: Tausende bei AfD-Demo in Berlin für die Zukunft Deutschlands

(David Berger) Für Angela Merkel müssen diese Bilder ein Gräuel sein: Laute „Wir sind das Volk!“ und „Merkel muss weg“-Rufe und ein Meer an Deutschlandfahnen:  Die Pressemitteilung der AfD-Pressestelle spricht von 8.000 Teilnehmern, die vom Berliner Hauptbahnhof zum Brandenburger Tor zogen. Berlin wurde ganz bewusst gewählt, so der dortige Landesvorsitzende Georg Pazdersky: „Da, wo die […]

75 comments

Digitale Kompetenz des Bundestags: Erklärung 2018 – eingeschränkte Partizipation

(Ed Piper) Gestern wollte ich die aktuelle Online-Petition zur „Erklärung 2018“ auf der dafür vorgesehenen Internetseite des deutschen Bundestag zeichnen. Zwar hatte die Petition, die u.a. auch von prominenten Kritikern wie Henryk M. Broder und Vera Lengsfeld gezeichnet wurde, über ein freies Petitions-Portal bereits über 165.000 Unterschriften erreicht – doch damit es nun tatsächlich zu […]

38 comments

Patrioten sind keine Nazis! – Noch einmal zur Abgrenzung von “rechts außen”

Mit dem folgenden Gastbeitrag setzen wir unsere Reihe zu den definierenden Grundlagen der APO 2018 fort. Name, Beruf und Anschrift des Gastautors sind der Redaktion bekannt. Die Diffamierung der patriotischen Opposition als im schlechten Sinne “rechts” – die berüchtigte “Nazikeule” – entfaltet ihre Wirkung bekanntlich nur aufgrund der tief verwurzelten Assoziationskette “rechts-rechtsradikal-faschistisch”. Komplementär zur “Nazikeule” […]

58 comments

Gemeinsame Erklärung 2018 als Petition freigeschaltet!

(Vera Lengsfeld) Seit heute Morgen, genau eine Woche nach der Übergabe, ist die „Gemeinsame Erklärung 2018“ als Petition vom Bundestag freigeschaltet worden. Damit können nun alle Unterzeichner ihre Unterschrift bestätigen. Aber auch alle, die bisher noch nicht unterzeichnet haben, können sich noch anschließen. Wenn wir innerhalb eines Monats 50.000 Bestätigungen haben, gibt es eine öffentliche Anhörung unserer […]

49 comments

50 Meter lange „Leine des Grauens“ weist auf extreme Zunahme der importierten Gewalt hin

(David Berger) Das „Frauenbündnis“ weist mit einer besonderen Aktion auf die extreme Zunahme der Gewaltverbrechen durch Migranten hin. Eine 50 Meter lange „Leine des Grauens“ zeigt Fälle der Migrantengewalt und der Ehrenmorde, die alleine im Jahr 2018 gemeldet wurden.  „Da hätten wir in unsere Zeitung ja keinen Platz mehr für irgendetwas anderes“ – so eine Kollege, […]

39 comments

Und dann kamen die Ritter: Biker-Demo in Berlin als starkes Zeichen für die Freiheit

Am Pfingswochenende war es soweit: Etwa 2000 heißblütige Stahlrösser trugen am Pfingstsonntag ihre Streiter nach Berlin. Es war eine großartiges Schauspiel. Unter dem ehrwürdigen Brandenburger Tor versammelten sich die letzten Knights, im Donnerhall ihrer Motoren, um gemeinsam mit den streitbaren Damen aus dem Frauenbündnis Kandel ein längst überfälliges Zeichen zu setzen. Ein Gastbeitrag von Walter Ehret  […]

32 comments

AfD: „Erklärung 2018 wird als öffentliche Petition im Deutschen Bundestag behandelt“

Laut einer Pressemitteilung der AfD soll die Gemeinsame Erklärung 2018 als öffentliche Petition im Deutschen Bundestag behandelt werden. Darauf hätten sich die Obleute im Petitionsausschuss verständigt, zu denen MdB Johannes Huber als Obmann für die AfD-Fraktion gehört. Huber erläutert den Sachstand folgendermaßen: „Die Petition ist letzte Woche schriftlich und formal korrekt im Petitionsausschuss eingereicht worden […]

21 comments

„Biker für Deutschland“ demonstrieren in Berlin – „Antifa“ versteckt sich

(David Berger) Für den heutigen Tag  hatten die „Biker für Deutschland“ zu einer Großdemo in Berlin aufgerufen, um gegen die Zustände in unserem Land zu demonstrieren (Video am Ende des Beitrags) Eine Teilnehmerin schreibt uns: „Wir waren mehrere Tausende . Es war der Hammer und wir kommen wieder.“ Und das Erstaunliche: Trotz des eindeutigen Mottos war […]

147 comments

Kundgebung von Pax Europa gegen Monheimer Großmoschee

Zu einer Kundgebung und Aufklärungsveranstaltung hatte die Bürgerbewegung Pax Europa am gestrigen Samstag (19. Mai) nach Monheim in NRW geladen. Dort wird eine riesengroße Ditib-Moschee entstehen. Der Bau hat vor einigen Tagen begonnen. Mit dabei Aktivisten von „Widerstand steigt auf“, die für PP berichteten, die Fotos für unsere Leser machten und gleichzeitig unsere Flugblätter verteilten […]

16 comments

Jüdische Autorin Orit Arfa: „Warum ich auf dem Berliner Frauenmarsch sprechen werde“

Orit Arfa, eine junge jüdische Amerikanerin, erzählt Philosophia Perennis warum sie auf dem nächsten Frauenmarsch am 9. Juni in Berlin sprechen wird. Jüdin? US Bürgerin? Und spricht auf dem Frauenmarsch, der von Medien als „rassistisch“ diffamiert wird? Nun ist mit Orit Arfa, nach Schwester Hatune Dogan, schon die zweite Rednerin angekündigt, die so gar nicht […]

31 comments

Muss die Massenpetition „Erklärung 2018“ wieder von ganz vorne anfangen?

Die etwas rätselhafte Atmosphäre, die die Erklärung 2018 in den letzten Tagen umgab, hat sich seit gestern noch einmal verstärkt. Dies lag vermutlich auch daran, dass die gestrige Übergabe der Unterschriften im Foyer des Paul-Loebe-Haus ohne Presse stattfand, lediglich einige Fotos wurden von den Initiatoren ins Netz gestellt.  Grund für die Zweifel und den Ärger, […]

124 comments

Ordensschwester Hatune Dogan wird auf nächstem Berliner Frauenmarsch sprechen

Der nächste, von Leyla Bilge organisierte Berliner Frauenmarsch am 9. Juni 2018 macht schon im Vorfeld von sich reden. Nicht nur deshalb, weil Bilge erneut den Mut hat, den Marsch im linksgrünen Zentrum von Berlin-Kreuzberg zu starten. Auch die Redner sind wieder ganz besonders ausgewählt. Neben einer Überraschung, die PP in den nächsten Tagen enthüllen […]

12 comments

Existiert das Demonstrationsrecht für Kritiker des Systems Merkel nur noch auf dem Papier?

(David Berger) Offiziell und auf dem Papier gelten in Deutschland nach wie vor Meinungs-, Presse- und Demonstrationsfreiheit. Aber man gewinnt immer öfter den Eindruck, dass diese öffentliche Geltung eine ähnliche Funktion hat wie das Wort „demokratisch“ im Namen der DDR-Diktatur. Bei der Meinungsfreiheit zeigt sich dies durch das vom Bundestag in wenigen Minuten durchgewunkene Netzdurchsetzungsgesetz. […]

33 comments

APO 2018: Wer die Begriffe besetzt, besitzt auch die Macht!

Von „(A)PO 18“ bis „Netz-(Z)ensur“: Auf dem Schlachtfeld der Worte sollten viele mit einer Stimme sprechen – Nur wer das öffentliche Bewusstsein verändert, verändert auch das Land – Ein Aufruf für gezieltere PR für Patrioten. Ein Gastbeitrag von Klaus Lelek (JouWatch) Sprache ist nicht erst seit Ludwig Wittgenstein ein zentraler Begriff unseres Denkens und Handels. Er ist […]

49 comments

Revolution? Oder – Die Lösung der gegenwärtigen gesellschaftlichen Krise

Ein Gastbeitrag von Uwe Linke Wenn wir unter dem Namen „Philosophia Perennis“ lesen und schreiben, dann ist die Erkenntnis der Erhaltung philosophischer Gesetzmäßigkeiten, über Kulturen und Zeiten hinweg, der immer wiederkehrende AHA-Effekt, der es uns möglich machen sollte, zum Beispiel aus der menschlichen Geschichte logische Schlussfolgerungen zu ziehen. Ja – wer eine Diktatur bereits erlebte […]

40 comments

Das neue PP-Flugblatt ist da: Werdet aktiv!

„Widerstand steigt auf“ gibt bekannt: Flugblatt Nr. 14 „Ellwangen: Eine katastrophale Kapitualtion des Rechtsstaats“ liegt zum Herunterladen, Ausdrucken und Verteilen auf unserer Website bereit: https://widerstandsteigtauf.wordpress.com/flugblaetter/ PP hatte bereits darüber berichtet, dass Paypal „Widerstand steigt auf“ das Spendenkonto gesperrt hat, das für die Flugblattaktionen überlebenswichtig war. Sie wollen das Projekt „Flugblätter“ trotzdem weiter unterstützen? Dann geht dies […]

8 comments

„Ein wunderbarer Tag“: Max Otte zieht nach dem Hambacher Fest 2018 Bilanz

Max Ottes erste Eindrücke von Neuen Hambacher Fest am 5.5.2018: „Meinen Dank an alle, die da waren. Für mich ein wunderbarer, anregender, ermutigender Tag bei strahlendem Sonnenschein!“ Die NZZ schrieb zu dem Ereignis: „Vielleicht denken die eingeladenen CDU- und FDP-Politiker, die dem Mann in diesem Jahr allesamt abgesagt haben, einmal darüber nach, ob sie beim […]

6 comments

Intelligent, politisch und schön: Solche Frauen braucht das Land!

Freya ist eine junge Aktivistin der Identitären Bewegung Deutschland. Sie setzt sich nicht nur für eine kontrollierte Einwanderungspolitik ein, sondern auch für den Erhalt des freien Wortes. Mit der 120db Kampagne macht sie auf Gewalt gegenüber Frauen durch Migranten aufmerksam. Außerdem schreibt sie sich über das Rollenbild von Mann und Frau. Hier die der aktuelle #speakup Folge auf YouTube: […]

22 comments

IB Österreich: Wird man die Aktivisten finanziell ruinieren und so zum Schweigen bringen?

Am 27. April fanden österreichweit Hausdurchsuchungen bei Aktivisten und in den Räumlichkeiten der Identitären Bewegung Österreich statt. Zusätzlich ließ die Staatsanwaltschaft alle (auch die privaten) Konten der IB und der Aktivisten Sellner und Lenart einfrieren und alle Gelder beschlagnahmen. Nun wenden sich die beiden Aktivisten mit einem Hilferuf an die Öffentlichkeit. Der Vorwurf lautet Bildung […]

27 comments

„Nazi und krank“: Zwischenfall mit der Polizei auf Demo „Mütter gegen Gewalt“ in Duisburg

Bei der gestrigen Demo „Mütter gegen Gewalt“ kam es zu einem Zwischenfall, über den die betroffene Demonstrantin berichtet. Es ist unglaublich – aber verwundert schon gar nicht mehr – wie die Polizei auf eine Bitte reagierte, eine Anzeige wegen Beleidigung aufzunehmen. Ein Gastbeitrag von Peter Helmes (Conservo) Was deutlich macht, dass die „Strategie“ der (politisch gesteuerten) […]

46 comments

„Angst ist nicht rechts“: Etwa 200 Demonstranten bei „Marsch der Mütter“ in Duisburg

(David Berger) Der Veranstalter spricht von 300 Teilnehmern, die Polizei von 150. Wer auch immer recht hat, eine Großdemo ist der „Marsch der Mütter“, den diese zusammen mit Pegida NRW heute in Duisburg veranstalte hatten, ganz sicher nicht geworden. Auch darüber, woran das lag, gehen die Meinungen auseinander. Während aus den Kreisen der Veranstalter zu […]

16 comments

Hambacher Fest: Mehr als 2.000 Teilnehmer feiern die Demokratie und protestieren gegen das System Merkel

(David Berger) Deutschlandfahnen wohin man auch schaut: Pünktlich um 11.00 Uhr hat heute Vormittag das Neue Hambacher Fest begonnen. Bereits am frühen Morgen hatten sich etwa 500 Teilnehmer auf den Weg zum „Marsch der Patrioten“ gemacht. Sie wurden am Schloss von etwa  1.500 weiteren Teilnehmern erwartet. Auf dem Demonstrationsweg hatten Gegner der Veranstaltung mehr oder […]

45 comments

„Zukunft für Deutschland“: AfD plant Großkundgebung in Berlin

(David Berger) Unter dem Mottto „Zukunft für Deutschland“ plant die AfD am letzten Sonntag im Mai eine bundesweite Großkundgebung vor dem Berliner Hauptbahnhof. Die Veranstalter gehen von etwa 10.000 Teilnehmern aus. Zur genauen Route der Demonstration will man sich – aus bekannten Gründen – noch nicht äußern. Ein Bündnis mit dem Namen „Stoppt den Hass […]

24 comments

Von Hambach bis Duisburg: Großes Demo-Wochenende steht bevor

Deutschland steht ein ereignisreiches Demo-Wochenende bevor. Alleine am kommenden Samstag finden über ganz Deutschland verteilt zahlreiche größere Veranstaltungen statt. JouWatch listet in seinem Patriotenkalender die wichtigsten auf: Den Höhepunkt dürfte neue Hambacherfest bilden. Die Karten sind zwar seit Wochen alle ausverkauft, aber zur Wanderung können noch alle kommen … Neues Hambacher Fest, 5. Mai 2018 […]

8 comments

Umfrage: Braucht die APO2018 eine klare Abgrenzung von „Rechtsaußen“?

Ein PP-Artikel über die Notwendigkeit der Abgrenzung der APO 2018 von „Rechtsaußen“ führt seit gestern Mittag zu regen Diskussionen im Kommentarteil. Warum die APO 2018 dringend klare Abgrenzungen nach Rechtsaußen braucht Jetzt wollen wir wissen, wie die Mehrheit unserer Leser denkt: Braucht die APO2018, also die die Arbeit der AfD im Parlament ergänzende außerparlamentarische Opposition […]

45 comments

Wir brauchen ein massenhaftes Votum der Bürger für einen Politikwechsel

Ein Gastbeitrag von Vera Lengsfeld Nach nur einem knappen Monat hat unsere „Gemeinsame Erklärung 2018“ 150.000 Unterstützer bekommen. Das wurde erreicht, obwohl alles versucht wurde, potentielle Unterzeichner abzuschrecken. Kommentatoren schrieben sich die Finger wund, um den Eindruck zu erwecken, die Wiederherstellung von Gesetzlichkeit an unseren Grenzen wäre eine absurde Forderung „rechter“ Panikmacher. Was eine Demokratie ausmacht, dass […]

15 comments

Identitäre Bewegung besetzt Facebook-Löschzentrale in Essen

Vor vier Stunden gaben die Aktivisten der IB NRW auf Facebook und Twitter bekannt: Identitäre Aktivisten besetzen die Facebook-Löschzentrale in Essen. Von hier aus sorgen mehr als 500 Mitarbeiter dafür, dass politisch unliebsame Beiträge auf Facebook zensiert werden. Identitäre Aktivisten haben soeben die Facebook-Löschzentrale im Essener Bitmarck-Komplex besetzt und mit einer Banneraktion auf die zunehmende […]

33 comments

Österreich: Hausdurchsuchungen bei prominenten Identitären – Konto erneut gekündigt

Die IB Österreich berichtet soeben, dass es heute Morgen zu Hausdurchsuchungen der österreichischen Polizei bei Martin Sellner und Patrick Lenart gekommen ist. Auch das ungarische Konto der Bewegung wurde aufgrund des Drucks Österreichs vergangene Nacht gekündigt. In der Mitteilung der IB heißt es: Heute morgen fanden in den Büros der Identitären Bewegung und in den […]

73 comments

„Der Wutbürger ist der wahrhaft aufgeklärte Bürger“

(David Berger) Unser Fundstück der Woche kommt von dem bekannten, im vergangenen September verstorbenen Politiker Heiner Geißler – und zwar aus seinem Buch „Sapere aude!“ (S. 146 f). Eher dem linken Flügel seiner Partei (CDU) zugeordnet, bemerkte er der radikalen Wandel der Gesamtpartei hin zu anti-liberalen Positionen, für die sie bei SPD und Grünen wichtige […]

12 comments

Im Osten nichts Neues – oder: Warum kommt der Widerstand aus dem Osten?

Wir Ossis sind sensibel für den Fortschritt der Einengung der Meinungsfreiheit geworden und erkennen selbst Ansätze, eine Diktatur zu errichten. Ein Gastbeitrag von Uwe Linke Wir Deutschen sind schon ein Völkchen – ob nun 80 Millionen, das sei so dahingestellt. Doch ist diese Zahl ein sehr gutes Argument. Für wen auch immer, nur sicher – […]

124 comments

APO 2018 – Bald auch in Ihrer Stadt: Das sind die nächsten Termine

 Das wird ein heißer „Merkel muss weg“-Sommer. „Widerstand steigt auf“ druckt dazu derzeit in großen Mengen das Flugblatt zur neuen APO. Dieses kann auch hier selbst ausgedruckt werden: WIDERSTAND STEIGT AUF 25.04.2018 Erfurt 17:00 Fischmarkt – Anger – Bahnhofsvorplatz 25.04.2018 Berlin 18:00 Kanzleramt 26.04.2018 Dresden 19:00 Wiener Platz 28.04.2018 München 15:00 Marienplatz 30.04.2018 Zwickau 15:00 […]

16 comments

Stuttgart: Einzeldemo gegen Merkel endet mit Polizeieinsatz (Update: kommende Veranstaltung)

In Hamburg und Mainz fing es genauso an: Eine einzelne Person entschloss sich zu einer Demo gegen Merkel. Und daraus wurde innerhalb kurzer Zeit ein wichtiger Teil der „Merkel muss weg“-Bewegung.  Dadurch schenkt jetzt die Polizei solchen Aktionen erhöhte Aufmerksamkeit. Ein Erfahrungsbericht von Matthias Liebe Seit nunmehr sieben Wochen versuche ich in einem Stadtteil von […]

134 comments

„Antifa“ versuchte Rede des Bremer Bürgerschaftsabgeordneten Tassis niederzuschreien

Die Rede des Bürgerschaftsabgeordneten Alexander Tassis bei der Veranstaltung „Kandel ist überall“ in Bremen am 17.April 2018 nahm nicht nur ausgiebig auf die Veröffentlichungen von Philosophia Perennis Bezug, sondern die Antifa, die die Polizei wieder direkt bis zu der Demo vorgelassen hatte, versuchte Tassis auch erneut niederzuschreien. Der Blog LUX PATRIAE schreibt dazu: „Es bot […]

15 comments

Flüchtlingshotel-Skandal: PP-Flugblattaktion vor Goldgrube der CDU-Politikerin Andrea Horitzky

(David Berger) Heute Morgen haben Aktivisten von „Widerstand steigt auf“ die Initiative ergriffen und eine PP-Flugblattaktion vor dem Hotel der CDU-Politikerin und in dessen Umkreis gestartet. Hier gibt es schon die ersten Bilder:

24 comments

Cottbus: Syrer und seine Frau schlagen nach „Merkel muss weg“ auf Journalisten ein

Nachdem die gleichgeschalteten Medien über einen Vorfall kurz nach der „Merkel muss weg“-Demo in Cottbus am 14. April 2018 mit Halbwahrheiten und Beschönigungen arbeiten, die das polizeiliche Vorgehen gegen einen Syrer in ein schlechtes Licht rücken sollen, hier nochmal eine erneute Klarstellung, die auf zahlreichen Augenzeugenberichten, u.a. auch von Mitgliedern der PP-Redaktion, beruht: „Zukunft Heimat“, […]

29 comments

Wurzen: Merkel-Kritiker knicken trotz Zunahme linker Gewalt-Attacken nicht ein

(David Berger) Die gewalttätigen Attacken der Linken gegen Merkelkritiker in Wurzen eskalieren immer mehr. Aber die Aktivisten dort wollen sich von ihrem Widerstand gegen das System Merkel und seine Folgen durch die Gewalttäter nicht aufhalten lassen. Das zeigte eine beeindruckende Rede von Christoph Mike Dietel in Cottbus In Cottbus sind die Proteste gegen die „Merkel muss […]

13 comments

Merkel, ganz im Vertrauen: ich danke Dir!

Ein Gastbeitrag von Sus Scrofina Sie werden ja so oft beschimpft, meine Güte, Sie Arme. Da muss ich doch jetzt mal gegenhalten und einfach nur sagen: Danke, Frau Merkel! Nicht weil Sie so nett sind oder Physikerin oder gar eine Frau, also eine von „uns“. Nein, so ein Quatsch! Sondern, weil Sie, ja Sie!, es […]

36 comments

„Antifa“ in Köln beschimpfte Vera Lengsfeld als „Nazischlampe“ – dann gab es eine Ohrfeige

Nach einem Bericht von Focus-Online, der sich wiederum auf den „Kölner Stadtanzeiger“ beruft, soll die CDU-Politikerin Vera Lengsfeld am Rande einer Demonstration für Meinungsfreiheit in Köln einem Gegendemontsranten der „Antifa“ eine Ohrfeige gegeben haben. Was genau passierte, schildert Vera Lengsfeld Am Sonnabend, dem 14. April 2018 fand eine Demonstration auf dem Alten Markt in Köln […]

61 comments

Cottbus: „Ihr seid der Widerstand gegen die neuen ‚Nazis'“

(PP) Wir dokumentieren hier die Rede, die PP-Macher David Berger am 14.04. in Cottbus vor etwa 3000 Demonstranten der „Merkel muss weg“-Demo gehalten hat (Videoaufzeichnung dazu unten). Wer die Rede aufmerksam verfolgt, bemerkt, wie sinnentstellend die „Lausitzer Rundschau“ einen wichtigen Redeteil wiedergegeben hat, wenn sie schreibt: „Der rechtspopulistische homosexuelle ehemalige Theologe David Berger beschwor „rote […]

44 comments

Heute Demo in Köln: „Für Meinungsfreiheit – gegen das NetzDG“.

Heute findet in Köln auf dem Alter Markt eine Demonstration von Bürgern statt, die sich gegen die Zensur durch das „Netzwerkdurchsetzungsgesetz“ des unseligen Justizministers Maas wehren wollen. Vera Lensgfeld schreibt dazu: Das rief prompt die Antifa auf den Plan. Meinungsfreiheit? Geht gar nicht! Ist rechtsextrem! Muss bekämpft werden! So lautet jedenfalls die „Analyse“ von „Bündnis […]

6 comments

„Unsere Heimat geben wir nicht auf!“ – Morgen erneut Großdemo in Cottbus

Morgen werden die Cottbuser erneut für ein friedliches und sicheres Deutschland und gegen das System Merkel auf die Straße gehen. Erneut wird man hier feststellen können: Die APO 2018 lebt! Der Demobeginn wurde wegen der Sommerzeit von 14 auf 16 Uhr verschoben. Cottbus im Januar 2018: Beim Betreten des Einkaufscenters Blechen-Carré verlangt eine Gruppe syrischer […]

11 comments

Das Trojanische Pferd von Dresden: Kunstinstallation weist auf desolate Situation unseres Landes hin

Eine Kunstaktion vom 13. bis 16. April vor dem Kulturpalast in Dresden deckt auf künstlerische Weise die Parallelen zwischen dem Mythos vom trojanischen Pferd und unserer Gegenwart im System Merkel auf. In jeder Sage steckt etwas Wahrheit.  Der Mythos vom trojanischen Pferd war inder Geschichte immer wieder geeignet eine bildhafte Parallele zu der jeweiligen Gegenwart […]

20 comments

17. Juni 2018 soll Tag der Patrioten werden: Eine Republik geht auf die Straße

Die letzten Wochen und Monate haben es gezeigt: Egal ob in Kandel, Berlin, Cottbus, Dresden, Hamburg, Bottrop, Nürnberg oder München – Deutschland ist aufgewacht, vielerorts regt sich Widerstand gegenüber einer menschenverachtenden Politik. Immer mehr Bürger gehen auf die Straße. In den Großstädten und auf dem Land entwickelt sich eine politische Aufbruchsstimmung. Diese Bewegung gilt es […]

34 comments

Freie Berichterstattung aus Kandel: Warum brachen am 3. und 24. März alle Mobilfunknetze während der Demo zusammen?

Am 3.3. und am 24.3.2018 brachen nach Aussagen diverser Zeugen pünktlich zu Demonstrationsbeginn in Kandel alle Mobilfunknetze zusammen, um nach der Demo wieder verfügbar zu sein. Zufall, oder Absicht? Ein Gastbeitrag von Decemvintum (JouWatch) Laut Presseberichten am 3.3. bei Journalistenwatch  und am 24.3. bei Opposition 24 brachen wie von Zauberhand alle Datenverbindungen in Kandel zusammen, aber Sprachdienste waren nicht […]

24 comments

„Merkel muss weg“-Demo in Mainz schlug purer Hass entgegen

(David Berger) Etwa 60 Demonstranten der „Merkel muss weg“-Demo in Mainz standen am vergangenen Montag etwa fünf mal so viele linke, extrem aggressiv wirkende Gegendemonstranten gegenüber. Obwohl die Gegendemos aus Sicherheitsgründen weitab von der eigentlichen Kundgebung angemeldet waren, ließ es die Polizei zu, dass  die 400 Gegendemonstranten geschlossen vom Gutenbergplatz zum Marktplatz marschierten und von die […]

55 comments

„Merkel muss weg“-Demo in Bremen: Teilnehmer von „Antifa“ homophob beschimpft

(David Berger) Die Teilnehmerzahl der „Merkel muss weg“-Mahnwache vor dem Bremer Rathaus ist deutlich angestiegen. Teilnehmer wie der AfD-Abgeordnete Alexander Tassis wurden allerdings von linken Gegendemonstranten trans- und homophob beschimpft. Beim ersten mal waren es nur neun Leute, gestern – beim zweiten mal – hatte sich die Zahl bereits verdreifacht. An der zweiten Bremer Mahnwache […]

39 comments

Kandel-Auftritt: Strafanzeige gegen SPD-Ministerpräsidentin Dreyer

Frau Ministerpräsidentin Dreyer habe sich als ranghöchste  Vertreterin eines Bundeslandes mit den extremistischen Vereinigungen der „Antifa“ gemein gemacht, da das Erscheinen der Antifa im Vorfeld kein Geheimnis war.

36 comments

Kandel: Mehr als 1000 Teilnehmer bei der Demo des Frauenbündnisses Kandel

(David Berger) Etwa 1500 Teilnehmer hat die EpochTimes gestern bei der vom Frauenbündniss Kandel veranstalteten, durchwegs friedlich verlaufenen Demonstration in Kandel gezählt. Wieder kam es zu Gewaltexzessen von linken Gegendemonstranten gegen die Polizei.

14 comments

Der deutsche Untertan und seine Unfähigkeit, sich und die Seinen zu verteidigen

Unser Freund Adrian F. Lauber schrieb über den folgenden Beitrag: „Er handelt davon, wie der bedingungslose Pazifismus Deutschland kaputt und wehrlos macht. Hier geht es um mehr als darum, dass Uschi von der Leyen und ihre Vorgänge die Bundeswehr gründlich ruiniert haben. Es geht um systematische, weltfremde Verweichlichung, die schon im Kindesalter beginnt. Ich möchte […]

110 comments

Erste Demonstration gegen die Antifa in Hamburg!

Ein Gastbeitrag von Vera Lengsfeld Hamburg ist immer eine Reise wert. Am morgigen Sonnabend bietet es sogar eine Premiere: Die erste Demonstration gegen die Antifa! Anlass ist ein Kongress, den die Antifanten in der Hafenstadt, die neben Berlin als ihre Hochburg gilt, abhalten. Nach den Ausschreitungen während des G-20-Gipfels im vergangenen Jahr haben die Hamburger […]

40 comments

Mona Majas Bürgerbewegung „Mütter gegen Gewalt“ plant Großdemo in Duisburg

(Philosophia Perennis) Am 5. Mai soll es in NRW  ganz groß weitergehen. Die Bürgerbewegung „Mütter gegen Gewalt“ von Mona Maja und Pegida NRW haben sich  unter dem Motto „Kandel ist kein Einzelfall“ zusammen geschlossen  und rufen an dem Tag zur Großdemo  in Duisburg auf.

16 comments

Morgen bist Du Kandel!

… heißt das Motto,  unter dem am kommenden Samstag (7. April)  wieder hunderte von Menschen in Kandel auf die Straße gehen wollen. Ein Gastbeitrag von Klaus Lelek Kandel ist der Kristallisationspunkt einer kranken, kriminellen Flüchtlings-Politik, die Tag für Tag immer mehr Todesopfer fordert. Gleichzeitig versuchen die Verantwortlichen ähnlich wie Diktaturen mit staatlich organisierten und bestallten […]

22 comments

Masseneinwanderung und Diffamierung von Kritikern

Ein Gastbeitrag von Adrian F. Lauber Wer den „Cicero“ gestern online oder David Bergers Kommentar auf Philosophia Perennis gelesen hat, wird mitbekommen haben, dass die Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld, die sich gegen die diktatorischen Anwandlungen der Merkel-Kamarilla und gegen illegale Masseneinwanderung stark macht, auf eine sehr unanständige Weise diffamiert worden ist. Unterm Strich wurde ihr unterstellt, […]

27 comments

Leyla Bilge plant erneut Frauenmarsch in Berlin: Neuer Polizeipräsident soll gegen frauenfeindliche Gewalt mitdemonstrieren

(David Berger) „Bundestags-Referentin Leyla Bilge (36) kam einst selbst aus Not nach Deutschland, half in Syrien. Jetzt nennt sie 80 Prozent der Flüchtlingsmänner eine „Horde unkontrollierter, muslimischer Männer“, schrieb die BZ Ende März über die PP-Lesern inzwischen sicher gut bekannte Initiatorin des Berliner Frauenmarsches. Ich habe mit ihr über ihre nächsten Pläne gesprochen.

29 comments

Auch Bremen startet nun mit „Merkel muss weg“-Mahnwache

Neben die großen Demonstrationen gegen das System Merkel und seine verhängnisvollen Folgen treten immer mehr kleinere Aktionen, die aber – gerechnet über ganz Deutschland – enorm summieren und – wie die Hamburger Merkel muss weg“-Demo zeigt – das Zeug dazu haben, sich deutlich auszuweiten.

43 comments

Erfurt gegen das Hundert-Moscheen-Bauprogramm

Ein zweiter Demobericht. Die Pegida-Demonstrationen, die anfangs kaum über Dresden und Sachsen hinauskamen, breiten sich in gleicher oder ähnlicher Form über die ganze Republik aus. Ein Beitrag von von A.R. Göhring Außerhalb Sachsens ist Thüringens Erfurt die zweite Groß- und Landeshauptstadt, die regelmäßige Demonstrationen gegen den Immigrations-Staatstreich der Bundespolitiker durchführt. Seit Februar organisiert ein überparteiliches Bürgerbündnis […]

25 comments

Kunstaktion vor dem Rathaus in Röbel

(David Berger) Im Internet wird mit Zensur und Sperren und unter Zuhilfenahme ehemaliger Stasi-Mitarbeiter der neue „antifaschistische Schutzwall“ immer höher gezogen. Dadurch greifen immer mehr Aktivisten gegen das System Merkel auf altbewährte Formen des Widerstands zurück. Die APO18 spielt sich nicht nur bei den großen Kundgebungen und Demos und in den freien Medien ab, sondern […]

8 comments

Ostermesse in Kölner Dom: Neuestes PP-Flugblatt an Gottesdienstbesucher verteilt

(David Berger) Eine ganz besondere Überraschung erwartete gestern die Kirchgänger nach dem Osterhochamt im Kölner Dom. Sie bekamen von den Aktivisten von „Widerstand steigt auf“ das neuste Flugblatt von „Philosophia Perennis“ als Mitbringsel in die Hand gedrückt.

15 comments

Gegen das System Merkel: Erklärung 2018 der Prominenten erreicht 2018 Unterschriften

(Vera Lengsfeld) Innerhalb von zehn Tagen hat die Gemeinsame Erklärung 2018 gegen die illegale Masseneinwanderung, die fortgesetzte Verletzung unseres Grundgesetzes und der Gesetzlichkeit 2018 Unterschriften erhalten. Damit reißt der Strom der Unterzeichner aber nicht ab.

20 comments

Frauenbündnis will stärker mit Opfern importierter Gewalt zusammenarbeiten

(David Berger) Das Frauenbündnis, das v.a. durch die Demonstrationen in Kandel und profunde Texte, die wir bei uns als Gastbeiträge brachten (von Maria) bekannt wurde, will nun verstärkt die Opfer der importierten Gewalt mit in seine Arbeit einbeziehen.

18 comments

„Jetzt wird Kandel zum Synonym für zivilen Widerstand“

Die Macher des Films von EinProzent schreiben: „Nachdem wir in den letzten Wochen voller Hoffnung nach Westen geschaut haben und auch in der Pfalz einen lodernden Funken Widerstandswille entdecken konnten, haben wir unsere Videomannschaft nach Kandel geschickt. Sie haben aus dem kleinen Ort, der im Dezember 2017 traurige Berühmtheit erlangte, nachdem ein afghanischer „Flüchtling“ die […]

18 comments

Bundesweite Demos für der Deutschen Vaterland

Der bekannte Publizist Peter Helmes hat auf seinem Blog „Conservo“ den von mir geprägten Begriff der APO 18 aufgenommen und weitergedacht. Wir dokumentieren hier seine Überlegungen: 

27 comments

2018 muss das Jahr der neuen APO werden!

(David Berger) Von Kandel bis Cottbus, von JouWatch bis zum Blog von Vera Lengsfeld sehen wir in Deutschland derzeit erneut eine außerparlamentarische Opposition (APO) entstehen. Ihre beiden Standbeine hat sie auf der Straße und in den freien Medien. Sie muss in diesem Jahr ganz gewaltig Fahrt aufnehmen, bevor es zu spät ist und die desolate Situation Deutschlands und Europas zu einem Bürgerkrieg eskaliert.

27 comments

„Der Regierung einen heißen Sommer bereiten“: Wir brauchen eine zentrale Demonstrations-Infrastruktur

„Bereiten wir der Regierung einen heißen Sommer: Aufbau einer Demonstrationsinfrastruktur – helft mit“, schreibt Walter Ehret, der unseren Lesern schon einmal bei der Organisation des Biker-Schutzes für den Berliner Frauenmarsch begegnet ist. 

37 comments

 

Theme von Anders Norén

Pin It on Pinterest

Share This