(David Berger) Wer gestern die Live-Berichterstattung aus Chemnitz bei RuptlyTV gesehen hat, dem ist sicher ein junger Pakistaner nicht entgangen, der vor laufendern Kameras so ziemlich jedes Vorurteil das die Mainstreammedien bei uns mit Menschen mit Migrationshintergrund verbinden, widerlegte. Dabei handelte es sich um Feroz Khan.

Feroz Khan ist den regelmäßigen Lesern von PP kein Unbekannter. Vor einigen Monaten stellten wir ihn vor:

Khan ist Pakistaner, stammt aus Frankfurt/M, studiert (absichtlich) in der Pegida-Hochburg Dresden und wählt offiziell AfD. Er betreibt den Youtube-Blog achse:ostwest

Feroz Khan saß 2016 in der fast schon legendären Sendung Ihre Meinung des WDR, in der eine ältere Asylhelferin allen Ernstes behauptete, die Massenübergriffe an Silvester 2015 in Köln seien ein „einmaliges Ereignis“ und nur medial „hochgespielt“ gewesen. Er hingegen sah die Ereignisse an Silvester und die Reaktion der Justiz deutlich anders.

Gestern geriet er – anscheinend mehr zufällig am Rande der Chemnitz-Demonstrationen vor die Kameras:

Gewalt bei linken Demonstranten

Ganz anders sah es mit der Stimmung bei den linken Gegendemonstranten aus. JouWatch berichtet: „Vorher hatten sich ihre Demonstranten unter dem Motto „Herz statt Hetze“ mit Steinen bewaffnet, immer wieder versucht, die AfD-Demo gewalttätig anzugreifen und waren dabei mit der Polizei aneinandergeraten.

Der schwarze Block war in starker Zahl angereist und versuchte seinem Namen alle Ehre zu machen. Diesmal gab es wirkliche Hetzjagden – auf AfD-Demoteilnehmer. Die Polizei musste schon um 16:28 Uhr twittern:

„Einige Teilnehmer der Versammlung ‚Frieden wahren‘ haben soeben Steine aus dem anliegenden Gleisbett genommen. Bitte unterlasst das. Zeigt Herz statt Hetze.“

***

Sie wollen Philosophia Perennis unterstützen? Mit zwei Klicks geht das hier:

PAYPAL

… oder auf Klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Spende PP

Lesen Sie auch:

Feroz Khan: Der „rechte“ Pakistaner aus Dresden