Zusatzinfo zu folgendem Artikel
Der folgende Artikel war – laut 10000flies – am 20. Mai 18 der News-Artikel, der unter allen online erschienenen Nachrichten (von „Bild“ bis „Spiegel“) die meiste Aufmerksamkeit in den sozialen Netzwerken fand.

(David Berger) Für den heutigen Tag  hatten die „Biker für Deutschland“ zu einer Großdemo in Berlin aufgerufen, um gegen die Zustände in unserem Land zu demonstrieren (Video am Ende des Beitrags)

Eine Teilnehmerin schreibt uns:

„Wir waren mehrere Tausende . Es war der Hammer und wir kommen wieder.“

Und das Erstaunliche: Trotz des eindeutigen Mottos war kein einziger Antifant zu sehen … weit und breit gehörte die ganze Demostrecke Hunderten von Bikern mit ihren schweren Maschinen, Deutschlandfahnen und eindeutigen Motto-Plakaten und -Kleidungsstücken.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Also ganz anders als beim Frauenmarsch … wo Kinder und Frauen weitgehend schutzlos und am Ende auch von der Polizei indirekt an der Ausübung ihres Demonstrationsrechts gehindert wurden und die Linken mit Gewalt gegen die Demonstrantinnen vorgingen.

Nun werden schon Stimmen laut, die erneut darauf hinweisen, dass eine Präsenz der „Biker für Deutschland“ beim Frauenmarsch in zwei Wochen keine schlechte Idee wäre. Eine Teilnehmerin gegenüber PP:

„Die Biker wollen uns nächste Woche auf der AfD-Demo unterstützen, weil sie davon erfuhren, dass die Linken angekündigt haben, dass „Berlin brennen wird“ wenn die AfD demonstriert. Wir hoffen,sie kommen auch, denn da brauchen wir ernsthaft Unterstützung.“

Und: „Vielleicht sollten wir dazu aufrufen, allen Bikern die Tankfüllungen spendieren um auch zum Frauenmarsch nach Berlin zu kommen so wie heute … Das wäre vielleicht die Lösung, denn heute war kein einziger Antifant da und viel Motorrad Polizei.“

***

Sie wollen Philosophia Perennis unterstützen? Mit zwei Klicks geht das hier:

PAYPAL

… oder auf Klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Spende PP

***

https://twitter.com/karina_zuerich/status/998217545445408768

147 Kommentare

  1. ICH NUSS KORRIGIEREN:
    Die >prilincha< (Primitive linke Chaoten) sind eine moderne Variante der Landsknechte. Für Geld machen sie alles! Und das auch ohne Angst vor Verfolgung, denn letztlich sind sie die <Straßenputzer< der Altparteien! Diese bezahlen ja auch, über ihre Stiftungen deren Sold!

    • Irrtum, wir zahlen deren Sold, die Parteien treiben nur die Steuern ein damit Sie es „gerecht“ (so wie es Ihnen recht ist) verteilen können.

  2. Die >prilincha< (Primitive linke Chaoten) sind eine modere Variante der Landsknechte. Für Geld machen sie alles! Und das auch ohne Angst vor Verfolgung, denn letztlich sind sie die <Straßenputzer< der Altparteien! Diese bezahlen ja auch, über ihre , ihren Sold!

  3. Ich finde die Biker auch symphatisch aber genau so entsteht eine Mafia. Wenn du für dein Recht demonstrieren willst und das Familienministerium heuert Schläger gegen dich an und die Polizei verdonnert einen Teil der Beamten dazu, vermummt sich unterzumischen und Randale zu machen, damit der andere Teil alle als Verbrecher behandeln kann, dann brauchst du Hilfe. Und die kostet was.

  4. Zitat aus einem Kommentar: „um auf „die Missstände gegen Frauen, Kinder und alte Menschen aufmerksam zu machen.“!“
    Geht den Deutschen überhaupt noch auf, was dieser Satz bedeutet…?
    Was in diesem Satz an Verlust, an Selbst-Aufgabe, an – ja – Feigheit, Duckmäusertum und Dekadenz drin steckt…?
    Wir halten uns für fortschrittlich u. gebildet – aber unsere Frauen, Kinder und Alten leben in Angst!

    • Hallo @Teuderun („die um das Geheimnis des Volkes weiß“?),

      WEM schlagen Sie Ihre Wut/Ihre Enttäuschung ums Herz?

  5. „Die Biker wollen uns nächste Woche auf der AfD Demo unterstützen …….“ wenn das keine gute Nachricht ist !?

  6. Bauern für Deutschland!
    Ich werde eine Mobilisierung der Landwirte und ihrer Familien zu schaffen.
    Alle, die durch ihre harte Arbeit unseren Wohlstand sichern, werden erkennen, dass wir zusammen halten müssen. Diejenigen, die leistungslos von unserer Arbeit leben wollen und unsere Werte nicht schätzen, müssen gehen.

  7. Tja vor richtigen Männern haben die Antifaschisten wohl Angst. Lieben wohl nur Frauen, Kinder und schwache Menschen.

  8. Als alter Biker und MC-Veteran würde ich mir wünschen das beim nächsten Mal mehr Resonanz von großen Motorradclubs zu sehen ist!
    Bro’s egal ob Rot-Weiß, Gold-Rot, Schwarz-Weiß, egal welche Farben ihr tragt, es ist unsere Zukunft, die eurer Frauen, Kinder und Enkel die auf dem Spiel steht!
    Gebt Gas!

  9. DANKE an die „Biker für Deutschland“ für ihre „friedliche Ausfahrt nach Berlin“ –
    um auf „die Missstände gegen Frauen, Kinder und alte Menschen aufmerksam zu machen.“!

    „Gute Fahrt“ und „Gute Bremse“!

  10. Tolle Aktion, wird recht gross gewesen sein. Merkwürdig, dass man davon wirklich überhaupt nichts wahrnehmen konnte, ich lebe weit weg von B. Es wurde in den Staatsmedien nicht berichtet, aber meines wissens auch nicht bei PI.

    Antifanten sind eine ganz seltsame Spezies: Feige, ekelhafte Kreaturen, schlimmer noch als Moslems, die nur auf wehrlose alte Menschen oder Frauen losgehen.

  11. Jetzt fehlt dann nur noch, daß auch die Presse über ein solches Ereignis berichtet. Habe nirgendwo etwas darüber gelesen, außer hier.
    Vielleicht können die Biker in diesem Sinne noch mehr aktiv werden, bis man das nicht mehr verschweigen kann?

  12. Super Aktion! Sie zeigt, man muß sowohl bei den Nazifas ebenso wie bei den Islam-Nazis MARTIALISCH auftreten – sonst wird das nix. Das können sie gerne haben!

    Die Geldsammlung für die Biker-Tankfüllung finde ich bizarr. Warum glauben Deutsche eigentlich immer, daß sich mit Geld alles lösen läßt?
    Wichtig ist nur, daß man für etwas brennt. Die Materie folgt dem Geist ohnehin – nicht umgekehrt.

    • Liebe(r) Maru, ich denke, es war nur nett und nicht als Käuflichkeit o.ä. gemeint.
      Sie werden aber recht haben, dass die meisten Biker soviel Ehre im Leib haben, dass sie es gerne und aus freien Stücken machen und nicht aus irgendwelchen monetären Gründen.

      • Liebe @Tina, an „Käuflichkeit“ hatte ich dabei gar nicht gedacht. Aber es befremdet mich immer, zu beobachten, daß Deutsche häufig denken „Geld ist DIE Lösung“.
        Überzeugungskraft, Wahrhaftigkeit, Begeisterung, für etwas „brennen“ – das trägt oft viel weiter.

  13. Nun, Vorsicht. Vielleicht die Ruhe vor dem Sturm?
    Auf jeden Fall werden die S-Antifanten sich massiv für das kommende Wochenende -> AfD – Demo rüsten….

  14. RESPEKT! In jedem anerem Land der Welt würde man ein Fahnenmeer erleben dürfen… doch es geht voran… Jetzt muß man nur noch Die Eliten austauschen… Fr.Merkel, von der Leyen, Henricks… und so manch andere männliche Leuchte die seit Jahrzehnten nichts auf die Reihe bekommen haben und trotzdem erneutem Versagen im Amt bleiben dürfen!!! Man muß für Veränderung früh anfangen…👍👍👍👏👏👏

  15. Das ist doch klar das das linksgrünvergenderte Antifa Gschwerl da nicht traut seine vermummte Klappe aufzureissen. Die würden ganz schnell abseits von jedem Medienrummel eins auf die Fresse bekommen. So degeneriterte Typen der Antifa trauen sich nur bei vermeintlich Schwachen. Bei einem MC die eventuell auch zurückschlagen (Ich will hier keinen MC in Deutschland Gewalt unterstellen) keine Chance.

  16. Tzzzz….

    Da fahren an einem WE mehr Biker durch mein Kuhdorf, als sich dort gesammelt haben.

  17. So so, Tankfüllungen wollt ihr also bezahlen.

    Ja macht mal. Ist ja schließlich nicht das eigene Land der Biker und auch nicht in deren Interesse.

    Kauft euch Schutz 😉

    • Du nixvastan ?
      Gibt auch Biker ohne zuviel Kohle.
      Wieviele kenne allein ich, die ihr Gefährt kaum noch nutzen, weil die junge Familie die Kohle dringender braucht. Ich sag mal so auf Anhieb mindestens fünf !
      Find‘ ich furchtbar, wenn Leute immer nur von sich ausgehen !

      • Wenn meine junge Familie die Kohle dringend brauchen würde, hätte ich kein Bike, sondern ein billiges Auto, damit auch meine Familie etwas davon hat.

        Evtl. sollten Sie ihren Umgang überdenken. Dummheit färbt nämlich ab.

      • Und wenn ich keine 30 Eur für ne Tankfüllung hätte (locker 500Km), wie kann ich mir dann ein teures bike leisten?

        Was Sie hier von sich geben ist doch ein WITZ! Das Märchen von den armen deutschen Bikern, die das Land nicht retten konnten, weil keiner Tankgeld spendiert hat!?

        Alter Schwede, selten so was Dümmliches gelesen!

      • Männer hegen zuweilen romantische Beziehungen zu ihren Jugend-Hobbys und würden eher sonstwas hergeben als sich davon zu trennen. Ich kenne viele die ihre Mühle nur bewahren und pflegen.
        Warum DU allerdings mich deswegen anscheißt, weisst wohl auch nur du selbst.
        Ziemlich aggressiv unterwegs, was ?
        Übrigens stammt die Idee gar nicht von mir, ich habe sie wie viele andere hier nur aufgegriffen.

      • Du scheinst aber explizit auf mich abonniert zu sein. Unter welchen Nicks biste denn sonst noch so am wüten. Ich glaube wir kennen uns.

    • Aha, hat es einen linken Troll hierhin verschlagen.
      Nicht Anbiedern ist widerlich sondern das Totalversagen der BERLINER Politik, (politisch besetzten) Polizeiführung und linken Medienmeute, die gegen die eigene Bevölkerung arbeiten, die größtenteil zu dumpf ist, überhaupt mal ein bisschen mitzukriegen.
      Wenn ein Biker teilnimmt, macht er das aus Sorge um unser Land und nicht für 10 Liter Sprit.

      • Wenn ICH sage, dass anbiedern widerlich ist weil Biker gefälligst auch ohne spendierte Tankfüllung aufschlagen könnten, dann bin ich ein Linker Troll?
        Wenn Sie genau das Gleiche sagen, sind Sie der Trollprädikatsverteilungsberechtigte?

        Was stimmt mit den Kommentatoren hier nicht? Wer ein linker Troll ist, ergibt sich aus dem Kontext!

      • Dann sollten Sie vielleicht in Erwägung ziehen, demnächst so zu formulieren, dass Ihre Postings nicht rüberkommen wie von einem Linken. Danke.

  18. Tja, die haben wenigtens noch nMut und Courage!

    Ansonsten folgendes (auch wenn’s nicht zum Thema gehört):
    –> Warum kann man nur einen Monat( WM) sich offen mit schwarz-rot-gold
    zeigen und dasnach nicht mehr? <–

  19. Wie ist es mit den Truckern?
    Vielleicht könnte man von diesen gestandenen Männern auch noch den einen oder anderen mobilisieren, der genug Mumm und Wut in den Knochen hat, um den Frauen bei ihrem Marsch friedlich und schützend zur Seite zu stehen.

  20. Ich hätte mir gerne die erwähnten besorgten T-Shirts der Biker bei Karate Kalle angeschaut. Leider sind sie bei Twitter für mich nicht einsehbar.
    Vielleicht kann sie noch jemand nachreichen?
    Und bitte unbedingt die Gesichter und Kennzeichen der Biker unkenntlich machen damit sie nicht hinterher auch terroristische Hausbesuche bekommen.

  21. Archiebald Arrow es sind eben BIKER …. und nicht, wie so oft und vorschnell, als rocker zu bezeichnen !! Wer den riesengroßen Unterschied nicht kennt, darf uns gerne fragen, bevor erneut dummes Zeug gepostet wird ! Respekt Jungs, wir sind stolz auf euch B I K E R ! *5

  22. Wir Deutschen – und dazu zähle ich auch die bestens integrierten, nichtmoslemischen ehemaligen Ausländer, von denen ja auch viele in der AfD sind – müssen zusammenhalten. Ich glaube, dass die auf dem falschen Dampfer sind, die hier eine Art Schutzabteilung „kaufen“ wollen. Das ist eine Frage der Ehre und viele Biker würden ohne Obulus mitmachen, wenn man ihnen signalisiert, dass man sie braucht.

  23. Ganz klar, das die Merkel Propagandamedie einschliesslich der aktuellen Kamera darüber schweigen.
    Mein Respekt und Dank allen Teilnehmern, Gott schütze Euch!
    Das erste Zeichen hat er gesetzt, es herrschte Kaiserwetter ohne Antifa Bazillen in der Luft!

  24. Das nenn ich jetzt mal eine bunte, vielfältige und weltoffene Veranstaltung der ich tolerant gegnüber stehe. Willkommen liebe Biker, bereichert uns mit eurer Unterstützung für ein starkes Deutschland. Und wenn `s sein muss ein A****tritt für die SAAntifanten.

  25. Hallo Leute macht publik , wenn Ihr Motorradfahrer braucht , vo dieser Veranstaltung haben nur wenige gewusst . Schreibt in der Presse oder Radio, die bringen oder schreiben das zwar nicht , aber Facebook usw

  26. Wäre großartig wenn die Jungs unsere Mädels bei ihren Demos unterstützen würden. Bin selber kein Biker aber da würde ich auf meine alten Tage noch mal den Führerschein machen. Wer hat das Event ins Leben gerufen und welche „Gruppierungen“ nehmen daran Teil. Weiß das jemand ?

  27. Ihre vollkommen richtige Beobachtung: die Linken mit Gewalt gegen die Demonstrantinnen vorgingen…. Bei den Bikern passt es ja noch ins Cliché, aber ein Aufstand der Frauen, meine chauvinistische Behauptung: Die Frauen müssen sagen, also Jungs nun seht mal zu, das wird mir hier langsam zu ungemütlich im Land, … 1,2,3 wären die Jungs aktiv.

    • Dann sage ich es als Frau mal:

      JUNGS, BIKER, VIELE VON UNS FRAUEN LEBEN IN PERMANENTER ANGST.
      BITTE UNTERSTÜTZT UNS BEI DER APO2018 UND DEMONSTRATIONEN wenn es euch irgendwie möglich ist.

      Von Herzen vielen Dank auch im Namen unserer Kinder, vor allem Töchter.

    • soso, frau muss es sagen, mann will es hören …… sonst noch irgendwelche Demutsbeweise ?
      Ganz im ernst, wenn ich das erst sagen muss, dann klopp ich mich lieber selbst !
      Aber ich probier das gleich mal aus, wenn mein Mann saubere Klamotten, eine saubere Wohnung und was zu essen haben will, muss er mich halt fragen. Ich schätze mal, er ging dann lieber auswärts Essen – mit Recht !

  28. Ob maurer oder biker,egal,hauptsache es stellen sich viele,sehr viele gegen Mutti.Diese frau hat fertig ,sie MUSS weg – weit weg !

    • Genau – der Protest muss sich organisieren und eine bundesweite Massenbewegung werden; Biker, Tretrollerfahrer – alle – am besten wöchentlich.

    • Ja weit weg bei die Islams dort kann sie ja mal so was anstellen bei uns dann würde die gesteinigt und dann wäre sie weg entsorgt wie es sich gehört.

  29. Wir nähern uns den 20er und 30er-Jahre wo die Parteien Schutztruppen brauchten um ihre Versammlungen zu unterstützen.
    Damals müsste man sich vor der SA schützen, heute vor der Antifa.

  30. wir brauchen endlich einen ANTI-antifaschistischen schutzwall gegen
    muttis gute kriminelle, die auch noch auf staatskosten umfassend durchgefüttert werden…

  31. Ich bin selber auch Motorradfahrer, bestimmt kein Schläger aber wehrhaft. Das Angebot eine Tankfüllung zu übernehmen finde ich nicht gut. Es geht hier um gemeinsame Überzeugungen, um unsere gemeinsame Zukunft und ich halte es nicht für statthaft dafür Geld zu nehmen.

    • Die Tankfüllung ist ja auch im übertragenen Sinne zu verstehen. Je nach Entfernung wäre es ein kleiner Dank sich an den Unkosten zu beteiligen, das hat nichts mit Entgeld zu tun. Warum sollte man eine gute Sache nicht unterstützen wollen?

    • Das ehrt dich !
      Aber denk auch an die, die gerne dabei wären, aber es sich tatsächlich nicht leisten können.
      Und überhaupt : wenn die KP-DE mit unserem Steuergeld die Antifa finanziert, dann können wir ja wohl auch mit unserem privaten Geld unterstützen wen wir wollen.
      Geld stinkt nicht und ist nur Mittel zum Zweck, und der gute Zweck heiligt die Mittel.
      So seh‘ ich das !

    • Es geht ja nicht darum, die Motorradfahrer zu bezahlen. Wir sind hier ja schließlich nicht bei der NaziFA, wo Gewalttäter für ihre antidemokratische Gewalt bezahlt werden.

      Ich sehe es eher wie eine Spritkostenbeteiligung, wenn man gemeinsam zu einem Event fährt.

      Wenn ich einen der Berlin-Biker persönl. kennen würde, würde ich ihm mit Freuden einen Tankgutschein in die Hand drücken.

    • Auf den Bikes sitzt durchgängig die o b e r e Schicht der Gesellschaft. Zu meinem Erstaunen als Ergebnis eines Zufallsgeprächs: u. a. Rechtsanwälte, Naturwissenschaftler, Ärzte ( darunter, was Wunder 2 Chirurgen) ein Cellist und deutsche !!!Handwerker last but not least. Die brauchen alleesamt kein Sponsoring, sondern Info über den Treff.
      Merkelsystem muss w e e e c k c k c k !!!

  32. Natürlich wird Frau Dr. Angela Merkel überhaupt nicht reagieren und den Karren weiterhin absichtlich an die Wand fahren wollen. Die politische Wanderung geht weiter nach Rechts.

    • Vom linken Links der SED Blockparteien cducsulinksrotzgrün rechts :):):) ist die Mitte.
      Die Mitte ist dort, wo die A F D steht, dort, wo der politische Wille zur Freiheit und Wahrheit im Namen der anständigen rechtschaffenen, Werte und Identität schaffenden Bevölkerung steht.Und die Mitte ist auch dort, wo das deutsche Volk in sicheren Grenzen, von einem Rechtsstaat geschützt leben kann.

    • Merkel hat ihr eignes recht und sie glaubt mit ihre ddr 2 kann die sich alles erlauben ,sie arbeit gegen das eigne volk .wie lange schauen die Deutschen Bürger sich das an ?? leute kämpft für euer land ,für euere Familie euere Kinder ,bevor es zu spät ist .

      • Das ist ein europaweites Phänomen, die Völker schlafen.
        Motto: noch wurde ja niemand in meiner Familie gemessert.
        Das wiederum läßt tief blicken, wie uneinig und zusammenhaltlos die Menschen geworden sind.
        Auf biegen und brechen wegsehen und ignorieren führt aber nunmal beschleunigt in die Katastrophe.
        Dann ist es allerdings vorbei, hier noch was zu reißen.
        Gott mit uns!

      • Liebe Frau Ute H. Es ist 5 nach 12. Wenn nicht ein Wunder geschieht und es den Menschen in D nicht bald bewusst wird, wird es zu spät sein für Schuldbekenntnisse. Den Menschen in D hilt außer Ihnen selber niemand in der Welt und der Ami der stets nur seine eigenen Intressen im Sinn hat bestimmt nicht. Dieser präsentiert sich dann anschließen wieder als Friendensbringer. D muss zusammenstehen.

      • Ich meinte mit PESSIMIST den Kommentator JointVenture.
        Wie schlimm es um D steht,weiss ich aus eigener Erfahrung!

  33. Nur gemeinsam sind wir stark. Alle, die dem Verfall unseres Landes nicht weiter ertragen wollen, müssen sich zusammenfinden, auch wenn sie im einen oder anderen Fall anderer Ansicht sind als Mitstreiter, die gemeinsame Klammer für alle muß heißen „Rettet die gemeinsame Heimat und damit die eigene Zukunft“.

    • Mit 60 Mann (Männchen) eine Polizistenfamilie einschüchtern, das können diese SAAntifanten Versager, aber wenns gefährlich wird, den Schwanz einklemmen und heim zu Mama.
      Möchte wetten, dass diese Nazifanten sich nicht trauen auch nur ein einziges Bike abzufackeln. Feige Brut..

  34. Die naziFA ist vor allem eines: feige und hinterhältig (neben einfaltslos und dumm)!
    Es sind geistig und materiell degradierte Figuren, denen die Jugend noch den Nimbus des Sauberen verleiht, bei denen aber mit spätestens 30 aller Lack ab ist.

  35. Ich bin Biker und demonstriere wo immer ich bin. Kein Linker Schläger hat je aufgemuckt. Ich lehne Gewalt ab und ich stellte Gewalt ab. Ich konnte leider bei der Veranstaltung hier nicht dabei sein aber ich sage schon lange, die Biker werden die Polizei in Sachen Linker Schlägerbanden ersetzen müssen.

    • Und, bist du in einem Club ?
      ( also einem e.V. mit Spendenkonto )
      Könnten wir über dich deinem Club Spritgeld zukommen lassen, wenn sie alle mitkommen ?

    • Dieselbe Erfahrung habe ich ebenfalls gemacht. Die Hosenscheisserchen mit ihren grün gefärbten Haaren wechseln die Straßenseite wenn man mit Kutte langläuft! Verhält sich jemand Respektvoll wird er mit Respekt behandelt. Verhält er sich wie ein Arschloch wird er wie ein Arschloch behandelt.

  36. Uff, hab‘ im Video 290 Biker gezählt ! +/- höchstens drei.
    Wenn wir also jedem 25,- € Spritgeld spendieren würden, sich das rumspricht und am 27. Mai doppelt oder dreimal so viele kämen, wären das in etwa 20.000,- Euronen.
    Es bräuchte als 2.000 Unterstützer a 10,- €.
    DAS kriegen wir doch hin !!!
    Aber wer könnte es organisieren ?

      • Dachte ich auch schon, aber er scheint auch nicht gerade versessen darauf, hat wohl zuviel anderes um die Ohren.
        Es böte sich natürlich auf die Schnelle an, da seine Kontonummer schon da steht.
        Würde mich aber auch nicht wundern, wenn irgendein Winkeladvokat ein sonstwie geartetes Nazivergehen daraus macht.
        Kannst halt in dem Land nix machen, ohne das sich gleich hundert Bedenken einstellen.

      • Das mit dem Vergehen damit könnten Sie recht behalten, aber was will den die unterbesetzte und Moralisch niedergeschlagene Polizei den gegen einen Pult von Bikern machen die friedlich protestieren? Garnichts. Ich denke die Polizei wird dankbar sein um jede Hilfe die Ihnen zukommt. Auch diese Menschen werden von der Antifa vermummt bedroht. Die Lunte brennt, und wenn es dann Bumm macht. Ende ANTIFA

    • Ja, bezahlen Sie die Biker, sonst kommen die garantiert nicht. Was geht die das auch an was in Deutschland passiert!? Nächste Sammelaktion dann bitte für Rentner, die kein Geld für Anreise haben!?

      Schlimm schlimm, wie es um den Intellekt Einiger bestellt ist.

      • Wenn man keine Argumente hat, so wie SIE!

        Wieviele Millionen Biker gibt es in Deutschland, die jedes We in Rudeln ausfliegen?

        Übrigens würde jeder anständige Kerl lieber seine Fammilie ernären, anstatt Moped zu fahren, wenn es sich das eigentlich gar nicht leisten kann. Alten Kombi gekauft und Frau und Kind eingeladen ;-).

        Ist übrigens keine Geldfrage wenn es um Freiheit geht!

  37. Wo waren denn die tausenden?

    Dass diese Biker am 27.05.2018 die AFD unterstützen wollen, wage ich ernsthaft zu bezweifeln. Der Veranstalter zumindest hat wehement gegen die AFD argumentiertr.

    Das Ganze war am 20.Mai eine reine Show-Veranstaltung.
    Zweifels ohne, eine Menge interessante Moppeds.

    Mehr aber nicht!

    • Gab es einen Veranstalter ? –der vehement gegen die A F D argumentiert hat ? Wohl eher nicht.Dummer Zersetzungsversuch……….?

      • Das MOTTO hat schon gereicht. Mindestens Linker Anstrich. PC muss schon sein, auch bei den Wochenend-Bikern.

  38. Und, wer sammelt die Gelder ein und verteilt sie ?
    Oder sollen nur die Frauen auf der Demo ihr „Schutzgeld“ direkt an die Biker geben ?
    Wenn da jeder mitmachen will, muss es organisiert werden.

    • Frauen sollen auf der Demo am 9.6. in Kreuzberg Schutzgeld an die Biker entrichten?! Tschuldigung aber das hat einen sehr unschönen Beigeschmack. Hoffe nicht, dass bald der erste Aufruf kommt, dass sie die Beine breit machen sollen…

      • Na darum geht es doch, dass die Frauendemo einen Schutz erfährt, oder etwa nicht ?
        Und wenn wir den Bereiften dafür etwas zukommen lassen wollen, dann ist es doch so etwas wie „Schutzgeld“, oder etwa nicht ?
        Ich find das auch überhaupt nicht Ehrenrührig.
        Was du allerdings daraus machst, mit „Beine breit machen und so“ – DAS find ich mehr als unterirdisch !

      • Was sind Sie nur für eine Schwätze. Geht wohl los irgend wen dafür bezahlen zu müssen, dass er Frauen und Kinder verteidigt. Zig Tausende Biker fahren jedes WE nur aus Spass zig Tankfüllungen leer und haben genug Kohle für schicke, polierte, verchromte Bikes.

        Unglaublich was für einen Schwachsinn Sie und andere hier von sich geben.

    • Es geht doch gar nicht (darum), dass die teilnehmenden Frauen auch noch Geld mitbringen sollen!!! Sorry, aber so funktioniert diese nett gemeinte Idee mit Sicherheit nicht.

      Viel besser wären externe Sponsoren, die Tankgutscheine verteilen.
      Wobei ich die meisten Biker so einschätze, dass sie es ablehnen würden, Geld anzunehmen.

  39. Jetzt sind Männer wieder gut genug. 🙂

    Hört endlich auf mit eurem Feminist_Innen Unsinn.

    • Mann, dein Problem möcht ich aber auch nicht haben.
      Wenn ich meinen Mann beschütze, dann kannst Du doch auch deine Frau beschützen, oder nicht ?

      • … vermutlich überhaupt nicht. Der macht nur die beleidigte sitzengelassene Stimme aus dem off !

      • warum sollte ich deutschland retten wollen/müssen? ich traue das den frauen ganz alleine zu. aus achtung und respekt versteht sich.

        sind doch genug emanzipierte frauen anwesend die das hinbekommen. da bin ich absolut für gleichberechtigung. nur zu, rettet mich!!!!!! ich habe kein problem damit, wenn frauen vorne weg gehen 😉 ich zeige dafür gefühle und putze das klo.

  40. Tolle Bilder. Den Bikern spendiere ich gerne die Tankfüllung. Bar auf die Hand. Mein Wort drauf. Auch mehreren Bikern. Dann trauen sich sicher auch die Polizisten nicht noch mal mit uns so ein Ding wie bei der Frauendemo durch zu ziehen.

    • Und die frechen Weiber in Deutschland wählen weiter csugrüncdulinkfdpspd die uns diese ganzen Dreck erst eingebrockt hat…oder WIE?

      • Ja sicher, genau DIE sind ja auch auf so’ner Demo …. mann mann mann.
        Und : ganz genau, bei dem Dreck waren NUR Weiber beteiligt, Männer garantiert nicht.

        … auch hier wieder ein passender Nick !
        Denkt ihr euch die eigentlich selbst aus oder kriegt ihr die zugeordnet ?

  41. Oh,ja,Biker und ™ANTIFA“ lieben sich😈 In Göttingen haben sich beide Gruppen in einem Tatoo-Studio getroffen.Darauf hat die ANTIFA die ihr sonst so verhassten™Bullen“ gerufen, die sie schützen sollten.Denn die Biker wollten mit Rasierklingen bestückten Ketten zurückkommen.Da ging ihnen der A.. auf Grundeis!

  42. Zur Biker-Demo: Spitzenklasse! Bin selbst (Gelegenheits-)Biker, da geht mir das Herz auf.

    Zur „schmerzlich vermisten“ Antifa: Tja, diese Pickelgesichter mit ihren verschissenen Windeln sind eben nur mutig, wenn es gegen Schwächere geht. Ähnlich übrigens wie die moslemischen Jung-Machos, die immer dann auf ihre Opfer einprügeln und eintreten, wenn sie klar in der Mehrheit sind.

    • Hier mal Unpolitisches.Z.Zt. auf Rosen Läusebefall.Bekämpfungsmöglichkeiten :Entweder aus dem Baumarkt ( teures, mehr oder weniger wirksames) Antiläusemittel kaufen oder b e s s e r :
      Geschirrspülmittel mit Wasser i. V. 1 : 20 (reicht)
      Sprühflasche : tötet sofort, sogar Ameisen !!!!
      Löst den Oberflächenwachsfilm auf.
      Wie kam ich jetz bloß auf Parasiten ?

    • Ganz klar wenn die Richtigen sich nur präsent zeigen dann sind alle Ratten weg da kann Merkel die von unseren Steuergelder bezahlen die ziehen den Schwanz ein die sind das Geld nicht wert. Genau so wie die Flüchtlinge über 200 in Italien und Polizei Soldaten schaffen es nicht kommt die Mafia und verteilt Kopfschüsse danach kehrte die Ruhe ein.Die können sich nur an wehrlose Frauen und Kinder vergr

  43. Ich finde die Idee großartig!
    Mit den Bikern zusammen zu arbeiten, da wir in der Sache ‚eh gemeinsame Ziele haben. Die linken Zecken haben schließlich mit den Gewerkschaften, Berufverbänden und Kirchen ebenfalls ihre Unterstützer.
    Und Trump konnte auch auf die Biker erfolgreich zurückgreifen.
    Also ich wäre beim Sponsoring „tankful“ mit dabei.

  44. Vielleicht sollten wir zusammen mit unseren schweren LKW`s und den Bikern nach Berlin ziehen!! Auf der Autobahn mache ich den Bikern immer Platz, das habe ich in Frankreich gelernt! Da sind sie oft die Einzigen, die mit wichtigen Transporten durch die Staus kommen. Solidarität und gemeinsam für Deutschland!!!

    • Oh ja !
      Das stell‘ ich mir auch gigantisch vor, wenn in Berlin alles dicht wäre, wegen einem Truck-Konvoi !

    • Ja ganz richtig so zeigt euch jetzt auch so präsent direkt vor den Toren der Regierung und zeigt denen wo es lang geht die verziehen sich genau so die müssen in die Enge getrieben werden, die haben nähmlich genau so die Hosen gestrichen voll diese Ratten. Die müssen alle weg und dann gibt es eine neue Regierung mit Wagenknecht, Weidel Gauland Curio die sollen dann eine neue Partei alsVolkspartei

      • Ja wir müssen uns gegen die Verbrecher in der Regierung in Notwehr grade machen denn das können wir nicht mehr dulden. Wäre natürlich super wenn alle Rocker Gruppen euch Biker noch alle mit demonstrieren denn wir sind das Volk und es geht uns alle an. Wir müssen das schaffen das es eine Neue Regierung gibt die alte muß komplett entsorgt werden.

      • Bei einer neuen Regierung habt ihr RockerGruppen auch wieder mehr eure Freiheit denn es kann euch niemand verbieten Kutten nicht mehr zu tragen sowas können nur Hirnlose sich ausdenken. Denn schließlich seit ihr ja nur unter euch und habt ansonsten mit der Umwelt großartig nichts zu tun.Durch euch kann der Rest des Volkes euch für immer dankbar sein wenn die alte Regierung weg ist.

      • Wir schaffen das gemeinsam sind wir stark die paar Jammerlappen von Verbrecher in der Regierung will uns sagen wo es lang geht die schaffen wir alle weg und dann sind die Neuen da und hier soll das Volk bestimmen wenn etwas schief läuft was dem Volk nicht passt muß sofort gehandelt werden und die Verantwortlichen werden zur Verantwortung gezogen. Vor allem wird das Volk keine Armut dulden.

  45. Hallo,

    wenn es bei der Demo Unterstützung seitens der Biker geben würde, einfach super und ein großes Zeichen.

  46. Alle patriotischen Strukturen müssen gegen die Volksfeinde gemeinsam und gut organisiert auftreten. Dazu muß die AFD die Vernetzungsplattform entwickeln.Die Biker und die Frauen könnten die Rettung für Deutschland sein.Die Schwarzvermummten aus dem Hotel Mama kriegen beim Anblick der in Leder Gekleideten den Schiss in die Kinderwindel.
    Vorwärts A F D, Vorwärts A F D. Aus den Büros auf die Straße

    • Lass die AFD da lieber raus, sonst hat der Gegner einen Vorwand, um juristisch gegen die Partei vorzugehen. Der Widerstand muss von den Menschen selbst organisiert werden.

  47. Das wear zu erwarten, denn unsere normalen Biker sind eng mit den russischen Nachtwölfen verbunden und mit diesen Truppen wird sich die ANTIFA ungern anlegen und als Schutz für patriotische Demonstrationen das beste was passieren kann.

  48. Unbedarft könnte man jetzt skandieren, dass es „Zufall“ oder ein „Einzelfall“ ist, aber wer den Habitus der Assifanten kennt, weiß auch, dass Ratten bei echter möglicher Gegnerschaft in ihren Löchern bleiben. 😉

  49. Das ist die ultimative Lösung, denn Bikes spendieren sie den Antifanten sicher nicht, wer von denen hat denn überhaupt einen Führerschein.🤣Also ich starte einen Aufruf: Lasst uns die Tankfüllungen der Bikers füllen.

    • Gute Idee, sammelt ein paar Euros für Sprit übers Internet und macht den Jungs ordentliche Freßpakete!
      Die Meisten werden eh nichts annehmen, weil sie viel zu Stolz dazu sind!
      Aber wir sollten auch an die denken, die sich den Sprit vom Mund absparen müssen, und die sollen erst recht kommen können!

    • @ Karina; auch zum Führerschein ist ein gewisser IQ eine Voraussetzung, die bei den Antifanten wohl kaum zu finden sein wird. Berufsabbrecher und Chaoten sind die zum Teil der Brut der alt-68ziger entsprungen welche damals schon als langhaarige ungepflegte Berufsfaulenzer und Taugenichtse in Erscheinung , lieber von sich hingestunken wie gearbeitet haben und von einer Demo zur gingen .

  50. „Also ganz anders als beim Frauenmarsch … wo Kinder und Frauen weitgehend schutzlos und am Ende auch von der Polizei indirekt an der Ausübung ihres Demonstrationsrechts gehindert wurden und die Linken mit Gewalt gegen die Demonstrantinnen vorgingen.“ Das muss man sich durch den Kopf und Herz gehen lassen, … sagt alles!

    • die Polizei hatte einen guten grund nicht anwesend zu sein. sie waren gerade damit beschäftigt, staatsgefährdende GEZ verweigerer festzunehmen. die Gefährlichkeit bestand darin, dass sie schon 80 jahre alt waren!

    • Man sagte am Ende wird die Wahrheit siegen, das gilt nicht mehr.
      DIE WAHRHEIT HAT GESIEGT, WEIL LÜGEN KEINEN BESTAND HAT GEGENÜBER WAHRHEIT.
      Wir werden jetzt unseren freien WILLLEN nutzen und einsetzen und um diese Gängsterwelt Parasieden zu beenden.

    • Hallo Biker ich bin stolz auf euch und natürlich auch dankbar das ihr das so toll verbracht habt. Ich hoffe weiter auf euch wenn die Frauen und Kinder alleine auf der Strasse sind und die Antifa ja vor Frauen und Kinder sowie auch alte Menschen keinen Respekt haben nur bei solchen wie euch verkriechen sich die Ratten.
      Weiter so bleibt am Ball das wünsche ich mir.

    • Hey ihrBiker das war ja gestern ein Riesen-Erfolg für uns alle Nochmals danke das ihr dabei ward.Aber davon abgesehen wäre es sehr schön und somit rufe ich euch allesamt auf in ganz Deutschland alle Biker und auch Rocker hier an den Demonstrationen dabei zu sein wer immer auch dabei sein kann.Ich meine damit gemeinsam sind wir stark und schließlich geht es ja hauptsächlich darum unsere Frauen.

    • Es wäre gut das ihr auf allen Demonstrationen dabei seit alle Biker aus ganz Deutschland,denn ihr seit mit die Betrogenen die bestohlen werden bis zum geht nicht mehr ihr seit mit das Volk ihr seit Deutsche und es geht um uns das Volk und Deutschland Danke wenn ihr mit präsent seit. Somit kehrt auch dann immer die Ruhe ein und der Schutz für Frauen und Kinder.Die komplette Regierung muß weg.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here