Trotz der extremen Temperaturen haben sich heute erneut hunderte Demonstranten in Kandel zur allmonatlichen Demo des Frauenbündnisses Kandel (jeden ersten Samstag im Monat) eingefunden. Die bekannte Saarbrücker AfD-Politikerin und Islamkritikerin Laleh Walie hielt eine beeindruckende Rede.

Beim Marsch durch Kandel (Wohngebiet) sollten die Biker, die auch hier ankamen, direkt hinter den Demonstranten herfahren, wurden aber anscheinend irgendwie durch die Gegendemonstranten (Antifa) abgedrängt und mussten dann parken und zu Fuß weiter mitkommen.

Druck auf Veranstalter und Redner wird mit abstrusen Drohungen erhöht

Laut einer Durchsage der Veranstalter am Beginn der Demo soll der Veranstalter kurz vor Demobeginn von der anwesenden Polizei darüber unterrichtet worden sein, dass man Spezialisten zur Beobachtung der Reden bei der Demo eingesetzt habe, die Verstöße etwa gegen das Urheberrechtsgesetz (Verwendung von Zitaten bei den Reden ohne Hinweis auf den Zitatcharakter usw.) zur Anzeige bringen würden.

Unter den Demonstranten wurde auch PP-Gastautorin Inge Steinmetz gesichtet.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Hunderte Ballons zum Gedenken an die Opfer von Merkels Politik

Zu Beginn der Demo stiegen hunderte schwarzer Luftballons in den Himmel – zum Gedenken an die ungezählten Opfer der fatalen Migrationspolitik des Systems Merkel.

Neben zahlreichen illustren Rednern trat diesmal auch die Saarbrücker AfD-Politikerin und Islamkritikerin Laleh Walie auf.

***

Sie wollen Philosophia Perennis unterstützen? Mit zwei Klicks geht das hier:

PAYPAL

… oder auf Klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Spende PP