Freya ist eine junge Aktivistin der Identitären Bewegung Deutschland. Sie setzt sich nicht nur für eine kontrollierte Einwanderungspolitik ein, sondern auch für den Erhalt des freien Wortes.

Mit der 120db Kampagne macht sie auf Gewalt gegenüber Frauen durch Migranten aufmerksam. Außerdem schreibt sie sich über das Rollenbild von Mann und Frau.

Hier die der aktuelle #speakup Folge auf YouTube:

22 Kommentare

  1. Schöne Frauen in der Politik sind äußerst selten-siehe aktuelle Entourage!
    Oft offenbart sich innere Schönheit sogar im äußeren Erscheinungsbild und diejenigen , die hier im Nachteil sind, wollen dies durch Machtgelüste ausgleichen im Sinne einer psychischen Kompensation.
    Jeder darf sich jetzt gedanklich austoben, ob an dieser Theorie etwas dran ist.
    Viel Vergnügen beim Nachdenken!

  2. Jetzt möchte ich hier aber künftig auch einen Button haben, um das Aussehen der männlichen Autoren auf PP, der Interviwer und Interviewten etc. zu bewerten.

    • Männer müssen nicht schön sein. Frauen schon. So ist das evolutionäre Programm. Männer stellen etwas dar, Frauen machen etwas vor. 😉 Schönen Vatertag wünsche ich allen Mitvätern…

      • P.S.: Ich mache übrigens nur Spaß. Ich mag natürlich intelligente Frauen, ob schön oder nicht. 😉

  3. Sowohl Freya als auch der sympathische Interviewer sollten sich bemühen, ihre kluden und stimmigen Äußerungen nicht durch das ständige „ähm“ zu zerstören.

  4. „Schön“? Das ist ja sexistisch! Frauen wieder nur nach dem Äußeren beurteilt! Sawsan Chzebli würde jetzt Klage einreichen…. 🙂

      • @Carl Eugen: Evolutionär betrachtet, stört Intelligenz bei Frauen doch nur. Schönheit reicht für die Fortpflanzung vollkommen. 😉

      • Wie seht ihr eigentlich aus ?
        Ist ja bekannt, dass die häßlichsten Männer die größten Ansprüche stellen.

      • Männer müssen nicht schön sein, aber reich, denn der erste Blick der Frau gleitet zur Geldbörse. 😉 Bei mir ist der Lack ab. Das ist allerdings wurscht, weil ich nicht mal intelligent bin und reich schon gar nicht, aber meiner evolutionären Bestimmung Genüge getan habe. 😉

      • Denn wäre ich intelligent, so wäre ich reich und könnte mich vor Frauen gar nicht retten. (US-amerikanische Weisheit) 😉

      • Liebe Mona Lisa, wenn Frauen nicht mit den Augen denken, können wir Männer doch potthässlich sein, stört ja nicht. 😉 Wünsche Ihnen einen schönen Feiertag.

    • solange bei „normalen“ Männern das Auge schärfer ist, als der Verstand, ist die Priorität völlig klar: Schönheit vor Intelligenz …

  5. Super, muss auf jeden Fall unterstützt werden ! Schön das es noch junge,realistische Menschen gibt, die für ihr Land und ihre Zukunft kämpfen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here