Kulturstadt Las Palmas de Gran Canaria – das andere Gesicht der Insel

(David Berger) Wer Gran Canaria hört, der denkt heute allzuoft nur noch an Massentourismus, überwinternde Senioren und Swingerszenen in den Dünen von Maspalomas. Vergessen wird dabei, dass die Insel ein uraltes Territorium abendländischer Kultur...

Linksgrüner Rassismus: Für Bessermenschen sind Andersdenkende „minderentwickelt“

Wer sich fragt, ob sich der Bessermensch/Gutmensch tatsächlich für den besseren Menschen hält, der hat im Spiegel nun eine Antwort darauf bekommen. In dem kürzlich Artikel „Zukunftsanalyse – Was nach der Leistungsgesellschaft kommt“ offenbaren sich die...

CO2-Wahn: Grünenpolitiker will traditionelle Osterfeuer verbieten

Grünen-Fraktionschef Marc Muckelberg sorgt sich um die Luftbelastung in Norderstedt (Schleswig-Holstein) durch die traditionellen Feuer am Ostersonnabend. Und deshalb will der grüne Bevormunder privat Osterfeuer verbieten lassen. Um die Norderstedter Bevölkerung vor der bösen...

Vor einem Jahr: Der erste Frauenmarsch in Berlin macht Geschichte

(David Berger) Man kann es kaum glauben, dass erst ein Jahr vergangen ist. Denn das, was am 17. Februar 2018 in Berlin Kreuzberg passiert, ist schon jetzt in die Geschichte der Bundesrepublik eingegangen. Auf den Tag genau vor einem Jahr fand in Berlin der erste Frauenmarsch gegen importierte Gewalt statt. 

Der Westen liegt im Abendland

Ein Gastbeitrag von Thomas Maul Schon Speng­lers Be­schwö­rungs­for­mel vom „Un­ter­gang des Abend­lan­des“ war zwei­deu­tig: War­nung vor De­ka­denz und kaum ver­hoh­le­ner Wunsch, dass es mit der jü­disch-christ­li­chen Zi­vi­li­sa­ti­on end­gül­tig ein Ende haben möge. Wo heute die...

Renaud Camus – Die Revolte gegen den „Großen Austausch“

(David Berger) Es sind nicht viele Schriften der Jetztzeit, die in die Geschichte eingehen werden, aber Camus' „Le Grande Remplacement“ wird dazu gehören. Eine Schrift, die man ohne Übertreibung literaturgeschichtlich neben die Kreuzzugspredigten eines...

Sie können Philosophia Perennis auf viele Arten abonnieren. Hier erklären wir im Detail wie es geht und wie Sie das Abonnement wieder löschen.
Klicken Sie einfach auf diese Schaltfläche oben.