Berlin Neukölln: Corona-Party mit „Allahu Akbar“-Rufen (Video)

0
Unser Video des Tages kommt aus Berlin und zeigt Szenen, die sich gestern vor der Neuköllner "Begegnungsstätte" ereignet haben. PP enthält sich dazu jeden Kommentares, die Bilder und der Kontext sprechen für sich:

Bekannte Medizin-Juristin fordert: „Dieser Shutdown muss sofort beendet werden!“

0
Beate Bahner, Fachanwältin für Medizinrecht aus Heidelberg, kündigt Normenkontrollklage gegen die Corona-Verordnung Baden-Württemberg an: Die Maßnahmen der Bundes- und Landesregierung sind eklatant verfassungswidrig und verletzen in bisher nie gekanntem Ausmaß eine Vielzahl von Grundrechten der Bürgerinnen und Bürger in Deutschland.

EU-gesteuerte Corona-Programme sind unbillig und illegal

0
Die EU plant offenbar mit Unterstützung der Bundesregierung eigene Corona-Krisenprogramme. Der ESM soll demnach einzelnen Mitgliedsstaaten Kreditlinien einräumen (ECCL-Programm, 100 bis 200 Milliarden Euro); die  soll einen Garantiefonds für Unternehmenskredite auflegen (circa 200 Milliarden Euro); und die Kommission will ein Kreditprogramm zur Finanzierung der Kurzarbeit auflegen (bis zu 100 Milliarden Euro). Zudem hat die EZB riesige Anleihekäufe angekündigt (750 Milliarden Euro oder mehr). Peter Boehringer kommentiert

Corona-Nebenwirkungen: Muezzin-Ruf erschallt erstmals über Berlin Neukölln (Video)

0
Der Muezzin der vom Verfassungsschutz beobachteten NBS Moschee in Berlin Neukölln ruft heute erstmals öffentlich zum Gebet. Trotz Kontaktsperre feiern dies Gläubige auf der Straße

Corona: Deutschland steht fünfte Amtszeit Merkels bevor

0
(David Berger) Die Bildzeitung spricht heute zum ersten mal über die Möglichkeit, dass uns eine fünfte Amtszeit von Angela Merkel bevorstehen könnte. Der Grund: Corona. Die Mehrheit der Bevölkerung in Deutschland sei mit der Arbeit der derzeitigen Bundesregierung in Sachen Corona so zufrieden, dass sich eine solche fünfte Amtszeit geradezu aufdrängt.

Ab 20. April: Kontaktbeschränkungen nur noch für Menschen ab 60?

0
(DB) Nach dem ersten Schock darüber, wie die Regierungen in Europa, aber besonders auch die Bundesregierung die Corona-Krise schamlos zu Lasten der Grundrechte ausnützt, melden sich nun vermehrt Artikel Stimmen gegen den massiven Eingriff in unsere Freiheitsrechte zu Wort. Darunter auch solche, die sich gerade um den Umgang mit älteren Menschen Sorgen machen.

Philosophia Perennis Schwerpunktthemen

Islamisierung

Meinungsfreiheit

Migration

News

Die Einheit der AfD existiert seit Jahren nicht mehr, Herr Chrupalla!

In der AfD ist mit dem heutigen Tag offen der Machtkampf entbrannt zwischen den Kräften der Mitte (den Liberalkonservativen) und den offenen und heimlichen Sympathisanten mit den Nationalkonservativen und Völkischen um ihre Führer Björn Höcke. Ein Gastbeitrag von Michael van Laack

Mehrheit der potentiellen AfD-Wähler will stärkere Abgrenzung von Höcke & Co

(David Berger) Was bisher nur als Vermutung galt, scheint nun sicher bzw. mit konkreten Zahlen belegbar:  Eine Mehrheit der potentiellen AfD-Wähler will, dass sich die Partei stärker vom rechten Rand abgrenzen soll. Auch Parteichef Meuthen scheint einer Partei ohne Höcke & Co größere Chancen einzuräumen.

Corona: Ein Drittel der Deutschen betet nun häufiger

Nimmt mit der Ausbreitung des Coronavirus auch die Zahl derjenigen zu, die um Schutz für sich selbst, die eigene Familie oder Freunde beten? Ein Drittel der Deutschen tut dies, wie aus einer aktuellen Umfrage im Auftrag der "Tagespost" hervorgeht.