Machen Sie mal Satire über den Islam, Frau Kebekus. Dann sind wir Sie endlich...

(Michael van Laack) Quizfrage: Wie lautet der Name einer 1980 in Bergisch Gladbach geborenen Frau, die Katholiken für gefährlich hält und vom System Merkel dafür bezahlt und geehrt wird, dass sie Hassrede als Satire...

Twitter-Löschungen: Ein Plädoyer für die Freiheit, nicht für die Identitären!

(Michael van Laack) Kaum war gestern die Nachricht in der Welt, dass Twitter den größten Teil der Accounts der Identitären Bewegung gelöscht hat, brach bei vielen Jubel aus und Häme ergoss sich über Martin...

Die Maske als Machtinstrument

0
Die Maske schützt nicht ihre Träger vor Viren, sie ist, wie die Kanzlerin richtig sagte, spätestens nach einer halben Stunde eine Virenschleuder. Sie schützt vor allem die Herrschenden vor unbequemen Fragen und verhüllt ihre Fehlentscheidungen. Deshalb wird, wenn es nicht entschiedenen, unüberhörbaren Widerspruch gibt, die Maske bleiben. Wer schweigt, stimmt zu! Ein Gastbeitrag von Vera Lengsfeld

Vorbestrafte Nigerianer: Bewährung nach schwerer Brandstiftung!

0
(Michael van Laack) Überraschen sollte uns eigentlich nichts mehr können. Für geflüchtete Menschen hat die Justiz bekanntlich seit vielen Jahren größtes Verständnis: Anderer Kulturkreis, Kompensieren grauenvoller Erlebnisse, Leben in einer buntheitsfeindlichen Umgebung usw. Deshalb wäre...

Thomas Haldenwang: Schutzherr des Buntfaschismus, Polit-Sklave Merkels

(Michael van Laack) Wie nicht anders zu erwarten, berichteten die "Triple R-Medien" (Raute, Relotius, Rosenberg) sehr einseitig über die Vorstellung des Verfassungsschutzberichtes. Zähneknirschend verwiesen einige auch vom Anstieg linksextremistischer Straftaten, gingen aber nicht in...

Warum die „Black Lives Matter“-Bewegung Volksverhetzung betreibt

Durch die Instrumentalisierung tragischer Einzelfälle, sowie Lücken-berichterstattung mit aus dem Zusammenhang genommenen statistischen Daten, macht die Black Lives Matter Bewegung, oder zumindest Teile davon, Stimmung gegen die Polizei, den Staat und pauschal gegen Weiße, betreibt also buchstäblich Volksverhetzung mit rassistischem Unterton, weshalb auch immer mehr schwarze Intellektuelle auf Distanz zu dieser Bewegung gehen. Ein Gastbeitrag von Pommes Leibowitz

Philosophia Perennis Schwerpunktthemen

Islamisierung

Meinungsfreiheit

Migration

News

Verfassungsschutzbericht: Extrem gewalttätige Linksextreme unterwandern Zivilgesellschaft und hohe Staatsämter

Seehofer stellt gerade den Verfassungsschutzbericht vor und konstatiert bei Linksextremen „stetig sinkende Hemmschwelle“, wenn es um Gewalt, v.a. gegen Polizisten, geht. Am Merkel-Dogma von der alles andere um ein unendliches überragenden Gefahr des Rechtsextremismus hält er allerdings dennoch weiter fest.

30 Prozent der deutschen Katholiken erwägen Kirchenaustritt

Die Gleichschaltung der katholischen Kirche in Deutschland unter Bischöfen wie Marx trägt Früchte: 30 Prozent der Katholiken erwägen einen Austritt. So eine Umfrage im Auftrag der katholischen Zeitung "Tagespost"

Im EU-Parlament: „Frau Merkel, Sie sind die Totengräberin Europas!“

(David Berger) Gestern trafen Kanzlerin Merkel und Kommissionspräsidentin von der Leyen im EU-Parlament auf Prof. Dr. Jörg Meuthen von der AfD, der ihnen in einer epochalen Rede ordentlich die Leviten las.