Samstag, 25. Mai 2024

NEUE BEITRÄGE

POPULÄR

75 Jahre Grundgesetz: Derzeit kein Grund zu feiern!

(David Berger) 75 Jahre Grundgesetz, das wäre ein Grund zu feiern. Ist es aber derzeit ganz bestimmt nicht. Denn nie seit seinem Bestehen wurde es von den Mächtigen so mit Füßen getreten wie derzeit - und das alles mit der Ausrede, dadurch die Demokratie retten zu wollen.

An die Wähler der etablierten Parteien: Warum dieses Land verloren ist

Die Zeichen des Niedergangs stehen deutlich und klar an der Wand, demographisch, wirtschaftlich, kulturell, moralisch und inzwischen auch wieder militärisch. Aber wie die Umfragen zur Europawahl zeigen, seid Ihr mehrheitlich mit jenen zufrieden, die diese Zustände zu verantworten haben und folgt ihnen wie schon mehrfach in der Geschichte unseres geplagten Landes bis zum bitteren Ende. Offener Brief an die Wähler der etablierten Parteien von Frank W. Haubold.

PHILOSOPHIA PERENNIS SCHWERPUNKTTHEMEN

Furchtbar, was Faeser vorhat!

In dieser Woche hat Nancy Faeser ein Strategiepapier mit dem Titel „Gemeinsam für Demokratie” vorgestellt. Was dieses Papier alles beinhaltet und welche Folgen es für unsere Meinungsfreiheit haben kann, erfahren Sie in dieser Folge von „Achtung, Reichelt!“

Zensur der Sozialen Medien: Grüne haben immer noch nicht genug

Schüler werden aus dem Klassenzimmer geholt, um eine Gefährderansprache zu halten. Die Kavallerie rückt bei denjenigen vor, die sich erdreistet haben, die Regierung zu kritisieren. Parteien sollen verboten und Kontobewegungen beobachtet werden. Und wäre der Angriff auf die Demokratie noch nicht groß genug, kommen nun auch aus den Reihen der Grünen weitgehende Forderungen zur Beschneidung der Sozialen Medien. Unser Fundstück der Woche von Dennis Riehle

„Staatsfeind“: Martin Sellner erhält Einreiseverbot in Deutschland

(David Berger) Der österreichische Chef der Identitären Bewegung, Martin Sellner darf ab heute nicht mehr nach Deutschland einreisen. Dies teilt ihm die Potsdamer Ausländerbehörde in einem Brief mit. 

Das Ende der Offenen Gesellschaft

Die westliche Gesellschaft ist alles andere als offen und sie ist offen antidemokratisch, weil die führenden Medien nur noch Ansichten zulassen, die den Interessen der Machteliten im Hintergrund nicht widersprechen.

Leben wir in einer Diktatur?

Ob wir noch in einer Demokratie leben, muss sich jeder selbst beantworten. Eine Kirchgemeinde in Berlin hat sich über dem Eingang bekannt: „Wachet und betet“ Für die Freiheit in der Türkei. Und darunter: „22 ist nicht 89.Wir leben in keiner Diktatur“. Wer das glaubt, wird selig? Ein Gastbeitrag von Vera Lengsfeld

Gegen den Wahnsinn: „Zeigt, dass euch diese Politik egal ist“

Der Autor, Blogger und Jurist Dr. Milosz Matuschek sieht einen „globalen Kommunismus“ heraufziehen. Der Autor von „Wenn`s keiner sagt, sag ich`s“ findet, wir sollten uns zurückziehen und den Herrschenden klar machen „Eure Politik ist uns egal“.

„Wir sind nicht ein Teil von Deutschland, wir sind Deutschland“

(David Berger) "Kurz vor den Wahlen besuchen sie einmal unsere Moscheen, wedeln paar mal mit der Friedensflagge: 'Oh, ihr gehört einmal zu Deutschland'... Nein, wir sind nicht ein Teil Deutschlands, wir sind Deutschland" - so Yonca Kayaoglu, Kandidatin der DAVA für das EU-Parlament.

G. Wilders: „Islam ist Barbarei und Mohammed ein Kinder-Vergewaltiger!“

(David Berger) Geert Wilders, der die letzten Wahlen in den Niederlanden klar gewonnen hat, stellt das neue Regierungsprogramm der Niederlande vor, will Holland de-islamisieren und wendet sich mit harten Worten gegen jedes Islam-Apeasement: "Islam ist Barbarei und Prophet Mohammed ein Kinder-Vergewaltiger!" so Wilders.

Hamburg: Hunderte demonstrieren für Errichtung eines islamischen Kalifats

(David Berger) Deutlich mehr als 1000 Demonstranten sind gestern im Hamburg dem Aufruf zu einer von Islamisten organisierten Demonstration am Steindamm in St. Georg gefolgt. Offiziell galt der von zahlreichen Polizisten geschützte Protest angeblich islamfeindlicher Politik und Medien. Laut Ahmad Mansou soll dort aber auch die Errichtung eines islamistischen Kalifats und die Abschaffung der Demokratie gefordert worden sein.