Jörg Meuthen: Brüssel oder Berlin – Auch eine Frage der Glaubwürdigkeit

0
(Michael van Laack) Jörg Meuthen steckt in einem Dilemma. „Nur in einem?“ werden sich gewiss manche fragen. Vermutlich nicht, aber das Dilemma, um das er hier geht, ist nach meiner Ansicht das entscheidende. Für...

„Blumen aus der Wildnis im Arme“: Kräuterweihe am Fest Mariä Himmelfahrt

0
(David Berger) Die Kirche feiert heute das Fest der leiblichen Aufnahme der Gottesmutter und Jungfrau Maria in den Himmel, kurz "Mariä Himmelfahrt". In Österreich und einigen Bundesländern Deutschlands ein Feiertag, ist es seit Jahrhunderten mit dem Brauch der Kräuterweihe verbunden. Eine Tradition, die zeigt, wie genial es dem Katholizismus gelang, Elemente der Naturreligionen in seine Glaubenswelt zu integrieren.

„Antifa“: Lügen, Irrtümer und schließlich völlige Verblendung

Die Geschichte der „Antifaschistischen Aktion“ und ähnlicher Gruppen reicht bis 1932: Ein Blick auf die Genese einer immer gefährlicher werdenden linksextremistischen Strömung. Ein Gastbeitrag von Rolf Stolz

Steigende Fallzahlen? Nein, verstärkte Propaganda!

0
(David Berger) "Corona - Zahl der Neuinfektionen erneut stark angestiegen!" hörte ich heute Morgen beim Frühstücken im Radio Etwas später dann ein Bericht darüber, dass das Biotechunternehmens Curevac, das als "Corona-Bekämpfer" vorgestellt wird, in New York an die Börse geht.

Olaf Scholz: Trojanisches Pferd der SPD für die Wähler der Mitte

Der Verrat der SPD an sich selbst: Die Parteispitze reißt den letzten Damm zum linken Rand nieder. Mit Olaf Scholz als Trojanisches Pferd für die Wähler der Mitte. Ein Gastbeitrag von Hans Heckel

Chebli: Nach der Rolex nun Hermes-Sandalen für 525 Euro?

0
(David Berger) "Neue Sandalen von Hermes für 525 EURO. Man gönnt sich ja sonst nichts!" twittert heute der Berliner AfD-Politiker Georg Pazderski. Und macht damit Sawsan vielleicht noch eine Freude: Den so hässlich wie die Dinger sind, wäre keinem aufgefallen, dass sie zugleich so teuer sein sollen. Und was helfen die teuersten Treter, wenn sie keiner wahrnimmt?

Philosophia Perennis Schwerpunktthemen

Islamisierung

Meinungsfreiheit

Migration

News

Kamala Harris: Deutsche Medien lügen uns eine „schwarze“ Retterin der Armen vor

(Michael van Laack) Der Anteil der Afro-Amerikaner in den USA beträgt laut der alle 10 Jahre stattfindenden Volkszählung 12,8 %. Dennoch forderten vor wenigen...

Jens Spahn und seine „Alttagsmaske“: Versagen auf ganzer Linie

Seit Monaten versuchen viele Medien, den Bürgern zu suggerieren, der Bankkaufmann und Politologe Jens Spahn hätte sich in seinem ihm rätselhafterweise übertragenen Amt des Bundesgesundheitsministers bei der Bewältigung der Coronakrise irgendwie bewährt und einen „guten Job“ gemacht. Das ist natürlich Unsinn. Richtig ist: Herr Spahn hat zu ganz entscheidenden Zeitpunkten versagt. Ein Gastbeitrag von Prof. Jörg Meuthen

Randale an der Nordsee: „Eventszene“ fordert ersten Toten

Noch herrscht in den deutschen Medien das große Schweigen, aber die ganzen Niederlande sind entsetzt. Nach den Krawallen an der Nordseeküste von , hat es im Rahmen einer Massenschlägerei gestern eine Messerstecherei am Pier von Scheveningen gegeben, bei der ein 19-jähriger Mann aus Rotterdam ums Leben kam.