Sonntag, 2. Oktober 2022

Geld für Rückkehr-Migranten: „Bekomme ich als Deutscher auch eine Prämie, wenn ich da bleibe?“

Unser Bild der Woche hat einer unserer Leser Rainer Bolle in Holzkirchen (Bayern) entdeckt und uns zugeschickt. Es handelt sich dabei um ein Werbeplakat des Bundesinnenministeriums.

Die Bundesregierung eine Art Reisebüro für kostenlose Erlebnisreisende?

Nachdem das BAMF mit aufwändigen Videos noch vor nicht allzu langer Zeit eigenen Videos für den Nahen Osten produziert hat, in denen Menschen von dort eingeladen werden, ihre Familien und ihre Heimat zu verlassen, um zu kecken blonden Flüchtlingshelferinnen nach Deutschland zu kommen, bietet man dem selben Klientel nun hohe Geldsummen, wenn sie wieder in ihre Heimat zurückkehren. Die Bundesregierung eine Art Reisebüro für kostenlose Erlebnisreisende?

Einem, der schon länger da ist, ist dazu nur die These eingefallen, dass man jetzt auch als Bayer (Hashtag!) eine Prämie bekommen sollte, wenn man bereit ist, als Indigener in Deutschland zu bleiben.

David Berger
David Bergerhttps://philosophia-perennis.com/
David Berger (Jg. 1968) war nach Promotion (Dr. phil.) und Habilitation (Dr. theol.) viele Jahre Professor im Vatikan. 2010 Outing: Es erscheint das zum Besteller werdende Buch "Der heilige Schein". Anschließend zwei Jahre Chefredakteur eines Gay-Magazins, Rauswurf wegen zu offener Islamkritik. Seit 2016 Blogger (philosophia-perennis) und freier Journalist (u.a. für die Die Zeit, Junge Freiheit, The European). Seine Bibliographie wissenschaftlicher Schriften umfasst ca. 1.000 Titel.

Trending

VERWANDTE ARTIKEL