(David Berger) Nach dem Ausschluss der Tochter der AfD-Bundestagsabgeordneten Nicole Höchst von der Preisverleihung des Poetry-Slam wurde nun auch das private Wohnhaus der Familie von den modernen Nazischergen beschmiert.

„Jeglicher zeitliche und kausale Zusammenhang mit dem Auftritt meiner Tochter beim Couragebündnis ist natürlich rein zufällig. Die modernen Nazischergen beschmieren anderer Leute Häuser.

Liebe Schmierfinken, liebes Bündnis, liebe Regierenden der Stadt Speyer, Ihr könnt wahrlich stolz sein auf Eure Jugendarbeit in Sachen Toleranz und Demokratie!“

…schreibt die AfD-Bundestagsabgeordnete Nicole Höchst auf Twitter. Damit spielt sie auf die Teilnahme ihrer Tochter Ida-Marie Müller an der vom Jugendstadtrat  und der Initiative „Speyer ohne Rassismus – Speyer mit Courage“ veranstalteten Poetry-Slam unter dem Motto Zivilcourage an.

Ida-Marie Müller machte sich über Political correctness lustig

Die 14 Jahre alte Ida-Marie Müller sorgte für Schnappatmung bei den politisch korrekten, selbst ernannten „Antirassisten.“ Sie trat als erste Rednerin auf und hatte sich sorgfältig vorbereitet.

Die 14-jährige befasste sich in ihrem Beitrag mit der „Political correctness“ und machte sich darüber lustig.

Als Mitglied des Jugendstadtrats konnte man ihr schlecht den Auftritt im Vorfeld untersagen. Auf der Bühne drehte man ihr nach wenigen Minuten jedoch den Ton ab, als sie die Beiträge der anderen Teilnehmer zu Zivilcourage als „für’n Arsch“ bezeichnete.

Eigentlich hat Ida-Marie Müller den Poetry-Slam sogar gewonnen, denn sie erhielt den meisten Applaus, aber die Veranstalter erklärten ihren Beitrag als am Thema vorbei und wollen darin gar „geistige Brandstiftung“ erkannt haben. Zur Preisverleihung wurde sie ausgeschlossen.

Die Saat geht auf

Die Saat, die mit diesem Ausschluss gelegt wurde, scheint nun aufgegangen zu sein. Die Faschisten des Systems Merkel, die sich gerne als „Antifaschisten“ tarnen, haben auf eine für sie typische Weise nachgelegt.

Das Entsetzen und der Aufschrei in den Mainstreammedien, den heimlichen Komplizen der Schmierer, wird natürlich ausbleiben.

***

Sie wollen auch in Zukunft über das unterrichtet werden, was Ihnen die Mainstreammedien verschweigen? Mit einem Klick können Sie diesen Blog unterstützen:

PAYPAL

… oder auf Klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Spende PP