(David Berger) Zum ersten mal wird die AfD auch im Deutschlandtrend des ARD-Morgenmagazins nach der CDU zweitstärkste Kraft in Deutschland. 

Nach den Vorfällen von Chemnitz und Köthen sowie die Auseinandersetzungen um Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen kann die AfD erneut ganz kräftig zulegen. Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, würden sich 18 Prozent der Bundesbürger für die AfD entscheiden.

Damit wird die AfD im aktuellen „Deutschlandtrend im ARD-Morgenmagazin“ erstmals zweitstärkste Kraft hinter der CDU/CSU. Damit hat sie in den letzten vor Wochen erneut 2 Prozentpunkte hinzu gewonnen.

AfD große Gewinnerin

Demnach würden sich 18 Prozent der Bundesbürger an der Wahlurne für die AfD entscheiden. Im vorangegangenen Deutschlandtrend Anfang September kam die AfD noch auf 16 Prozent.

Zugewinne, von denen die anderen Parteien nur träumen können: Die Union (28 %) sowie die SPD (17 %) verlieren jeweils einen Prozentpunkt. Beide fahren damit einmalig schlechte Werte ein. So niedrige Umfragewerte hatte die Union beim Deutschlandtrend bislang noch nie. Und: Die GroKo aus Union und SPD verliert auch im Deutschlandtrend des Staatsfunks (!) ihre Mehrheit.

***

Sie wollen Philosophia Perennis unterstützen? Mit zwei Klicks geht das hier:

PAYPAL

… oder auf Klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Spende PP


Warning: require(/home/clients/df83f0e44c51b8dee7abe66523ff5e25/web/wp-content/plugins/td-composer/legacy/Newspaper): failed to open stream: Success in /home/clients/df83f0e44c51b8dee7abe66523ff5e25/web/wp-includes/comment-template.php on line 1510

Warning: require(/home/clients/df83f0e44c51b8dee7abe66523ff5e25/web/wp-content/plugins/td-composer/legacy/Newspaper): failed to open stream: No such device in /home/clients/df83f0e44c51b8dee7abe66523ff5e25/web/wp-includes/comment-template.php on line 1510

Fatal error: require(): Failed opening required '/home/clients/df83f0e44c51b8dee7abe66523ff5e25/web/wp-content/plugins/td-composer/legacy/Newspaper/' (include_path='.:/opt/php7.3/lib/php') in /home/clients/df83f0e44c51b8dee7abe66523ff5e25/web/wp-includes/comment-template.php on line 1510