(Metropolico) „Trump brüskiert Australiens Premier Turnbull“ (SZ) oder aber „Donald Trump wird ausfällig gegen Malcolm Turnbull“ (Spiegel). So die Schlagzeilen deutscher Qualitätsmedien, die sich nun einmal mehr als FakeNews herausstellen. Australiens Premier Trunbull stellte die Darstellung des Qualitätsjournalismus richtig. Donald Trump bedankte sich via Twitter.

Mehr dazu: METROPOLICO