Matissek - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

Dieses Land ist übergeschnappt

Daniel Matissek hat sich gestern einen ganzen Abend lang durch politische Sendungen v.a. des öffentlich-rechtlichen TV gezappt. Am Ende musste er aus gesundheitlichen Gründen...

Midterm-Elections: Amerikaner sprechen der erfolgreichen Politik Trumps ihre Anerkennung aus

Der einheimische Blätterbald ist empört. Zum zweiten Mal seit zwei Jahren haben die US-amerikanischen Wähler nicht so abgestimmt, wie deutsche Qualitätsjournalisten dies von ihnen erwartet hatten. Der herbeigeschriebene GAU für Trump blieb aus. Ein Gastbeitrag von Daniel Matissek

Entlassung Maaßens: Gab es jemals eine perfidere Personalentscheidung in unserem Land?

Eine schäbigere Nummer als die jetzt schlussendlich doch erfolgte Schassung des Hans-Georg Maaßen ist in der jüngeren bundesdeutschen Geschichte schwer zu finden. Die unsägliche Rückgratlosigkeit, Unaufrichtigkeit und Doppelmoral, die für den zeitgenössischen Politikbetrieb so typisch geworden ist, wurde hier in unerreichte Höhen getrieben. Ein Gastbeitrag von Daniel Matissek

Sawsan Chebli: Sexismus, ethnisches Profiling und Parteienfilz – statt Rolex

Ich habe nie einen Hehl daraus gemacht, für wie grotesk fehlbesetzt ich die Position der Berliner Bundesbeauftragten (im Rang eines Staatssekretärin) mit Sawsan Chebli...

Bayernwahl: Niemand wird am Ende härter fallen als die Grünen-Wähler

Gut 17 Prozent für die Grünen in Bayern - alle Achtung, das muss man sich leisten können, das ist Dekadenz und Luxus pur. Einem...

Herbert Grönemeier macht einen auf Claudia Roth

Ein Gastbeitrag von Daniel Matissek Herbert Grönemeyer singt neuerdings auf Türkisch - sein jüngster bizarrer Beitrag zu jener fehlgeleiteten, anbiedernden Vorstellung von "Integration" in Deutschland,...

Indonesien: Wo sind nun Grönemeyer und die anderen Bessermenschen?

Ein Gastbeitrag von Daniel Matissek Kurze Zwischenfrage: kreuzen Seefuchs, Lifeline, Sea Life, Aquarius & Co. derzeit eigentlich schon in der Meerenge von Makassar vor Sulawesi,...

Dank Steinmeier fühlt sich Erdogan hier bald schon wie zuhause

Ein Gastbeitrag von Daniel Matissek Der eigentliche Skandalpräsident, der Deutschland derzeit in Atem hält, heißt nicht Recep Tayyip Erdogan, sondern Frank-Walter Steinmeier. Der Bundespräsident war...

Sind Hitlergrüße und Neonazis die eigentliche Gefahr in unserem Land?

Nur ein beliebiger, unvollständiger Blick auf eine Zufallsauswahl deutscher Polizeimeldungen alleine seit Anfang dieses Monats straft all jene Lügen, die ernsthaft deklamieren, vereinzelte gezeigte...

9/11: Deutschland tut alles, damit der Kampf der Attentäter nicht vergebens war

Viele der Ziele, derentwegen islamistische Mörder vor 17 Jahren die in Stahlbeton gegossenen Symbole des freien Westens zum Einsturz gebracht haben, sind bereits erreicht. Vor...

#wirsindmehr: Heute geht die Verhöhnung des Messeropfers von Chemnitz weiter

Auch Bundespräsident Frank-Meier Steinmeier will mit dabei sein und bewirbt die Veranstaltung auf seiner Facebook-Seite. Dass etliche der im Banner von "wirsindmehr" als Eyecatcher aufgelisteten Bands linksextreme, teilweise gewaltaffine oder verfassungswidrige Aktivisten sind, die gegen Staat und Polizei hetzen, scheint dem Staatsoberhaupt der Bundesrepublik hierbei vollkommen gleichgültig zu sein.

Auch dieses Lügengebäude wird in sich zusammenbrechen

Ein Gastbeitrag von Daniel Mattisek In Chemnitz zeigt sich en miniature dasselbe Problem, das der AfD anhaftet: Ein seit Jahrzehnten als Randerscheinung existierender, von der...