Matissek - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

Speichen ein und desselben Rades: Was die Anschläge von Sri Lanka mit dem Islam...

Ein Gastbeitrag von Daniel Matissek Kurz nach den Anschlägen von Sri Lanka, bei denen am Wochenende über 320 Menschen getötet wurden, war für deutsche Medien...

Dogma der Nannymedien: „Wer Migrantengewalt nicht stillschweigend hinnimmt, ist Rassist“

(Daniel Matissek) Am Mittwoch zogen zwei 18-jährige Afghanen durch die Innenstadt von Regensburg und attackierten wahllos Passanten. Erst prügelten sie auf einen 53jährigen Mann ein, dann bepöbelten und schlugen sie einen 75jährigen Rentner und stießen ihn zu Boden; er erlitt Knochenbrüche und musste stationär eingeliefert werden.

Amberg und Bottrop: Dieser Staat lässt seine Bürger auf allen Ebenen im Stich

... oder was man auf Facebook nicht mehr schreiben darf Vorbemerkung: Wegen des folgenden Kommentars auf Facebook wurde der Journalist und PP-Gastautor Daniel Matissek von...

„Deutschland ist nicht mehr zu retten“: Einer unserer klügsten Kämpfer gibt auf

In die Ruhe der anstehenden Weihnachtstage platze es heute Morgen wie eine Bombe: Adrian F. Lauber, der mutige Kämpfer gegen den Antisemitismus und die...

Relotius ist nur eine Spitze des rotgrünen Journalisten-Eisbergs

Der Skandal um den Fälschungsjournalisten Claas Relotius liegt nicht alleine beim „Spiegel“. Er trifft ebenso eine ganze Branche, ihre Berufsverbände und Stiftungen, die diesen...

„Krankenhauskeime“ – oder: Straßburg wird nicht der letzte Terrorakt seiner Art bleiben

(David Berger) Zwei Tage nach dem Terroranschlag auf dem Straßburger Weihnachtsmarkt  wurde der islamische Attentäter Chérif Chekatt gestern Abend von einer Spezialeinheit der Polizei erschossen. Man...

Endlich: „Aquarius“ muss ihre Aktionen im Mittelmeer stoppen

Zuletzt war ihr Einsatz nur noch eine Aneinanderreihung von Skandalen und justiziabler Aktionen. Vermutlich vor allem deshalb beendet die umstrittee NGO SOS Méditerranée ihre...

Moderne Hexenverfolgung: Der „Kampf gegen Rechts“

Denunziantentum ist in Deutschland wieder hip geworden, es ist gesellschaftlich voll akzeptiert, wird vom Staat mit Steuergeldern gefördert und schon den Jüngsten als erstrebenswerte,...

Stoppt die öffentliche Finanzierung der Amadeu-Antonio-Stiftung!

(Sciencefiles) Die Amadeu-Antonio-Stiftung gehört zu den Extremismus-Unternehmern, die eine Ideologisierung und damit eine Spaltung der Gesellschaft vorantreiben. Die Stiftung lebt weitgehend von Steuermitteln. Wir...

Der Migrationspakt verhilft der Islamisierung Deutschlands endgültig zum Durchbruch

So beiläufig, als wäre es um die Novelle irgendeiner Forstwirtschaftsverordnung gegangen, wurde gestern vom Bundestag die Zustimmung zum Migrationspakt erteilt. Eine echte gesellschaftliche Debatte darüber hatte nicht stattgefunden, weder inner- noch außerparlamentarisch. Das System Merkel funktioniert – die Kontroverse wurde effektiv verhindert durch pauschale Belegung der Gegenposition mit dem Pesthauch des angeblichen Rechtspopulismus. Ein Gastbeitrag von Daniel Matissek

Dieses Land ist übergeschnappt

Daniel Matissek hat sich gestern einen ganzen Abend lang durch politische Sendungen v.a. des öffentlich-rechtlichen TV gezappt. Am Ende musste er aus gesundheitlichen Gründen...

Midterm-Elections: Amerikaner sprechen der erfolgreichen Politik Trumps ihre Anerkennung aus

Der einheimische Blätterbald ist empört. Zum zweiten Mal seit zwei Jahren haben die US-amerikanischen Wähler nicht so abgestimmt, wie deutsche Qualitätsjournalisten dies von ihnen erwartet hatten. Der herbeigeschriebene GAU für Trump blieb aus. Ein Gastbeitrag von Daniel Matissek

Sie können Philosophia Perennis auf viele Arten abonnieren. Hier erklären wir im Detail wie es geht und wie Sie das Abonnement wieder löschen.
Klicken Sie einfach auf diese Schaltfläche oben.