Lauterbach zu ungeimpften Pflegekräften: „Ihre Arbeit ist nichts wert!“

0
(c) Screenshot Twitter

In einem nun größere Kreise ziehenden Video verhöhnt Karl Lauterbach auf einer Verdi-Veranstaltung ungeimpfte Pflegekräfte: „Ihre Arbeit ist nichts wert!“

Erinnern Sie sich noch, als wir vor zwei Jahren jeden Abend an unseren offenen Fenstern standen und für die Pflegekräfte in der angeblichen Pandemie klatschten? Geimpft war damals von den Pflegekräften noch keiner.

Klatsche statt Klatschen

Auch heute weigert sich ein nicht unerheblicher Teil des Gesundheitspersonals sich die mRNA-Spritze geben zu lassen. Nicht ohne Grund. Statt Klatschen gab es für diese Menschen eine Klatsche von Gesundheitsminister Lauterbach.

Er verhöhnte auf einer Verdi-Veranstaltung ungeimpfte Pflegekräfte: „Ihre Arbeit ist nichts wert!“

Von Pflegekräften ausgebuht

Dazu n.tv heute: „Das ist kein leichter Termin: Karl Lauterbach stellt sich einer lauten Menge von Verdi-Demonstranten aus dem Pflegebereich in Berlin. Der Gesundheitsminister macht den Streikenden Zugeständnisse. An ebenfalls anwesenden Impfgegner richtet er klare Worte.“

Hier im Wortlaut noch einmal verschriftlich seine Attacke:

„Die, die dort drüben protestieren, haben dazu keinen Beitrag geleistet und sollten eigentlich heute nicht hier sein. Sie haben kein Recht hier zu sein. Wir sind diejenigen, denen man den Erfolg verdankt. Sie haben keinen Beitrag geleistet und ich finde es eine Unverschämtheit, dass sie noch die Stirn haben, hier die berechtigte Demonstration derjenigen zu missbrauchen, die gearbeitet haben, die das auch jetzt wieder tun, die wirklich belastet sind. Ihre Arbeit hat keinen Beitrag geleistet!“

„Sie hetzen Geimpfte und Ungeimpfte gegeneinander auf“

Dr. Friedrich Pürner, Facharzt für Öffentliches Gesundheitswesen, Epidemiologe dazu in einer ersten Stellungnahme:

„So. Nun ist es also raus. Nach seiner verletzender Aussage über ungeimpftes Personal in KH steht fest, wie Lauterbach über Ungeimpfte denkt. Zeitgleich jammern er u andere Politiker über Pflegenotstand. Wen muss dieser Mangel an Personal wundern? Der Mangel ist hausgemacht.

Wer so despektierlich mit Pflegepersonal umgeht, der muss sich nicht wundern, dass es an Personal fehlt. Wo sind die Stimmen, die die Ungeimpften verteidigen? Wo sind die Stimmen gegen Lauterbach? Ich höre nichts! Wo ist die klatschende Gesellschaft? Applaus nur für Geimpfte?

Politiker wie Lauterbach u geldgierige Krankenhausmanager machten das Gesundheitssystem kaputt Mit Corona kam für die Verantwortlichen die einmalige Gelegenheit die Fehler zu vertuschen. Geldgier u unbarmherzige Personalführung haben die Misere verursacht – nicht Corona.“

Und direkt an Lauterbach gerichtet: „Sie sind ein Spalter der Gesellschaft. Sie hetzen Geimpfte und Ungeimpfte gegeneinander auf. Bitte entschuldigen Sie sich für Ihre verletzende Aussage und treten Sie zurück. Was Sie veranstalten ist unwürdig.“

***

Als corona-kritischem Portal wird PP die Arbeit derzeit auf besonders hinterhältig-perfidem Wege schwer gemacht. Daher sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen! Auch die finanzielle. Wenn Sie unsere Arbeit gut und wichtig finden, dann können Sie das u.a. hier zeigen:

PAYPAL

… oder auf klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Schenkung PP