Es gibt Tage, die sind besonders stressig, ärgerlich. Wie heute. Wenn man versucht sich für die Vernunft, die Demokratie, das Recht einzusetzen, so frage ich mich manchmal, gibt es dann noch andere Tage? Dann tut es gut, eine Grenze zu ziehen. 

Eine Grenze zwischen dem Alltag und dem Heim, der engsten Heimat, die man hat.
Wer jetzt noch wach ist und vor dem Bildschirm sitzt, den laden wir ein zu einem Rundgang um die Villa Rothschild in Nizza. Gute Nacht …

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Meine Artikelbewertung ist (3.5 / 2)