Die „Junge Freiheit“ setzt ihre Reihe mit der Vorstellung der jeweils neuen Ausgabe mit Dieter Stein und Bastian Behrens der Wochenzeitung fort. Im Mittelpunkt der heute erscheinenden Ausgabe die AfD-Demonstration in Berlin am vergangenen Sonntag.

Außerdem: Anti-Abschiebeindustrie: Abgelehnt ist nicht abgeschoben; Asylkrise: Dieter Amann im Interview

4 Kommentare

  1. Manchmal verstehe ich Stein und die JF nicht wirklich. Auch hier. „Mehr als 5.000 Menschen“. OK, 10.000 sind auch mehr als 5.000. Wieso aber die frisierten Zahlen der Gegenseite übernehmen? Und friedlich? Hat irgendjemand von einem bürgerlich-konservativen Publikum etwa etwas anderes erwartet?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.