Donnerstag, 18. April 2024

10 Jahre AfD

Vor zehn Jahren schlug die Geburtsstunde der „Alternative für Deutschland“ (AfD). Unbestritten eine der erfolgreichsten Parteineugründungen der Nachkriegsgeschichte. Aus diesem Anlaß erscheint am Freitag eine um vier Sonderseiten erweiterte Ausgabe der „Jungen Freiheit“.

In der JF-Sonderausgabe finden Sie:

  • Chronologie der Partei: Welche Höhe- und Wendepunkte erlebte die AfD seit ihrem Start 2013? Welche Brüche gab es, wann stand die Partei vor dem Untergang und warum gelang ihr immer wieder der Aufstieg? Auf einer Panoramaseite finden Sie zahlreiche Grafiken zu Wahlergebnissen und der Mitgliederentwicklung.
  • Interview mit der Berliner AfD-Spitzenkandidatin zur Abgeordnetenhauswahl: Kristin Brinker kämpft bei der von der AfD erzwungenen Neuwahl am 12. Februar um die Stärkung ihrer Partei im Berliner Stadtparlament. Derzeit liegt die AfD bei 11 Prozent – Tendenz steigend. Sie stellt sich unseren kritischen Fragen und schildert ihre eigenen Beweggründe, 2013 in die AfD eingetreten zu sein.
  • Exklusive Umfrage: Wer sind die beliebtesten AfD-Politiker und welche Politiker von CDU/CSU, AfD und FDP erhalten insgesamt im „Mitte-Rechts“-Lager die höchsten Sympathiewerte? Das Meinungsforschungsinstitut Insa hat exklusiv für die JF 4.000 Bürger dazu gefragt, die Ergebnisse sind hochinteressant.

Sahra Wagenknecht mit extrem hohen Beliebtheitswerten

Zu dem letzten Punkt: So eine Umfrage gab es noch nie. Wie ticken die Wähler rechts der Mitte? Im Auftrag der JUNGEN FREIHEIT erstellte das Insa-Institut eine Liste der beliebtesten Politiker im „Mitte-Rechts“-Deutschland. Eine faustdicke Überraschung gibt es bei den AfD-Wählern: Während bei allen anderen Parteianhängern die Politiker der eigenen Partei die Nase vorn haben, genießt hier die in der Linkspartei mehr und mehr isolierte Sahra Wagenknecht extrem hohe Beliebtheitswerte. Hier gibt es für die ganz Neugierigen schon einige Ergebnisse der Umfrage: JF

Sichern Sie sich jetzt ein Exemplar der limitierten JF-Sonderausgabe zu „10 Jahre AfD“! Sie erhalten die Ausgabe umgehend druckfrisch per Post geliefert, wenn Sie jetzt folgendes Angebot wahrnehmen: Lesen Sie die JUNGE FREIHEIT für 12 Wochen im günstigen Aktions-Abo für 35 Euro und sichern Sie sich zusätzlich die Jubiläumsausgabe „10 Jahre AfD“.

David Berger
David Bergerhttps://philosophia-perennis.com/
David Berger (Jg. 1968) war nach Promotion (Dr. phil.) und Habilitation (Dr. theol.) viele Jahre Professor im Vatikan. 2010 Outing: Es erscheint das zum Besteller werdende Buch "Der heilige Schein". Anschließend zwei Jahre Chefredakteur eines Gay-Magazins, Rauswurf wegen zu offener Islamkritik. Seit 2016 Blogger (philosophia-perennis) und freier Journalist (u.a. für die Die Zeit, Junge Freiheit, The European).

Trending

VERWANDTE ARTIKEL