(David Berger) Mit der zunehmenden Islamisierung unseres Landes und der fortschreitenden Radikalisierung linker Kreise hört man immer öfter von Schändungen von Kirchen, christlichen Symbolen usw. Was sich gestern in Durmersheim zutrug ist nur ein aktenkundig gewordener Fall unter vielen.

Im Polizeibericht heißt es: „Das unkontrollierte Verhalten eines 28-Jährigen hat am Montagnachmittag zu einem Polizeieinsatz in der Durmersheimer Ortsmitte geführt. Der Mann hatte sich als Patient kurz nach 14 Uhr aggressiv gegen die um medizinischen Beistand bemühte Belegschaft einer Arztpraxis und die hinzugerufene Besatzung eines Rettungswagens gewandt.

Nachdem hierbei auch ein Fenster des Wartezimmers zu Bruch ging, ergriff der Mann die Flucht in Richtung der Kirche und des alten Friedhofes.

Dort fiel dem Endzwanziger ein Grabkreuz in die Hände, mit welchem er sich drohend vor seinen uniformierten Verfolgern des Polizeireviers Rastatt aufbaute.

Nur kurz darauf gelang diesen dann unter dem Einsatz von Pfefferspray die vorläufige Festnahme des Flüchtigen vor einem Anwesen der Engelstraße.

Nach ersten Ermittlungen dürfte eine seelische Erkrankung zu dem auffälligen Verhalten des in zuletzt in Rastatt wohnenden Mannes mit türkischen Wurzeln geführt haben. Er wurde noch am Nachmittag an das Personal einer Fachklinik überstellt. Ernsthaft verletzt wurde niemand. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Die Beamten des Polizeipostens Bietigheim haben Ermittlungen wegen Sachbeschädigung, Bedrohung und Störung der Totenruhe eingeleitet.

Video von der Festnahme (Achtung: Titel des Videos stimmt nicht mit den Angaben des Polizeiberichts überein):

***

Sie wollen Philosophia Perennis unterstützen? Mit zwei Klicks geht das hier:

PAYPAL

… oder auf Klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Spende PP

Meine Artikelbewertung ist (5 / 1)

30
Hinterlassen Sie einen Kommentar

avatar
400
22 Comment threads
8 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
21 Comment authors
RonaldAubinKlaus LelekBernd SaushagenMona Lisa Recent comment authors
  Abonnieren (alle Kommentare oder nur meine Kommentare)  
neueste älteste beste Bewertung
Ich möchte benachrichtigt werden zu:
Ronald
Gast
Ronald

Warum haben die nicht gleich auf die beine geschossen wenn der auf die Polizisten losgeht mit dem Kreuz?

Aubin
Gast
Aubin

Wer kommt denn für diese Kosten auf? Unzählige Delikte und deren umschweifenden Zusammenhänge die das MerkelRegime verursacht müssten doch direkt mit demKanzleramt abgerechnet werden. Man hält sich ja auch an den Hundehalter wenn man gebissen wird, ergo der Verantwortliche für den Zustand. Adresse bekannt, Aufi gehts!

Klaus Lelek
Gast

WER TREIBT SICH AUF FRIEDHÖFEN HERUM?
Die Enthauptung des Obdachlosen in Koblenz geht mir nicht mehr aus dem Kopf. Wer treibt sich auf Friedhöfen herum und hat dabei vielleicht den Schlafplatz des armen Kunsthändlers ausgekunschaftet? Wer schändet chr. Friedhöfe? Klaut Metall-Teile – Kreuze, Engel, Inschriften? Aus welchem Kulturkreis kommen Menschen, die Schächten u. Enthaupten beherrschen?

Bernd Saushagen
Gast
Bernd Saushagen

Schöne Redewendung „Dort fiel dem Endzwanziger ein Grabkreuz in die Hände“.

Man öffnet sich, streckt die Arme aus, um die reichen Segnungen, die das Leben einem zugedacht hat, in Empfang zu nehmen und was passiert? Schwupps, fällt einem ungeahnt ein Grabkreuz in die Hände. Wenn das kein Beleg für die Existenz von Wundern ist!

L.E.M
Gast
L.E.M

Wenn Er seelisch gestört ist- der Herr mit türkischen Wurzeln soll er sich von Erdokan in der Türkei therapieren lassen.Wenn geht auf Dauer.!

Felix
Gast
Felix

Und die dummen Deutschen, rennen immer noch fleißig zur Arbeit, um ihren messerstechenden Schlächtern, ihre Rundumversorgung zu gewährleisten! Sie verdienen praktisch das Geld für ihren potenziellen, zukünftigen Mörder, Vergewaltiger…!!!

MOB
Gast
MOB

Jemand zufällig den 20 Juli gesehen?
Den blauen Stier oder die weiße Schlange?

Jürg Rückert
Gast
Jürg Rückert

Es gibt Koranverwirrte und Korangläubige, die auch ohne Koran verwirrt sind so wie verwirrte Atheisten oder Christgläubige.

Laurentius
Gast
Meine Artikelbewertung ist :
     

Wer hat den größten Haß auf das Kreuz?
Ich werde ihn nicht nennen. Ich sage nur: Hier spricht sich Besessenheit aus!

Cloé
Gast
Cloé

Was unternehmen um diese begründeten Ängste wenigstens an freien Tagen mal etwas abbauen zu können, sich in Ruhe zu erholen ? Nicht jeder hat einen eigenen Garten und ist auf Parks, Spaziergänge im Umland ect. angewiesen.
Dort aber treffen sie dann auf welche Menschen ? Gerne auch im Massen ?
Die Bürger werden zunehmend auch depressiv, lustlos, funktionieren nur noch irgendwie.

Cloé
Gast
Cloé

Aus dem Bekanntenkreis weiß ich das Viele bei der Arbeit inzwischen Angst haben. Seien es Krankenschwestern, Polizei, Angestellte in den Ämtern, Handwerker … und nicht zuletzt die inzwischen in der Minderheit stehenden deutschen Kinder in öffentl. Schulen. Angstattacken machen sich vielfach breit inklusive der daraus folgenden u.a. auch körperl. Erkrankungen.

Letztes-Aufgebot
Gast
Letztes-Aufgebot

Das Gebaren der Musel-Zombies erinnert mich oftmals stark an die drittklassigen Zombie-Streifen der 80er Jahre. Nur wurden die Bestien damals nicht mit Pfefferspray, sondern mit Gewehrsalven gestoppt. 😉

Cloé
Gast
Cloé

Wenn das in diesem Land noch ein Weilchen so weitergeht, dann ist demnächst mehr als die Hälfte aller Deutschen seelisch krank. Ständige begründete Angst haben zu müssen macht krank, Angriffe selbst zu erleben macht krank, ohne Verteidigungswaffen nicht mehr aus dem Haus zu gehen macht krank, diverse Parks ect. zur Erholung nicht mehr nutzen zu können macht krank.

Licht
Gast

Na klar doch. Wenn muslimische Männer gewalttätig werden,wird das stets mit psychishen Erkrankungen entschuldigt. Die armen, wir sollten ganz schnell Kliniken für Muslime errichten, damit sie nicht mit den Ungläubigen in einem Haus oder Raum liegen müssen. Es kotzt mich nur noch an.

Gerhard M.
Gast
Gerhard M.

Bei den meisten Muslimen spreche ich gesunden Menschenverstand ab. Sie sind nicht fähig, in einer Demokratie zu leben und sie werden sich auch nie integrieren. Deshalb hat weder der Islam, noch die Muslime in Europa eine Daseinsberechtigung. Diese Ideologie ist eine Gefahr für den ganzen Planeten und vor allem für Europa.

Goldfisch
Gast
Goldfisch

Ich kann es nicht mehr hören und lesen. Bei denen sind alle seelisch krank, werden an Fachkliniken etc. überstellt, müssen sich in den seltensten Fällen angemessen verantworten für ihre Taten. Wenn doch, kommt unsere “ Kuscheljustiz“ zum Einsatz. Deutsche Kassenpatienten warten im Durchschnitt ca. 20 Wochen auf eine Psychotherapie. ( Tagesschau.de, 10.04.18 NDR, Linda Luft u. Elisabeth Weydt.

Mona Lisa
Gast
Mona Lisa

Also erstmal hätten wir da im Angebot den Islam, der diese Männer geistig stark beschädigt, dann hätten wir noch ihren Inzucht-IQ, und zuguterletzt die vielen Drogen und Pillen, die sich besagte ständig hinter die Binde knallen – ja ist es da ein Wunder, dass die völlig jenseits von allem sind ?
Das KANN mit denen hier garnix werden – unmöglich !

Biba
Gast
Biba

Ausweisen

Peter Pan
Gast
Peter Pan

Das kann kein Muslim gewesen sein, der hatte doch ein Kreuz in der Hand… 😉

Klein
Gast
Klein

Das ist natürlich schon ein krasser Fall. Ich habe aber selbst in Rastatt gesehen, dass bei einem Flüchlingsheim – angrenzend an einen Park mit alten Gräbern – Flüchtlinge ihre Matratzen und sonstiges Bettzeugs über die angrenzende Mauer gelegt hatten. Für mich Ausdruck einer unglaublichen kulturellen Respektlosigkeit.

F.Feld
Gast
F.Feld

Man hat, anhand der, nach einer Tat aus diesen Kreisen stetig erfolgenden Einweisungen (statt strafrechtl.Verfolgung ) , den Eindruck, daß 80% der Muslime geistig nicht so recht auf dem Damm sind.

Und mir ist nicht so ganz klar, ob die schnèlle Psychodiagnostizierung nicht schon eine Art von #gruppenbezogèner Muslimfeindlichkeit ist.

Peter Pertz
Gast
Peter Pertz

Also wenn ein gläubiger Muslim sich als die Krönung der Schöpfung versteht, was auch im Koran genau so beschrieben wird, dann ist er seelisch Krank. Da haben wir aber viele seelisch Kranke in DE.