Jürgen Fritz - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

„Ich übe auf Facebook kaum noch Islamkritik“ – Facebook sperrt Jürgen Fritz für einen...

Die Willkür kennt keine Grenzen mehr. Noch während sein Prozess vor dem Landgericht Hamburg gegen Facebook andauert – das Urteil wird Ende März gefällt -, sperrte...

Jürgen Fritz: Philosophia perennis wird zwei Jahre alt

Es war Ende Juni 2016, als der erste Artikel auf Philosophia perennis erschien unter dem Titel Flüchtlingsdebatte: Die Religionsfreiheit steht auf dem Spiel. 24 Monate später, am...

Jürgen Fritz von Facebook zum fünften Mal gesperrt

Shadowbans und Sperrungen. Wer glaubt, dass mit der Entsorgung von Maas das Elend ein Ende haben wird, täuscht sich. Die EU hat den sozialen...

Jürgen Fritz: Warum ich ein Altlinker und zugleich ein Rechter bin, in Wahrheit aber...

Die politischen Achsen haben sich in den letzten Jahrzehnten kräftig verschoben und die Orientierung ist vielen Menschen der westlichen Welt völlig verloren gegangen. Jürgen Fritz unternimmt den Versuch der Rückgewinnung von Orientierung, Realismus und zugleich Idealismus.

Facebooks Kampf gegen Jürgen Fritz

  (David Berger) Eigentlich ist es unfassbar. Es war aber vorauszusehen, dass das einige Woche vor der Bundestagswahl kommen würde. Derzeit werden praktisch fast im...

Vierte Facebook-Sperre für Jürgen Fritz in elfeinhalb Wochen

  (David Berger) Facebook bzw. die von dem (a)sozialen Netzwerk für Deutschland eingesetzte Zensur-Kommission versucht seit Monaten den bekannten Blogger und wortgewaltigen PP-Gastautor Jürgen Fritz...

Islamkritik als Verbrechen: Facebook-Scharia sperrt den Account von Jürgen Fritz

Heiko Maas und die Seinen haben erneut zugeschlagen und den Account von Jürgen Fritz für 24 Stunden gesperrt, weil er es wagte, detailliert aufzuzeigen, inwiefern die islamische Weltanschauung und Lehre dem Grundgesetz und der freiheitlich-demokratischen Grundordnung widerspricht und daher ein Islamausübungsverbot unumgänglich ist, wenn man die eigene Verfassung ernst nimmt. Jürgen Fritz nimmt dazu Stellung:

Was macht eigentlich Jürgen Fritz?

... werde ich in letzter Zeit immer öfter von Philosophia-Perennis (PP) -Lesern gefragt. Der Hintergrund: Jürgen Fritz ist sehr früh bei PP mit eingestiegen und hat ganz wesentlich mit zum Erfolg des Blogs durch seine wertvollen, sorgsam ausgearbeiteten und immer klugen Artikel beigetragen.

Linksgrüne Hetzjagd? – wize.life löscht den Account von Jürgen Fritz

(Jürgen Fritz) Am Freitag, den 06.01., veröffentlichte Tichys Einblick einen Artikel von mir mit dem Titel Warum Sie mit psychopathologisch gestörten (grün-linken) Gutmenschen nicht diskutieren sollten. Zwei Tage später knickte Roland Tichy ein, nachdem Grüne und Linke massiven Druck auf ihn ausgeübt und über XING eine Kampagne gegen ihn gestartet hatten. Daraufhin löschte er meinen Text am Sonntag, den 08.01., wieder, wohl in der Hoffnung, dass der Druck dann nachlassen würde.

De Maizière gibt endlich alles zu: So war es wirklich im September 2015

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag war der ehemalige Bundesinnenminister Thomas de Maizière zu Gast in der ZDF-Sendung „Markus Lanz“. Dort gab der enge Merkel-Vertraute und damals zuständige Fachminister zu, was sich im September 2015, dem Schicksalsmonat Deutschlands, hinter verschlossenen Türen tatsächlich zugetragen hat. Ein Gastbeitrag von Jürgen Fritz

Sie können Philosophia Perennis auf viele Arten abonnieren. Hier erklären wir im Detail wie es geht und wie Sie das Abonnement wieder löschen.
Klicken Sie einfach auf diese Schaltfläche oben.