Montag, 24. Juni 2024

Wider das Verdrängen der Frau aus unserer Gesellschaft

(David Berger) Am 26. Mai findet im Bundestag zum zweiten mal der „Alternative Frauenkongress“ von Leyla Bilge statt. Gastgeber ist dieses Mal der MdB Thomas Dietz AfD. Und ich freue mich Leyla Bilge bei der Moderation unterstützen zu dürfen.

Erinnern Sie sich noch an den ersten Frauenmarsch mit Leyla Bilge in Berlin? Mein Name ist David Berger und ich hatte damals die Ehre die Demo mit einer kurzen Rede zu eröffnen. Damals, als es v.a. darum ging die Stimme zu erheben angesichts der importierten Gewalt gegen Frauen und Mädchen; die ideologischen Hintergründe dieser Gewalt mit dem Islamismus klar zu benennen.

Wir sind die wahren Feministen des 21. Jahrhunderts

Für mich war damals klar: Wir sind die wahren Feministen des 21. Jahrhunderts. Das gilt nach wie vor: zumal eine neue Ideologie nun dabei, das Bild der Frau zu entstellen: die queere LGBTQusw.-Ideologie. Losgekoppelt von der Natur des Menschen soll es nun möglich sein, die Genderrollen so oft zu wechseln, wie man gerade gelaunt ist.

Frausein wird so zu einem beliebigen Rollenspiel. Und der, der nicht mitspielt, der zum Beispiel einen Mann in Frauenkleidern weiter als Mann bezeichnet, dem sollen bald hohe Geldstrafen drohen. In dieser furchtbaren Situation eines linksgrünen Irrenhauses ist es wichtig zu wissen, dass man auf dem Weg der Vernunft nicht alleine ist.

Deshalb ist es mir auch diesmal wieder eine besondere Ehre, mit Leyla Bilge den Alternativen Frauenkongress am 26. Mai zu moderieren und Sie ganz herzlich dazu einzuladen!

Weitere Infos hier.

David Berger
David Bergerhttps://philosophia-perennis.com/
David Berger (Jg. 1968) war nach Promotion (Dr. phil.) und Habilitation (Dr. theol.) viele Jahre Professor im Vatikan. 2010 Outing: Es erscheint das zum Besteller werdende Buch "Der heilige Schein". Anschließend zwei Jahre Chefredakteur eines Gay-Magazins, Rauswurf wegen zu offener Islamkritik. Seit 2016 Blogger (philosophia-perennis) und freier Journalist (u.a. für die Die Zeit, Junge Freiheit, The European).

Trending

VERWANDTE ARTIKEL