(David Berger) Mehr als 4000 Menschen – so die Polizei und Veranstalter – haben sich derzeit in Kandel zu der Demo „Kandel ist überall“ eingefunden. Konkreter Anlass für die Demonstrationen ist der Mord an der 15-jährigen Schülerin Mia (15), die in einem Drogeriemarkt von einem jungen illegalem Flüchtling aus Afghanistan erstochen wurde.

Die Demo richtet sich aber generell gegen die importierte Gewalt an Frauen und Mädchen, gegen Angela Merkel, die die Rahmenbedingungen für diese Gewalt geschaffen hat und gegen die „Lügenpresse“, die diese Gewalt immer wieder verschweigt oder schönredet. Unter den Rednern ist auch der bekannte Islamkritiker Imad Karim:

„Kandel war kein Einzelfall, sondern ein Verbrechen in einer ganzen Reihe brutaler Gewalt und Morde“.

Die Polizei hat aber derzeit offensichtlich Schwierigkeiten, die gewalttätigen Linken von der eigentlichen Demo fern zu halten. Sie scheinen sich teilweise unter die Deoteilnehmer gemischt und unterbrechen die Rednerin immer wieder mit Nazis raus!-Rufen.

Die beste Bilder aus Kandel gibt es hier: WERTEWANDEL

Auch JouWatch hat Probleme, einen Livestream zu schalten. Dort heißt es: „Liebe Leser, leider funktioniert unser eigener Livestream noch nicht. Da bislang gar nichts funktioniert, könnte staatliche Absicht dahinter stecken.

Auch die Autobahnabfahrten sind weiträumig gesperrt.

polizei rheinlandpfalz.JPG

***

Sie wollen Philosophia Perennis unterstützen?

… oder auf Klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Spende PP

*****

Bis dahin aber erstmal dieses hier.

 

 

39
Hinterlassen Sie einen Kommentar

avatar
400
21 Comment threads
18 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
20 Comment authors
David BergerGabriele GutmannKandel 3.3.: Triple-Demo gegen/für/gegen Importgewalt | KreidfeuerBenjaminWerrwulf Recent comment authors
  Abonnieren (alle Kommentare oder nur meine Kommentare)  
neueste älteste beste Bewertung
Ich möchte benachrichtigt werden zu:
Gabriele Gutmann
Gast
Gabriele Gutmann

Warum bekomme ich Philosophie perennis nicht mehr als E-Mail?

trackback

[…] https://philosophia-perennis.at/2018/03/03/mehr-als-2500-menschen-bei-demo-kandel-ist-ueberall-liveu… Mehr als 4000 Menschen bei Demo „Kandel ist überall“ – obwohl Polizei Autobahnabfahrt sperrte: […]

Peter
Gast
Peter

Es war eine tolle Demonstration mit vielen echten Gänsehautmomenten. Circa 5-6000Menschen, die FÜR Demokratie, Freiheit und Rechtstaatlichkeit demonstrierten und sich friedlich, witzig und mit Engagement und Begeisterung einbrachten, haben mir sehr viel Mut und Hoffnung mitgegeben. Ich habe sehr viele, sehr interessante Menschen kennenlernen dürfen und sehr viele Anregungen für eigene Aktionen mitgenommen. Beim nächsten Mal werde ich wieder in Kandel dabei sein, obwohl ich eine über 4stündige Autoanreise hatte. Die sehr gut organisierte Demo und die wirklich tolle Stimmung waren aber jeden Zentimeter Anreise wert. Ich kann deshalb nur jedem empfehlen, das nächste Mal selber dabei zu sein. In… Mehr lesen »

Gerhard Schröter
Gast
Gerhard Schröter

Wenn man eine Autobahnabfahrt sperrt, obwohl die Zufahrt zu einer öffentlichen Veranstaltung gewährleistet sein sollte, muss es wohl gute Gründe geben. die würden mich mal interessieren, genauso, wer für diese Entscheidung die Verantwortung trägt.

Tyto
Gast
Tyto

Nachtrag zu
Keine Experimente:

Ist diese Aussage des Herrn Mounk
zu wenig bekannt?
Ja ja, wurde schon thematisiert,
aber mir fehlt der Aufschrei.
Oder versteht keiner mehr die Aussage
wegen zu vieler Fremdworte?

Schönen Sonntag allerseits

Tyto
Gast
Tyto

In Anlehnung zur Aussage des Yascha Mounk in
den Tagesthemen am 20.02.2018
werde ich ein Schild für eine Demo malen:
KEINE EXPERIMENTE
Das war mal eine Wahlkampfschlagzeile
der CDU 1957……

Naja damals waren nicht solche Experimente
gemeint.

Emma
Gast
Emma

Mir geht das Herz auf, wenn ich sehe das immer mehr Bürger wach werden und bei friedlichen Demos mitmachen !!!

Michael Genniges
Gast
Michael Genniges

Nein, so war es nicht. Bleibt mal nüchtern und sorgfältig. Die Autobahnabfahrt Kandel-Mitte war aus Richtung Karlsruhe nicht gesperrt. Man konnte dort ausfahren, parken und dann über die Brücke zur Kundgebung gehen. Dass die Brücke und die Ausfahrt in Richtung Karlsruhe gesperrt war, war verständlich. Alle Teilnehmer konnten gut zur Kundgebung und Demo kommen. Und wo bitte soll wer die Demo gesprerrt haben? Das erbärmlich kleine Häuflein Gegendemonstranten? Nein, es war ein guter Tag und eine großartige Demo mit besonders vielen Frauen aller Altersgruppen, mit Familien mit kleineren Kindern und allen möglichen guten Leuten. Die Polizei hat einen vernünftigen Job… Mehr lesen »

F.Feld
Gast
F.Feld

Die Polizei sperrt die Ausfahrt…das ist neu! Hoffentlich konnte diese Polizei die Anreise der Nazifa bequem gestalten!

Kerstin
Gast
Kerstin

RTL-Hauptnachrichten um 18:45 Uhr haben berichtet. Natürlich sehr tendenziös.
Haben auch 3000 bis 4000 Demonstranten gezählt.

trackback

[…] Von David Berger Blog philosophia-perennis.com […]

trackback

[…] Berger) Die umstrittene SPD-Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz Malu Dreyer hat sich vor der Demo „Kandel ist überall“ gegen die Veranstaltung, die sich gegen Gewalt an Frauen und Mädchen wendete, ausgesprochen. Und […]

Kerstin
Gast
Kerstin

Gucke gerade ein live stream von reconquista TV.
Zug in Kandel zeitweise gestoppt durch die „Antifa“.
Demonstranten singen die Deutsche Nationalhymne.
Rufe:
„Merkel nach……
Putin nach Berlin!“
(weiss jetzt nicht, ob das Zitat „gesetzwidrig“ wäre, darum die Punkte!)

Monika Scholl
Gast
Monika Scholl

Super, dass sich endlich auch hier etwas im Westen des Landes tut, aber es muss mehr werden., denn wir wollen unser Land behalten.

trackback

[…] Berger) Während ARD und ZDF Aufnahmen von der Antifa-Gegendemo in Kandel machen und uns im Schnitt und Ton dann die Antifa als die großen Retter unseres Vaterlandes […]

Zahal
Gast
Zahal

Der 1.) Livestream Link funktioniert leider nicht.

2.500 Menschen sind aber nicht schlecht.

Kerstin
Gast
Kerstin

Gerade die Rede von Imad Karim gehört: sehr mitreißend! Die Veranstalter nannten im Video Zahlen von mindestens 4000 Teilnehmern an der Demo. Schönes Signal: LKWs, die gerade an der Demo vorbeifuhren, hupten zum Gruss! Jetzt ist ein Marsch durch Kandel geplant bis zum Bürgermeister, der dort ein „Frühlingsfest“ feiert…..Hoffentlich gibt es keine Ausschreitungen. Neulich kam mir ein Gedanke: Warum nicht die Hymne der „Gutmenschen“ aus den 60gern „We shall overcome“ eventuell in angebrachter Texterneuerung bei Demos singen? Gibt ein schönes Bild, wenn die Polizei und/oder die Antifa uns attackieren beim Absang der Zeilen: „Wir werden Euch überwinden! Eines Tages, das… Mehr lesen »

Anita
Gast
Anita

Merkel muss weg, und zwar jetzt sofort, Sie hat Blut an den Händen

Demokrat
Gast
Demokrat

👍