Sawsan Chebli: Neue Bundestagspräsidentin „hat Hormor“

0
(David Berger) Sawsan Chebli hat heute begeistert festgestellt, dass im Bundestag nun endlich jemand sitzt, der ihr intellektuell, rhetorisch und gesinnungstechnisch das Wasser reichen kann. Und der auch noch "Hormor" (genommen?) hat. Fast hätten wir...

Kimmich: Mehrheit hat Verständnis für Entscheidung des Profifußballers

0
(David Berger) Laute einer Umfrage des Web-Magazins "Web.de" (Stand 26.10, 17 h) hat eine Mehrheit der Deutschen Verständnis für die derzeit heiß diskutierte Entscheidung des Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich vom FC Bayern, sich nicht den neuartigen Covid19-"Impfstoff" spritzen zu lassen.

Zusammentretender Bundestag: Wie viele Abgeordnete sind eigentlich geimpft?

0
(David Berger) Der großartige Bijan Peymani, hört nicht auf der Noch-Bundesregierung und dem Pressestab des Bundestags unangenehme, aber höchst spannende Fragen zu stellen. Sozusagen etwas zu machen, zu dem die gleichgeschalteten Medien psychisch gar nicht mehr in der Lage sind. Diesmal: Wie steht es um den Corona-Impfstatus der 736 Abgeordneten des neu gewählten Bundestags?

Muezzinruf und Taqiyya: Toleranz durch Täuschung

Der Allahu-Akbar-Ruf ist längst zur Chiffre für die religiös legitimierte Gewalt im Islam geworden.  Dass er jetzt vor einem nie dagewesenen Triumphzug in Deutschland steht, hängt nicht nur mit naiven Politikern, sondern auch mit Medien und Wissenschaftlern zusammen, die der Iaqiyya auf den Leim gehen. Ein Gastbeitrag von Dr. Udo Hildenbrand

60 % der hospitalisierten Corona-Fälle (65+) sind vollständig geimpft

0
(Unser Mitteleuropa) Eine Studie aus den USA widerlegt die gerade jetzt wieder aufgeräumte Panikmache, dass vollständig geimpfte weitgehend vor einer Corona-Erkrankung sicherseien. Die Lüge, dass die Pandemie für Geimpfte vorbei ist (siehe hier weiter unten), ist ohnehin nicht mehr haltbar – was erstaunlicherweise die betrogenen Bevölkerung relativ kalt lässt.

Muezzinruf in Köln – Regisseur fordert Erlaubnis auch für anti-islamischen Bekenntnisruf

0
(David Berger) Nachdem die Stadt Köln 35 Moscheen erlaubt hat, den Muezzinruf öffentlich durchzuführen, hat der bekannte Kölner Autor, Blogger, Moderator, Regisseur, Comedian und Schauspieler Gerd Buurmann bei der Stadt angefragt, wann er einen atheistischen Gebetsruf über die Kölner Dächer erschallen lassen darf.

Philosophia Perennis Schwerpunktthemen

Islamisierung

Meinungsfreiheit

Migration

News

Homoverband LSVD lädt Homosexuelle zu muslimischem Gebet ein

Wenige Wochen nach dem Massaker von Orlando und einige Stunden nach dem Blutbad von Nizza ruft der "Lesben- und Schwulenverband" (LSVD) in einer Pressemitteilung Trans- und Homosexuelle auf, mit dem Imam Ludovic-Mohamed Zahed muslimische Gebet zu sprechen.

Nizza: Redet endlich von der Wurzel des Terrors!

(David Berger) Hört endlich auf, um den heißen Brei herumzureden! Wenn wir jetzt dieses Problem nicht angehen; wenn wir jetzt auf obamahafte Weise statt vom Islam von zu großzügigen Regelungen für das Anmieten von LKWs sprechen; wenn jetzt unsere Angst vor Erfolgen von Front National, AfD oder FPÖ größer ist als vor dem internationalen Dschihad, dann haben wir den Krieg, der gerade erst begonnen hat, schon verloren.

Israel ehrt katholischen Diplomaten, der hunderte jüdische Kinder rettete

Der israelische Staatspräsident Reuven Rivlin hat am gestrigen Mittwoch Nachkommen des belgischen Diplomaten Eugène II. de Ligne und seiner Frau Philippine empfangen, die überzeugte Katholiken waren und gemeinsam während des Holocaust Hunderte jüdischer Kinder in ihrem Schloss versteckt hielten. Einige der damals geretteten Kinder und deren Familien waren ebenfalls anwesend.