Allahu akbar-Köpfung in Frankreich: Nicht mehr der Rede wert …

0
Bittere Erkenntnisse nach dem Mord an Samuel Paty. Die Reaktionen auf den jüngsten Anschlag in Frankreich offenbaren die Doppelmoral im Umgang mit extremistischer Gewalt. Ein Gastbeitrag von René Nehring

Unter Papst Franziskus verkommt die Kirche zu einer ökosozialistischen LGBTI-Community!

0
(Michael van Laack) Die Welt fasst in ihrem gestrigen Artikel zu Franziskus neuester Forderung an die Regierungen weltweit, homosexuelle Partnerschaften anzuerkennen, die Dramatik der Situation richtig zusammen: "Die katholische Kirche ist unter Papst Franziskus...

Jens Spahn positiv auf Corona getestet! Nein, jetzt bitte keine Schadenfreude…

0
(Michael van Laack) "Da trifft es den Richtigen!", wird jetzt manch einer sagen. Aber da wir Patrioten, Konservative, Liberale, Bürgerliche und anderes rechtes Gesindel nicht schadenfroh sind, rufen wir ihm selbstverständlich "Gute Besserung!" zu. https://twitter.com/phoenix_de/status/1318933055676047363 Fragen...

Merkels Gast seit 2015: Der Mörder von Dresden ist ein weiterer Einzelfall-Syrer!

0
(Michael van Laack) Wie immer sehr zurückhaltend berichteten am 4. Oktober unsere Qualitätsmedien vom Messer-Angriff auf zwei Touristen aus NRW in der Nähe des Dresdener Kulturpalastes. Eines der Opfer starb, das andere wurde sehr...

„Allahu akbar“-Terrorakt gegen Lehrer: „Das war der 11. September für Frankreich“

0
Die Köpfung in Conflans war der 11. September für Frankreich. Bezeichnend ist, dass es zuvor schon viele Tote gab, aber einmal war es „nur“ ein Unternehmer, dann ein Polizist, alles Menschen  die bei Linken ja nicht groß im Ansehen stehen und zuletzt in Bayonne „nur“ ein Busfahrer, das schreckte die  bourgeoise linkslastige Mittelschicht nicht auf. Jetzt ist das Opfer mal  einer von „ihnen“.

The Great Reset: Der angekündigte Endsieg der globalen Umsturzbewegung

0
Ein totaler Neustart soll her, und niemand versucht zu verschleiern, dass es dabei um den endgültigen Sieg des Ökofaschismus geht. Dieser hat in der Kombination mit dem Corona-„Regiment“ die entscheidende Schlagkraft entwickelt, um eine andere Ordnung zu erschaffen, in deren Zentrum das Wohlverhalten des Einzelnen im Sinne der politischen Doktrin steht. Ein Gastbeitrag von Ramin Peymani

Philosophia Perennis Schwerpunktthemen

Islamisierung

Meinungsfreiheit

Migration

News

Wir sind Ratzinger! Warum ich David Berger verstehe

(Kai Knut Werner) Grundsätzlich hat mich – obgleich homosexueller Mann - die Diskussion, ob Josef Ratzinger homosexuell ist, nie interessiert. Vielleicht auch, weil Ratzinger als Papst keinerlei Gewalt gegen „Andersgläubige“ ausgeübt oder gefordert hat, auch nicht gegenüber Homosexuellen.

Claus Kleber und das ZDF: Geht es noch dümmer?

(Jürgen Fritz) Immer öfter, nein, eigentlich fast schon dauernd fragt man sich, was in den Köpfen vieler Journalisten vorgeht, wenn es um den Themenkomplex Migranten und Islam geht. Eines steht fest: nicht viel, was mit gesunder Rationalität zu tun hat.

„Outing“ Papst Benedikts XVI: Heiliger Vater, ich bitte Sie um Entschuldigung

(David Berger) Nach den Jahren, die inzwischen vergangen sind, komme ich mir immer mehr wie ein undankbarer, untreuer Sohn vor. Und es tut es mir leid, dass ich das Gesagte nicht mehr einfangen und zurückholen kann. Dass ich nur mit gesenktem Haupt sagen kann, dass mir meine Worte von damals aufrichtig leid tun.