Verletzungen bei illegaler Einwanderung vermeiden: Spanien entfernt Grenzzäune an der Grenze zu Marokko

Die spanischen Behörden haben damit begonnen, Klingendraht, den so genannten NATO-Draht, von den Grenzzäunen entlang der spanischen Grenze zu Marokko zu entfernen. Die sozialistische Regierung ordnete ihre Entfernung an, nachdem Migranten, die versuchten, über...

Boris Johnsons Erdrutschsieg: Deutschlands Redaktionsaktivisten erleben ihr Waterloo

Wer Brüssel den Rücken kehren will, gilt Deutschlands Journalisten als minderbemittelter Ewiggestriger, wer dies politisch durchzusetzen versucht, als gefährlicher Populist. Geändert hat die deutsche Propaganda im Stile von Wochenschau und Aktueller Kamera am Ergebnis nichts. Ein Gastbeitrag...

Ceausescu kam zu Fall, seine Partei blieb bestehen

Ein Gastbeitrag von Herwig Schafberg Es ist erst ein paar Wochen her, dass wir den 30. Jahrestag der Berliner Maueröffnung gefeiert haben – ein Ereignis, durch das „wir Deutschen das glücklichste Volk der Erde“ wurden,...

Stasi 2.0: Die Deutschen sollen ein Volk von IM werden

Die Bundesjustizministerin hat gestern ihren Gesetzentwurf vorgestellt, der zum einen die Strafen für Beleidigungsdelikte verschärft, was für sich allein vielleicht sogar sinnvoll sein könnte, der aber vor allem die sozialen Netzwerke wie Facebook, Twitter und Co. verpflichtet, sogenannte „Hasskommentare“ den Staatsanwaltschaften zu melden. Das geht weit über das unsägliche Netzwerkdurchsetzungsgesetz des früheren Zensur- und heutigen Außenministerleins hinaus, wonach derartige Texte lediglich gelöscht und ihre Verfasser gesperrt werden sollten.

Neue JF-TV-Doku: „Mythos Klimakatastrophe“

MYTHOS KLIMAKATASTROPHE ist der erste Teil der neuen großen Dokureihe JF-TV MEDIENMYTHEN. Wie in anderen Themenfeldern auch werden linke und grüne Sichtweisen durch ständige Wiederholung zu angeblichen Wahrheiten erhoben, andere Sichtweisen mit Kampfbegriffen wie...

Warum Freiburg wächst – „Geflüchtete“ nicht der Grund?

Die Badische Zeitung (BZ) in Freiburg vermittelte in einer Titelbotschaft wieder einmal das Gegenteil von selbst zugegebenen Fakten, und nennt jene, die zwischen den Zeilen lesen, „Populisten“. So gesehen schlüpfe ich einmal in diese,...

Philosophia Perennis Schwerpunktthemen

Islamisierung

Meinungsfreiheit

Migration

News

Werden sexuelle Übergriffe zu einem Massenphänomen?

In einem Beitrag auf der Onlineseite der „Jungen Freiheit“ unter dem Titel „Es droht ein Sommer der Schande“ weist Felix Krautkrämer darauf hin, dass die Silvesternacht von Köln erst der Anfang einer unheilvollen Entwicklung war, die sich jetzt immer deutlicher abzeichnet: Sexuelle Übergriffe an Kindern und Frauen haben sich in den letzten Monaten zu einem deutschlandweiten Massenphänomen entwickelt.

Journalistenorganisation „Netzwerk Recherche“: Facebook ist der „Informationsblockierer des Jahres“

Die Journalistenorganisation „Netzwerk Recherche“ hat ihre Negativauszeichnung „Verschlossene Auster“, einen traditionellen Preis für den „Informationsblockierer des Jahres“, in diesem Jahr dem sozialen Netzwerk Facebook zuerkannt. Grund sei der intransparente Umgang des Netzwerks mit „Hasskommentaren“. Man kann davon ausgehen, dass die Ohrfeige des Journalistennetzwerks indirekt auch der von Heiko Maas eingesetzten Zensurkommission und ihrem Agieren gilt.

Die Knoff-Hoff-Show: „Rechtspopulisten überführen“

(AchGut.com/Marei Bestek) Herzlichen Glückwunsch! Sie haben soeben Ihren ersten Rechtspopulisten zur Strecke gebracht! Hören Sie jetzt bloß nicht auf und machen Sie unbedingt weiter. Denn der Nationalsozialismus ist die größte Bedrohung des 21. Jahrhunderts. Das lassen wir uns auch nicht vom Islamismus kaputt machen!