Kutschera - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

Thilo Sarrazin wünscht Kutscheras zensiertem Biologie-gegen-Politik-Buch viele Leser

0
Was haben ein Volkswirt und ein Evolutionsbiologe gemeinsam? Nicht viel, werden die meisten Menschen vermutlich annehmen. Wie ich aber erfahren habe, pflegen die Herren Dr. Thilo Sarrazin und Prof. Ulrich Kutschera einen konstruktiven Schriftwechsel. Beide vertreten ähnliche Positionen, sobald es um die gesellschaftliche Entwicklung Deutschlands und verwandte Themen geht. Von Matthias Rahrbach.

Prof. Ulrich Kutschera – Cancel Culture per Anzeige

0
In einem demokratischen Rechtsstaat dient die Möglichkeit, jemanden anzuzeigen, nicht dazu, durch Prozesse und entsprechende Urteile gegen Menschen mit vom Mainstream abweichender Meinung die öffentliche Meinungsbildung bei politischen Themen zu beeinflussen oder gar solche Menschen mundtot zu machen und ihre Mitstreiter einzuschüchtern. Doch die Anzeigen gegen Prof. Ulrich Kutschera wegen seiner Äußerungen zur Homosexualität scheinen genau diese Funktion zu haben, wenn man die Hintergründe einmal einer genaueren Betrachtung unterzieht. Ein Gastbeitrag von Matthias Rahrbach

Homo- oder Heterosexuell? Prof. Kutschera zur Physiognomie des Menschen

Darwins Nase - Ist die Physiognomie eine Wissenschaft? Von Prof. Ulrich Kutschera Vor 150 Jahren (1868) publizierte Charles Darwin sein zweites Artenbuch, diesmal zum Thema...

Geschlechtergerechte Medizin gegen Gender-Wahn: Gespräch mit Prof. Ulrich-Kutschera

4
Ein Gastbeitrag von A.R.Göhring Mit dem Etikett „Gender“ wird mittlerweile vom akademischen Lumpenproletariat jeder Blödsinn als Wissenschaft verkauft – natürlich finanziert vom Steuerzahler, darunter echte...

Genderkritik – Kutschera antwortet dem Transteam von PP

49
Unter dem Titel "Werden die Kritiker den Kampf gegen die Genderideologie verlieren?" haben wir am 24.4. einen vieldiskutierten Artikel veröffentlicht. Im Kern kritisierten wir...

Beatrix von Storch trifft Prof. Ulrich Kutschera

5
(A.R. Göhring) Seit kurzem betreibt das politisch konservative Internet-Portal Freie Welt  einen YouTube- Sender, Freie Welt TV. Beatrix von Storch diskutiert in der Talkshow mit...

Evolutionsbiologe Prof. Kutschera: Die Gender-Rechnung wird nicht aufgehen

42
(David Berger) Der bekannte Evolutionsbiologe Prof. Ulrich Kutschera sagt nach der Bundestagsentscheidung für die „Ehe für alle“ im Interview mit dem Online-Magazin kath.net: „Unsere naiven Politiker benutzen Begriffe aus der Biologie, ohne zu wissen, was diese überhaupt bedeuten.“

Rassismus-, Gender- und Klimadebatte: Ideologie statt Wissenschaft

0
Der Bestsellerautor Thilo Sarrazin (SPD), Finanzsenator von Berlin von 2002 bis 2009, hat vor zehn Jahren mit seinem Klassiker "Deutschland schafft sich ab" eine kontroverse gesellschaftliche Debatte ausgelöst. – jetzt wird er wegen seiner früheren beruflichen Tätigkeit angegriffen.

Klimawandel: Buchzensur in Deutschland

0
Das Buch ist ein Plädoyer für eine Rückkehr zur Vernunft und rationalem, selbstständigen Denken. Das Manuskript wurde von mehreren Verlagen abgelehnt. Kommentare aus diversen Lektoraten: „politisch inkorrekt“ oder „unzumutbarer Inhalt“. Selbst die Selfpublishing-Plattform BoD (Books on demand) weigerte sich wegen des Inhalts, das Buch herauszubringen.

Viel zu wenig debattiert: Methoden zur CO2-Reduktion ohne Konsumverzicht

0
Um angeblich zum Zweck des Klimaschutzes das CO2 reduzieren zu können, wird der Bürger mit planwirtschaftlichen Maßnahmen wie dem neuen Klimapaket gegängelt. Aber viel...

Meinungsfreiheit in Gefahr: Unser Professor, der Rassist

0
Am 4. April 2019 publizierte der Deutsche Hochschulverband (DHV, Motto: „Köpfe, die Wissen schaffen“) eine Pressemitteilung mit einem Zitat von Präsident Prof. Bernhard Kempen: „Freie Debattenkultur muss verteidigt werden“. Daraufhin veröffentlichte der Verleger Dr. Wilhelm Hopf ein Sachbuch mit dem Titel „Die Freiheit der Wissenschaft und ihre ‚Feinde‘“. Dieser Lit-Text sollte an allen Bildungseinrichtungen Deutschlands (Schulen, Universitäten) zur Basislektüre zählen. Kommentar von Prof. Ulrich Kutschera.

Grüne Klimawandel-Hysterie als Ersatzreligion: Fridays for Plant-Physiology!

In einem Interview auf „Große Freiheit TV“ argumentierte die Bundesprecherin der „Grünen Jugend“ als wäre sie eine Heilige, die im Besitz der offenbarten Wahrheit...