(Die Unbestechlichen) Die Leiche der von zwei Migranten vergewaltigten und ermordeten und dann an den Bahngleisen verscharrten Susanna Feldman wurde just zu dem Zeitpunkt gefunden, als Angela Merkel im Bundestag in einer besonderen Fragestunde den Abgeordneten wieder einmal mitteilte, dass sie in Sachen Flüchtlingspolitik alles richtig gemacht habe und an einen Kurswechsel überhaupt nicht zu denken sei.

Angela Merkel ist verantwortlich. Sie ist voll umfänglich verantwortlich für die unkontrollierte Masseneinwanderung von muslimischen jungen Männern. Sie trägt die Schuld an den katastrophalen Zuständen in den zuständigen Behörden. Merkel mit ihrer wahnsinnigen Politik hat den Tod und die vorherige Vergewaltigung des jüngsten Opfers, der 14-jährigen Susanna aus Mainz, zu verantworten. Auf ihrem Facebook-Profil wird ihr das aktuell in glasklaren Worten mitgeteilt.

Facebook (Originalwortlaut):

„Und wieder ein Mord 14 jähriges Mädchen. Freu Merkel wie können Sie nachts eigentlich noch schlafen. Würden sie ihre Politik auch so weiter machen wenn es in ihrem Umkreis passieren würde. Andere Politiker haben bestimmt ihre Spiegel schon abgenommen weil sie sich selber nicht mehr sehen können. Werden sie wach ihre Politik ist gescheitert.“

„Wo bleibt ihr Beileid für die Familie? Warum können Flüchtlinge hin und her reisen, aber nicht abgeschoben werden? Fragen über Fragen. Wissen Sie was Frau Merkel,verschwinden sie einfach,ich kann sie nicht mehr ertragen. “„Fall Susanne Abgelehnte 8 Köpfige Familie mit Duldungsstatus und Mehrfachidentität. Wann reicht es eigentlich mal ?“

„ich kann ihn jetzt schon die Zukunft von Europa nennen es wird auseinanderbrechen und sie sind die schuldige in diesem Europa. wenn sie etwas würde haben dann treten Sie mit sofortiger Wirkung zurück und nehmen Sie CDU/CSU und SPD gleich mit. sie müssen das deutsche Volk wirklich hassen wenn sie sowas zulassen“

„Stecken sie sich ihr Europa sonst wo hin. Sie wollen noch mehr Mörder in unser Land lassen. Reichen ihnen unsere toten Töchter noch nicht? Wäre ich der Vater des Mädchens, ich würde sie finden.“

„Hoffentlich bekommst du Volksverräter deine gerechte Strafe für deine Verbrechen am deutschen Volk! Egal wo du dann hinflüchten willst, wir finden dich!“

„Genau mein Humor, rennt mit 8 Bodyguards 24h herum und luegt dem Buerger das Blaue vom Himmel, in Punkto Sicherheit, herunter. Koennen Sie ueberhaupt noch ruhig schlafen? Ich meine ohne Schlaftabletten???? Koennen Sie sich ueberhaupt noch im Spiegel anschauen?“

„ich hoffe Susanna Mia Maria und alle anderen werden dich in deinen Träumen jede Nacht besuchen ….. Du bist schuld Merkel . Verpiss dich . Wir wollen dich nicht mehr als Kanzlerin“

“ Und wieder ein totes Mädchen das auf ihr Konto geht Frau Merkel.“

„Sie haben Europa und besonders Deutschland in den Abgrund geführt ! Anstatt Verantwortung zu übernehmen reden sie weiterhin alles schön und verharmlosen ! Wie realitätsfremd sind sie eigentlich ??? Hier das nächste Mordopfer , wofür sie mit ihrer unverantwortlichen Flüchtlingspolitik die Hauptschuld tragen“

„Ein Land , eine Politik die lieber kriminelle ,Vergewaltiger und Mörder schützt , als die eigene Familie, ist nicht mein Land und nicht meine Politik . Ich hoffe ,das die Verantwortlichen dafür, eine gerechte Strafe bekommen.“

„Frau Merkel…ich hoffe sie lassen sich auch bei Susannas Mutter blicken und um Verzeihung zu bitte, da ihr Goldstücke wieder zugeschlagen haben….!!! Für mich tragen sie die Mitschuld an Mia ,Susanna..usw“

„Mit geschlossenen Grenzen, Passkontrollen und Abschiebungen, kann es wieder eine Zukunft geben fuer Deutschland, Leider ist die Zukunft fuer viele Menschen durch ihre Fehlpolitik bereits im jungen Alter vorbei. Wer die Frauendemo am Samstag stoert, der stellt sich mit den Moerdern aller Opfer auf eine Stufe“

„MERKEL trägt die VERANTWORTUNG für die untragbaren Zustände in Deutschland. Susanne 14, vergewaltigt und erdrosselt. Wir vergessen nicht!“

 

Quellen:  Die UnbestechlichenJouWatchphilosophia-perennis.com

***

Sie wollen Philosophia Perennis unterstützen? Mit zwei Klicks geht das hier:

PAYPAL

… oder auf Klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Spende PP

88 Kommentare

  1. Heute früh gehen durch die Nachrichten die 140 Euro „Rente“, die die Angehörigen von Breitscheidplatz-Opfern bekommen sollen – aber auch nur, wenn sie „psychisches Leiden“ nachweisen können… ! Es tut einem in der SEELE weh, wie Menschen hierzulande LEIDEN müssen – und „Abgeordnete“ und Parteien stopfen sich die Taschen voll – reden ohne Ende alles „schön“, usw. . Trauriges Deutschland.

  2. Na ja mit Tagtraeumen ist es ja nicht getan. Merkel geht nicht weg. Die hat Sitzfleisch. Wo sollte sie denn auch hin?
    Wie man liesst, hat sie sich inzwischen der Gruenen versichert im Falle es fallen ein paar ihrer Parteigenossen ab.
    Sind wir doch ehrlich. merkel hat aus der Bundesregierung einen Saustall gemacht. Zu viele sind von merkels wohlwollen mit Job und Einkommen abhaengig

  3. Wenn ich an Frau Merkel denke, dann fällt mir immer Herr Breivik ein. Beide leiden offensichtlich unter völliger Empathielosigkeit und völligem Realitätsverlust.

  4. ja und – alles ok was in FB geschrieben wird – nur – die merken alle nicht dass das, was wir erleben, vollste Absicht zu scheint

  5. Und wer immer noch glaubt diese 1000 Strafanzeigen gegen Merkel ( die übrigens ALLE von unserer Justiz abgelehnt wurden) wären an den Haaren beigezogen der sollte beten das er nicht irgendwann selbst der nächste ist.

  6. Hallo lieber macher von philosophia perennis. Wenn schon von der Seite der Andschela Mörkl zhitiert wird, dann bitte direkt auf die Beiträge verlinken! Wenn ich nämlich nur die fb-Seite von Angie angeben, suche ich mich als Leser tot. Eine Verlinkung auf Einzelbeiträge ist ganz einfach und hilft dem Leser. ich wünsche noch einen schönen „Tag der Deutschen Einheit“!

  7. In meinen Augen tragen alle die Bahnhofklatscher, Willkommen-Kultur-Verblendete, Refugees-Willkommen-Schildträger, ein großes Teil der Verantwortung.
    Und noch mehr Verantwortung tragen Medien, Polizei, Gerichte, alle die an wichtigen Stellen den offensichtlichen Wahnsinn befürwortet haben. Diese Gestalten sind noch feiger und noch opportunistischer als die mental Debilen, die sich manipul. lassen

  8. Nein Leute.
    Es tut mir Leid, aber die Fr. Merkel trägt nur ein Bruchteil der Verantwortung.
    Jetzt, dass sie am Fallen ist, fallen alle wie die Wölfe auf ihr her. Feige Gestalten, Opportunisten.

  9. Jeder der sie gewählt hat,jeder in der Regierung mitgearbeitet hat ist ebenso mitverantwortlich und mitschuldig.shitstorm ist gut,reicht bei dieserArt und Menge kriminellen aber nicht!

  10. Die stört sich nicht daran, denn sie hat ja keine Töchter. Ausserdem kommen doch schon viele Kulturbereicherungsdamen mit schon dickem Bauch an um sie im Namen der Umvolkung zu ersetzen.

  11. Die stört sich nicht daran, sie hat ja keine Töchter und es kommen als Ersatz doch genug Bereicherungsdamen mit schon dicken Bäuchen an.

  12. Bitte an dieser Stelle nicht vergessen, die A.M. gandelt nach dem UN – Resettlementplan, die Hintermänner der deutschen Machthaberin und Diktatorin sitzen in der UNO. Auch diese Organisation muß jetzt unter Beschuß geraten, sonst ist jeder Protest wirkungslos

  13. Anti-Frauen = Anti-Leben-Politik!
    Seit Jahrzehnten werden Frauen unterdrückt & geächtet, auch intellektuell!
    Warum?
    Weibl. Qualitäten würden diesem Wahnsinn ein schnelles Ende setzen?
    In Gesellschaften, in denen Frauen geachtet wurden, entstand lebenswertes & kreatives Leben,
    Mit-& Füreinander, ein wirtschaftl. & kulturelles Hoch! Segensreich – die Familie!

    Merkel=Schande!

  14. ÜBERZEUGUNGEN LENKEN! Das Volk – direkt ins Gedanken-Gefängnis,
    Regime-gewünscht: Un-Einigkeit = Spalten auf Teufel komm raus!
    Anti-Deutsch – Land der Denker – Oh Graus! Heimweh?
    Spalten, was sich spalten lässt, das Motto – jedoch nicht:
    „MADE IN GERMANY“
    das sollte uns ALLEN klar werden, es längst sein!
    Anti-Daily-Narzismus-Konsum-Wahnsinn-Over-Kill!
    … von Nichts kommt nichts!

  15. Das Blut aller toten. Die scham aller vergewaltigten. Der Schmerz aller mit Messern und Fäusten verletzten, geht einzig auf die allein schuldigen deutschen zurück die Merkel gewählt und an Bahnhöfen den Islam beklatscht haben. Der Islam ist KEINE Religion, der Koran verachtet Juden und Christen weil diese Ungläubig sind. Merkel hat enormes Unglück über Deutschland und die EU gebracht!

  16. Hoffentlich ist Sie mit ihren Vasallen bald verschwunden, es darf nicht wieder die Ausrede gelten:“wir haben nichts gewusst“.

  17. Liebe Leute, lest Merkels bzw. Kasners Biografie, informiert euch über den perfiden Plan und ihre Motivation, die ihre Handlungen und Reaktionen antreibt. Je mehr Menschen sehen, wohin diese führen sollen, desto größer ist die Chance, dieses Land noch zu retten.

  18. Schwerste Vorwürfe werden von Staatsrechtlern und Verfassungsrichtern erhoben, die 2016 bereits für eine interne Staatskrise sorgten, von den Mietmaulmedien unter den Tisch gekehrt. In manch anderem Land wären #Merkel und ihre #GroKo-Mitstreiter längst im Knast. In D ist die Justiz jedoch voll von der Regierung und den Ministern direkt abhängig.

  19. Die Kanzlerin klärt auf:
    „Wir müssen mit der Gefahr leben lernen“
    …“aber wir müssen Akzeptieren das die Zahl der Straftaten bei jugendlichen Migranten besonders hoch ist“ Merkel 9.1.2016

  20. solange man all die beteiligten nicht komplett enteignet und einsperrt, ändert sich auch nichts. Im schlimmsten Fall treten solche vom Amt zurück.

  21. Merkel trägt zwar die Hauptschuld aber Sie ist nicht die einzig Schuldige. Eine genauso grosse Schuld haben all diejenigen auf sich geladen die Ihre Flüchtlings und Asylpolitik Bedingungslos unterstützt haben und immer noch unterstützen. So klebt das Blut der ermordeten Mädchen nicht nur an Merkels Händen sondern auch an den Händen all derer die Merkels Politik immer noch unterstützen.

  22. Ob Frau Merkel all das widerfährt, was ihr hier mehrheitlich gewünscht wird, ist fraglich. Welcher deutsche Nachkriegspolitiker ist jemals zur Rechenschaft gezogen worden? Ergo wird das auch mit Frau Merkel nicht geschehen, da bin ich recht sicher!

  23. Als Bundeskanzlerin bestimmt Merkel die Politik Richtlinien. Ohne „Hofstaat“ ist aber Merkel nicht Handlungsfähig. Daher halte ich die Fokussierung nur auf die Bundeskanzlerin
    Kurzsichtig!!

    • Vøllig richtig ! Jeder der AM und konsorten wiedergewæhlt hat,trægt eine gute portion mitschuld .Spætestens ab 2015 hætte jeder sehen kønnen wohin der hosenanzug læuft .Das perfide an der sache ist allerdings ,hætte der links/gruene fluegel die nase vorn gehabt,wæren die verhæltnisse in D noch viel schlimmer. Womit ich allerdings absolut nicht partei nehme fuer IM Erika !

  24. Abartig, wie viele Rechte Botschaften und Nazi Andeutungen in den ganzen Kommentaren an Merkel drin sind. Als obs sonst keinen interessieren würde…. Blöd wenn man sich über Jahre hinweg immer wieder seine eigene politik wählt und wenns schwarz wird halt nur noch schwärzer wird….

  25. Diese Frau wird sich verantworten mussen. Ich glaube dieser Tag ist nicht mehr fern!
    Unsere Städte erkennt man nicht mehr wieder,Dreck, Horden pöbelnder Islamiker, gemästet von unserem Geld. Das fehlt für UNSERE Armen und Bedürftigen .Für Schulen und Altenversorgung. Ich hasse diese Regierungen und die Altparteien, ich hasse und verachte sie, Frau Merkel!

  26. Aber auch Trudeaux in Kanada oder Obama in USA, sind Verbrecher am eigenen Land! Lassen wir uns bitte nicht wieder zu den alleinigen Bösen im Westen machen – nicht schon wieder! b) Wir sollten nicht vergessen, dass diese unheilvolle Entwicklung schon mit Beginn der Arbeitsmigration der sog. Gastarbeiter läuft – kein einziger Kanzler vor M. hat dies beendet. Wir wurden schon lange vor M. verraten.

    • Dann lassen Sie Kanadier und Amerikaner und sonst jemanden eben Verbrecher in ihren Ländern sein. Hier geht es um Deutschland, hier geht es um die Verbrecher in Deutschland. Dieses sandkastenhafte „aber der Peter hat auch…“ ist kindisch.

      • tut mir leid, @ Jens, das Sandkastenspiel hinkt, weil es nicht darum geht, „der hat auch“ sondern um das WARUM. Sich nur auf Merkel und Deutschland zu fokussieren, beschäftigt sich mit Symptomen und nicht mit Ursachen, Stichwort „UNO“. Für diesen PAKT sind wir Deutschen nicht alleinverantwortlich und deshalb raus aus der Froschperspektive, wir sind Versuchskaninchen von weltpolitischen Strategien

  27. Natürlich ist M. an den Morden mitschuld und R. Wendt hat die richtigen Worte dafür gefunden:“… in der Hölle schmoren… “ soll sie. Wir sollten aber zwei Dinge nicht tun: a) uns wieder die alleinige Schuld für das Desaster,das sich überall in Europa breitmacht, geben. M. handelt nicht als einzige in Europa verantwortungslos und voller Hass und Verachtung für das eigene Volk: Macron, Juncker…

    • Die handeln nicht „verantwortungslos“, die handeln mit Vorsatz !

      Verantwortungslosigkeit, auch „menschliches Versagen“ genannt, ist nicht strafbar, nur nachlässig, und kann höchstens einen Rücktritt oder ihr absetzen zur Folge haben.

      Der Vorsatz dagegen, bringt sie in den Knast.
      Und genau dahin gehören sie – mindestens !

      • So ist es. Und dieses Gejammer über die anderen ist peinlich. Die anderen interessieren hier nicht. 14.5 Millionen Nicht-Wählern ist es vollkommen egal, was in Deutschland passiert, die überwiegende Mehrheit der anderen setzen Merkel immer und immer wieder auf den Thron. Niemand wird gezwungen, in der Wahlkabine so und nicht anders zu entscheiden. Es sind angeblich mündige Bürger. Also?

  28. Am 07., also 1 Tag nach dem Leichenfund von Susanna, erschien von Merkel auf Facebook dieser Post: „Angela Merkel hat konkrete Vorschläge zur Zukunft Europas gemacht – für ein #Europa der Sicherheit.“

    Für die ist zynisches business as usual angesagt. Unfaßbar, diese Verwahrlosung!

    • Ein „EUropa der Sicherheit“ meint den „kommunistischen Überwachungsstaat“.
      Damit wir ihn akzeptieren, sind sehr viele Verbrechen nötig.

  29. Auf YouTube gibt es ein Video mit dem Titel: „Merkel soll Deutschland zerstören“ und ein Video mit dem Titel: „IS Armee wird in Kasernen zum Bürgerkrieg aufgebaut.“ Siehe auch: „Einzelfälle unzensiert“ im Net. Die es noch nicht erfasst haben: Wir haben 5 nach 12! Alle, die diese Frau und linksverdrehten Altparteien gewählt haben, sind für den Untergang Deutschlands mitverantwortlich.

    • Das könnte ihre einzige Schwachstelle sein: sie hat den Islam nicht verstanden. Wenn sie versuchen sollte, die Herren Schutzsuchenden zu einer dankbaren und ergebenen Schutzstaffel aufzubauen, dürfte das Vorhaben scheitern. Sobald die Kampfkraft reicht (wie gut sind die inzwischen vernetzt, wie gut bewaffnet?), wird sie mit kassiert.

      • Die und ihre Genossen haben den Islam sehr gut verstanden.
        Wie sonst kämen sie auf die Idee, uns diese tödlichste aller Waffen zu liefern ?
        … und „die Herren Schutzsuchenden“, werden für ihre Versorgung, ihre Straffreiheit und ihren islamisierenden Landgewinn alles machen, was von ihnen verlangt wird.
        Und nein, die Füllhorn-Ausschütter werden nichts zu befürchten haben, solange sie schütten.

  30. Merkels Auftrag ist es, Deutschland zu islamisieren, zu spalten und die deutsche Bevölkerung gegen Moslems auszutauschen. Von wem sie diesen Auftrag hat, wer weiß das schon? Was Merkel überhaupt nicht macht, ist das deutsche Wahlvolk zu vertreten, das Wohl des deutschen Volkes mehren und Schaden von ihm abwenden…

    • Eine gewissenlose, eiskalte SED-Strategin braucht keine Steuerung. Sie steuert. Sie ist keine „Getriebene“, sie hat die ganzen westlichen, ewig pubertierenden Linken und Grünen zu ihrem Werkzeug gemacht.

      • Jens,
        ja, aber das war ja auch ihr Auftrag.
        Und ihren Auftrag, muss sie ja von irgendwem erhalten, genau wie Soros, Obama, Clinton u.a. auch.
        Die Alte ist doch viel zu malad in der Birne, als dass sie sich einen derart ausgefeilten, weltumspannenden Plan ausdenken könnte.
        Ferner braucht kein einzelner Mensch ein solches Ziel, da steht selbstverständlich eine Organisation dahinter.

      • Ich gehe meistens einkaufen ganz ohne Auftrag. Wer beauftragt Sie, die Toilette aufzusuchen? Merkel braucht keinen Auftrag. Sie beauftragt die anderen. Das ist sie gewohnt.

      • Quatsch, sie ist eine Marionette, kein Marionetten-Spieler – obwohl sie selber auch wieder Marionetten hat.
        Das ist wie bei den russischen Puppen – eine steckt in der anderen. Aber wer zieht alle Strippen? Letztlich das Böse, der Gegenspieler Gottes.

  31. Nicht umsonst werden wir Deutsche im europäischen Ausland immer weniger geschätzt. Aber nicht nur wegen der „Flüchtlinge“, auch wegen der deutsch typisch, arroganten Haltung, alles besser zu wissen und zu können. Frau Merkel dient seit Jahren anderen Herrn. Die Frau wirkt auf mich sehr teuflisch.

  32. Leute, die Alte nimmt abends Schlaftabletten, morgens Aufputscher und zwischendurch Beruhigungspillen.
    Außerdem hat sie vom Pfarrhaus aus ’ne fette Macke, – ist ideologisch komplett von einem anderen Stern, – ist vermutlich erpressbar, – wird gesteuert, und wenn sie keiner davon abhält futtert sie sich entweder in’s Grab oder sie frisst sich von den Fingerspitzen an, selbst auf.
    Das Ding ist …

  33. Die Kabunzlerin entwickelt sich zum meistgehassten Politiker Europas. Sie hat hart an diesem Zustand gearbeitet. Gönnen wir es diesen Ruhm.

  34. Ich glaube in den 70iger Jahren hätte sich manches Problem von selber gelöst.Da wurde noch mit offenem Visier Politik betrieben.

    • Da saßen die Kommunisten auch noch nicht auf Deutschlands Trohn.
      Nur indirekt in Congnito vollbrachten sie ihre Maulwurf-Arbeit.
      Wir hätten sehr viel besser aufpassen müssen. Dafür ist es jetzt zu spät, jetzt hilft nur noch Plan B.

  35. Leider dürfte M.so abgebrüht sein, dass allein ihre Anwälte (oder die von V.Beck u.Roth…) diese Mails lesen.
    In diesem Umfeld gibt es kein Gewissen mehr, da ist alles “ alternativlos!“

  36. Problem ist, sie bleibt unbeeindruckt von all diesen Kommentaren und wird nicht zurücktreten,noch kann Deutschland sie losweden.Niemand kann sie absetzen.Warum lassen dieses Land ihr zu? Warum können wir nur schimpfen und sonst nichts tun? Warum hat sie bei dem letzten BTW immer noch 30+%?

    • Diese Frage können Ihnen nur die „Verkappten“ beantworten, die solch ein Individuum- und diese Partei wiedermal gewählt haben.

    • Ja warum… ich weiß es auch nicht. Ich denke, dass die Mehrheit in Deutschland genau diese „Führerin“ haben will. Ich gehöre zur Minderheit und muss mich damit abfinden, dass fast nichts mehr so läuft, wie ich es mir wünschen würde. Das ist wirklich nicht einfach auszuhalten.

      • Die Mehrheit der Deutschen ist viele Jahre der Lügenpresse aufgesessen.
        Sie hatten tatsächlich nichts bemerkt.
        Und viele merken heute noch nichts.
        Heute aber, merken sie nichts, weil sie nichts merken wollen.
        Es ist ein Unterschied, ob ich nicht kann, oder nicht will.

  37. Ich versuch mal, mich in dieses Rautenwesen hineinzuversetzen: erfolgreiche Abwehr der Flüchtlinge hätte Krieg auf dem Balkan bedeutet. Da ich von Gott gegeben bin, öffne ich lieber die Grenzen, das gibt weniger Tote, und der fast komplett umerzogenen Köterrasse verkauf´ ich´s als „Bereicherung“, denn als Kriegskanzlerette will ich nicht in die Geschichte eingehen. Hat doch alles prima geklappt.

    • Sie hat bloß die Neuansiedler hereingeholt, zwar immer noch nicht in der Menge, was ihr vorgeschrieben war.
      Nun sind sie halt da.

    • Ob das Krieg bedeutet hätte, ist mehr als fraglich.
      Und das Märchen von den „unschönen Bildern“ die man sich angeblich nicht leisten wollte, ist ja der komplette Quatsch.
      Jetzt haben wir die Bilder im Land, und ? stört es wen ?

  38. 2 Realitäten in Deutschland: gestern auf dem Weg zum Kunden auf WDR 5, Thema BAMF. Ein Höreranrufer tönt“Die Flüchtlinge haben uns überhaupt nichts genommen. Ich habe nicht eine Scheibe Wurst weniger auf dem Teller gehabt. Wir haben das geschafft.“ Beim Kunden: der Chef einer Zimmerei, ein Mann wie eine Eiche, zeigt mir einen Artikel über Susanna auf PP. Und weint. Er hat eine 13 jährige Tochter.

    • Das ist kein Wunder. Rundfunk- und Fernsehanstalten, würden ja auch niemals jemand anderen als Total-Verblödete zu Wort kommen lassen.

  39. Eine totalitäre Despotin hat kein Gewissen!
    Am schlimmsten ist jedoch ihre Entourage, welche diesen Wahnsinn mittragen und relativieren.

    Menschenverachtende Machthaber sind nicht therapierbar.

  40. Leider hat Herr Berger meinen Kommentar an anderer Stelle bezüglich von C.Roth nicht veröffentlich, des halb schreibe ich hier nur, Frau A.Merkel denken sie mal nach was man mit ihnen während der französischen Revolution gemacht hätte, jeder der die Geschichte kennt weiß mit solchen wie ihnen dort passiert wäre.

  41. Ich glaube, es wäre für die Betroffenen noch eher auszuhalten, wenn das Mädchen einen tödlichen Unfall gehabt hätte oder an einer schlimmen Krankheit verstorben wäre. Aber so, nur aufgrund der fixen Idee einer Kanzlerin mit abgefressenen Fingernägeln, der jeder „Kollateralschafen“ ihrer wahnhaften Politik egal ist. Wäre es meine Tochter gewesen, die „Dame“ würde nie mehr Ruhe vor mir bekommen.

  42. Ich habe es an anderer Stelle schon gesagt, sie wird weder als Fliegen noch als Vogelschiss,
    sondern als Elefantenschiss in die deutsche und europäische Geschichte eingehen.
    Das ist ihr ein Erfolg.

  43. Diese Frau ist ein Monster und wenn es Gerechtigkeit gibt,muss sie für all diese Greueltaten vor Gericht angeklagt und mit aller Härte verurteilt werden.

  44. Liebe Leute, ihr müsst nicht mit den Schlafschafen sprechen sondern mit den Medienvertretern und den Funktionären der Blockparteien. Die sind Verantwortlich. Was da bei den kleinen Lokalzeitungen für Ahnungslosigkeit dominiert ist unvorstellbar.

  45. Und zu den Schuldigen zählt an herausragender Stelle Angela Merkel, da die Perverslinge, die Mia, Maria, Susanna u.a. gequält und ermordet haben, ohne diese Person gar nicht im Lande gewesen wären. Wenn dieser charakterlich durch und durch schlechte Mensch wenigstens die Größe hätte, einen Irrtum oder Fehler einzugestehen … Stattdessen droht sie selbstzufrieden an, genau so weiterzumachen.

  46. Ich kann es auch nicht vergessen, schon gar nicht entschuldigen und stelle mir heute den ganzen Tag schon vor, welche Todesangst das arme Mädchen sechs Stunden gehabt haben muss und was ihre Mutter gerade empfindet. Aber es geht nicht, solches Leid kann man nicht angemessen nachempfinden, wenn man nicht persönlich betroffen ist. Was ich aber kann: die Schuldigen ohne Wenn und Aber zu benennen.

  47. Hab heute mit mehreren Leuten versucht, darüber zu sprechen. Kaum Interesse, Ignoranz und Nichtwissen. Wir werden abgestumpft und entmenscht.

    • Und genau das ist der Zweck: die Bürger sollen es einfach hinnehmen. Diesen Eindruck könnte man gewinnen, wegen dieser abgestumpften Ignoranz nahezu aller Politiker. Das muss doch einen Grund haben, man versucht unsere Realität zu negieren.
      Wir sollen uns einfach daran gewöhnen. Dabei resignieren, aufgeben.
      Das darf auf keinen Fall geschehen!

      Ich könnte k….

      • Genau !
        Daran gibt’s auch gar nix mehr zu rätseln.
        Man hat uns doch gesagt, wir müssten uns an die Gewalt gewöhnen.
        Ferner hat man uns gesagt, wir hätten kein Recht auf ewige Demokratie und kein Recht auf Wohlstand.
        Das hängt alles zusammen und ist mehr als offenkundig.

    • Dies ist eines der größten Probleme, wie ich finde. Diese Interesselosigkeit. Wird deren Gefühl erst geweckt, wenn es sie selbst im direkten Umfeld betrifft?

    • Das sind Zombies !
      Ich weiß nicht, wer sie dazu gemacht hat, auch nicht, wann das geschehen ist, ich weiß nur, da draußen laufen unglaublich viele Zombies rum.

      Wir müssen sie vergessen, wir können nicht darauf warten, dass aus Zombies Menschen werden, denn das wird nie geschehen.

    • Diese junge Generation hat in 12 Jahren Merkel-Regime nichts anderes erfahren.
      Diese verlogene Politik hat solche Menschen dahin geführt zudem, wie sie sich jetzt geben.“ Armes Deutschland!“

    • ich denke die „wenn Du nicht für Merkel & Co bist bist Du voll Nazi“ Propaganda wirkt. Die Leute haben Angst die Meinung zu haben die sie wissen dass sie hätten wenn sie sich mit dem Thema befassen würden. Bin auf meine alten Tage ganz baff dass sich Menschen so manipulieren lassen

      • Das erkennt man aber erst, wenn man das Lager bereits gewechselt hat.
        Der Mensch ist aber von Natur aus ängstlich und er liebt seine Gewohnheiten, auch damit wird Politik gemacht.
        Wir brauchen eine Situation in der die Meinungshoheit mit 51% in die andere Richtung kippt, die Lemminge folgen dann von selbst.
        Intelligente im Mittelstand, das ist die Zielgruppe der Lügner – also auch unsere.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here