(Ifis) War die Polizei wirklich ohnmächtig gegen die angeblichen Massen von linken Gegendemonstranten, wie uns die Mainstreammedien erzählen? Ifis von PP war die ganze Zeit direkt vor Ort bei der Antifa. Bitte vergleichen Sie unsere Bilder mit den Texten der Presse. Update: Stellungnahme der Polizei

Die Blockade am Checkpoint Charlie. Der harte Kern der Linksextremisten:

20180217_154322

Nach links steht kaum noch jemand:

20180217_154325

Und das ist das Ende der illegalen Blockade:

20180217_154328

An anderen Stellen, waren nicht einmal genügend Linksextremisten vor Ort, um die Straße vollständig zu blockieren. Eine Straße weiter:

20180217_161322

Da bleibt nur noch die Frage:

Was hätte die Einsatzleitung angeordnet, wenn die Demonstration politisch erwünscht und die illegalen Blockierer Neonazis gewesen wären?

***

Nachtrag: Inzwischen hat der Berliner FDP-Politiker in der Causa Stellung genommen:

***

Sie wollen Philosophia Perennis unterstützen?

… oder auf Klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81 
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Spende PP