Freitag, 3. Februar 2023

Flüchtlingskrise: Lage in Italien kippt

(David Berger) 12.000 neue afrikanischen Migranten innerhalb weniger Tage in Italien. Und eine Million wartet noch auf die Überfahrt nach Italien. Das Mittelmeerland platzt aus allen Nähten.

Das Motiv ist immer dasselbe: Die Menschen fliehen aus wirtschaftlichen Gründen, Die EU schaut einfach weg.

So wird die Migrationswelle auch bei uns bald spürbar sein. Österreich überlegt bereits die Grenzen zu schließen. Deutsche Medien schweigen weitgehend dazu. Servus.tv berichtet:

David Berger
David Bergerhttps://philosophia-perennis.com/
David Berger (Jg. 1968) war nach Promotion (Dr. phil.) und Habilitation (Dr. theol.) viele Jahre Professor im Vatikan. 2010 Outing: Es erscheint das zum Besteller werdende Buch "Der heilige Schein". Anschließend zwei Jahre Chefredakteur eines Gay-Magazins, Rauswurf wegen zu offener Islamkritik. Seit 2016 Blogger (philosophia-perennis) und freier Journalist (u.a. für die Die Zeit, Junge Freiheit, The European).

Trending

VERWANDTE ARTIKEL