(David Berger) 12.000 neue afrikanischen Migranten innerhalb weniger Tage in Italien. Und eine Million wartet noch auf die Überfahrt nach Italien. Das Mittelmeerland platzt aus allen Nähten.

Das Motiv ist immer dasselbe: Die Menschen fliehen aus wirtschaftlichen Gründen, Die EU schaut einfach weg.

So wird die Migrationswelle auch bei uns bald spürbar sein. Österreich überlegt bereits die Grenzen zu schließen. Deutsche Medien schweigen weitgehend dazu. Servus.tv berichtet: