Sonntag, 19. Mai 2024

Angst vor Anschlag und Allahu Akbar Rufe: Muslime stören Prozessions – Feierlichkeiten zu Ostern in Spanien

 

Hunderttausende Gläubige säumen in Spanien jedes Jahr zu den Osterfeierlichkeiten die Straßen und erfreuen sich an den Prozessions – Umzügen. Die Osterprozessionen begannen um Mitternacht in Sevilla, die Krawalle selbst brachen anfangs in der Nähe einer Brücke um 4 Uhr morgens aus. Die Polizei geht davon aus, dass es inszenierte Krawalle gewesen sein könnten, die Prozession böswillig zu provozieren – Gut, dass Spanien eine Jahrhunderte alte Erfahrung hat, wie man am besten mit dem Islam umgeht …

David Berger
David Bergerhttps://philosophia-perennis.com/
David Berger (Jg. 1968) war nach Promotion (Dr. phil.) und Habilitation (Dr. theol.) viele Jahre Professor im Vatikan. 2010 Outing: Es erscheint das zum Besteller werdende Buch "Der heilige Schein". Anschließend zwei Jahre Chefredakteur eines Gay-Magazins, Rauswurf wegen zu offener Islamkritik. Seit 2016 Blogger (philosophia-perennis) und freier Journalist (u.a. für die Die Zeit, Junge Freiheit, The European).

Trending

VERWANDTE ARTIKEL