Die „New York Post“ hat ein extrem schockierendes Video aus Syrien veröffentlicht. Das Video zeigt, wie syrische Eltern ihre beiden Töchter, 7 und 9 Jahre alt, für den Suizid-Dschihad vorbereiten.

Später berichteten Medien, dass sich – wie in dem Video angekündigt – tatsächlich zwei 7 und 9 Jahre alte Mädchen in einer Polizeistation in die Luft gesprengt haben. Die „New York Post“ geht daher davon aus, dass es sich um die im Video zu sehenden Kinder handelt.