Warning: Illegal string offset 'font_awesome' in /home/clients/df83f0e44c51b8dee7abe66523ff5e25/web/wp-content/plugins/td-composer/includes/tdc_main.php on line 391

Ines Laufer - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

Warum die Kriminalitätsrate von Zuwanderern zum verbotenen Thema bei Facebook und Twitter wurde

(David Berger) Wenn es ein Thema gibt, das die Internet-Zensoren am meisten aufregt, dann ist das die Kriminalitätsrate von Zuwanderern. Das hat man zuletzt...

Facebook & seine Fakten-Checker: Wer checkt die #Fakenews des Correctivs?

6
Da heute immer noch zu lesen ist, die Kriminalität sei konstant geblieben, schwere Straftaten werden von Asylbewerbern kaum begangen und auch für 2016 zeichnete sich kein Anstieg der Flüchtlingskriminalität ab, disqualifiziert sich das Correctiv in jeder Hinsicht, ernst genommen zu werden und bestätigt stattdessen erneut, eine politische Agenda zugunsten einer „Refugee-Welcome“-Politik zu verfolgen.

„Correctiv“: So arbeiten die selbst ernannten Richter der neuen Fakenews-Inquisition

30
Es ist ein Jahr vergangen, seitdem Facebook uns darüber informierte, dass in Deutschland das „Recherchezentrum“ Correctiv künftig als Fakten- und Fakenews-Checker für das Unternehmen tätig sei.

Heilmittel gegen extrem angestiegene Flüchtlingskriminalität: Noch mehr Flüchtlinge!

(David Berger) Nun haben wir es Schwarz auf Weiß: Die Hunderttausende an illegal über die offenen Grenzen Merkels nach Deutschland eingewanderten Flüchtlinge haben zu einer explosiven Zunahme der Kriminalität in Deutschland geführt.

Ab heute müsste es in Artikel 5 des Grundgesetzes heißen: „Eine Zensur findet statt“

18
(David Berger) Ab heute tritt das "Netzdurchsetzungsgesetz" des alten und eventuell auch neuen Justizministers Heiko Maas in Kraft. Es ist ein weiterer wichtiger Schritt bei der Umwandlung der Bundesrepublik in einer Art DDR 2.0 

„Nur ohne Merkel wird Deutschland wieder ein Land, in dem wir gut und gerne...

35
Zum Jahresabschluss ein Dankeschön. Ein Gastbeitrag von Daniel Schweizer. Gerade in Zeiten der einseitigen Berichterstattung bei den Massenmedien ist Philosophia Perennis eine echte Bereicherung für die Meinungsvielfalt.

Zensur bei Facebook immer erfolgreicher: Bestrafe einen, erziehe viele!

25
  (David Berger) Bestrafe einen, erziehe viele - diese Devise totalitärer Regime leitet letztlich auch die ganzen, von dem Maas-Gesetz mehr oder weniger gedeckten Zensurmaßnahmen...

Im Umgang mit ihren Kritikern zeigen die Feinde der freien Gesellschaft immer mehr ihre...

34
Ein Gastbeitrag von Jürgen Fritz Man habe nur die Wahl zwischen Vernunft und Gewalt, stellte schon der Philosoph und Begründer des kritischen Rationalismus Karl Popper...

Die wahren Nazis zeichnen sich immer deutlicher ab – sie stehen links

Ein Gastbeitrag von Jürgen Fritz Die Publizistin Ines Laufer, die auf Facebook etliche tausend Freunde und Abonnenten hat, wurde dort erneut gesperrt. Dies ist bereits...

Die ersten Straflager für politische Gegner sind nur noch eine Frage der Zeit…

23
Ein Gastbeitrag von Ines Laufer (JouWatch) „Alles wiederholt sich“ kommentierte ein Facebook-Nutzer eines meiner letzten Postings, in dem ich auf die neuesten Sperrungen und Profil-Löschungen sowie...

Profilsperren und -Löschungen: Facebook setzt nur um, was die Politik will und Gesetze vorschreiben

13
(David Berger) Wie befürchtet geht wenige Wochen vor der Bundestagswahl die große Gleichschaltung bei Facebook weiter. Profile, die dem Machterhalt der gegenwärtigen Regierung irgendwie gefährlich werden könnten, werden gesperrt oder inzwischen ohne jede Begründung einfach komplett gelöscht.

Der Fall Dunja Hayali bei Facebook: Linken und Promis ist Hatespeech erlaubt

30
(Ifis) Den Gipfel der geradezu vom kalkulierten Wahnsinn getriebenen Willkür der Facebooksperrungen bildet das Vorgehen der Facebookzensurstelle im Fall Hayali. Facebook schaltet einen zunächst zensierten Hasskommentar der Moderatorin wieder frei und entschuldigt sich bei Frau Hayali. Man habe einen Fehler gemacht.