Facebook - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

Profillöschungen: „Facebook ist weltweit zum wirkungsvollsten Instrument des Cyber-Dschihads geworden“

0
(David Berger) Einen eigenen Ratgeber für das Agieren von Muslimen bei Facebook hat das Netzwerk nun zusammen mit der Institution "Faith Associates" in englischer Sprache herausgegeben. Dort soll Muslimen gezeigt werden, wie sie Facebook nutzen können, um ihre Ideen zu verbreiten und Kritik am Islam zu bekämpfen.

Tag der Pressefreiheit: Facebook löscht die Profile zahlreicher islamkritischer Publizisten für immer

(David Berger) Passend zum Tag der Pressefreiheit hat das (a)soziale Netzwerk Facebook die Konten mehrerer weltweit bekannter, islamkristischer Publizisten und Journalisten aufgelöst. Betroffen sind...

Facebook lässt die Maske fallen: offene Zensur

0
(Patrizia von Berlin) Facebook steht schon lange wegen verdeckter Zensur in der Kritik. Vor den EU-Wahlen geht man nun einen Schritt weiter. Philosophia Perennis...

Sperren: Warum juristische Klagen gegen Facebook für die Opfer wenig bringen

(David Berger) Jedes mal, wenn ich wieder von Facebook gesperrt werde, erhalte ich Unmengen an Mails und Kommentaren, die mir empfehlen jetzt doch vor...

Wie einst AOL und MySpace: Die Marke Facebook stirbt

0
(Prof. Max Otte) „Die Marke Facebook stirbt. Sie wird in fünf Jahren das neue MySpace sein.“ Dies sagt die Oxford-Forscherin Rachel Botsman. In ihrem aktuellen Buch Who...

Fiese Möp: So will Facebook in Zukunft verhindern, dass Eure Posts zu viele Likes...

0
(David Berger) Facebook gerät wegen seiner üblen, nicht selten justiziablen Machenschaften immer öfter in die Kritik. Ein wesentlicher Punkt dabei: Das (a)soziale Netzwerk bastelt...

Neuseeland: Mindestens 40 Tote nach Schüssen in Moscheen – Täter streamte Massaker auf Facebook

0
(David Berger ) Während des Freitagsgebetes ist es im neuseeländischen Christchurch zu bewaffneten Überfällen auf zwei Moscheen gekommen. Die Medien sprechen von mindestens vierzig...

„Cyber-Dschihad“: Imad Karim erneut für 30 Tage bei Facebook gesperrt

0
(David Berger) Der Islamkritiker Imad Karim wurde erneut Opfer des Cyber-Dschihads, der Facebook spätestens seit der Unterzeichnung des Migrationspaktes fest im Griff hat. PP erklärt sich solidarisch mit Imad Karim, der sich nicht nur auf Facebook stets ohne Hetze oder Hass und unter Inkaufnahme schwerer persönlicher Nachteile, für die Menschenrechte einsetzt.

„Scharia“-Zensur greift bei Facebook immer mehr um sich

0
Jüngste Ereignisse zeigen, wie Facebook - das sich zuvor für Blasphemiegesetze eingesetzt hat - seine "Scharia-Zensur" in Bezug auf Inhalte fortsetzt, die es anscheinend als gegen...

Epoch Times Deutsch auf Facebook aktuell nicht erreichbar

0
Seit gestern laufen bei uns die Maileingänge heiß: PP-Leser fragen an, warum die Epoch Times über facebook nicht mehr erreichbar sei. Nun gibt es...

Südsudanesin auf Facebook versteigert

0
Ein 16-jähriges Mädchen wechselte Besitzer und wurde zur 9. Frau des Investors - keine Fußballerin, trotzdem eine Ablöse von 500 Kühen und 10.000 Dollar....

Guter und schlechter Hass? Zweierlei Maß bei Facebook und Twitter

0
Spätestens seit dem Inkrafttreten des NetzDG werden bei Facebook ständig Beiträge vieler Nutzer gelöscht und diese oft auch gesperrt. Ein Nutzer wurde angeblich sogar...