Schluss mit der Diskriminierung: #2GBoykott jetzt!

0
(David Berger) "Es reicht nicht aus, Läden zu boykottieren, die sich vom Staat dazu haben verleiten lassen, die Drecksarbeit zu übernehmen. Man muss sie sich merken und selbst dann nicht mehr aufsuchen, wenn dieser Spuk einmal vorbei sein sollte. Nie wieder heißt auch nie wieder!" - so ein Tweet von ca. 3000 Stellungnahmen zu dem Thema alleine auf Twitter.

„Klimakiller“: Jetzt wird gegen Hunde Stimmung gemacht

0
(David Berger) Im angeblichen Interesse des Klimas wird seit geraumer Zeit gegen Kinder (bzw. Schwangere) und Hunde Stimmung gemacht. Nun soll eine Berliner Studie beweisen, dass Hunde besonders üble "Klimakiller" sind.

Gesundheitsministerium: Erste Covid-Impfzertifikate verlieren 2022 ihre Gültigkeit

(David Berger) Der digitale Impfpass gilt ab Ausstellung zwölf Monate. Die ersten „CovPass“-Zertifikate verlieren somit im Laufe des zweiten Quartals 2022 ihre Gültigkeit. Das bedeutet aber vermutlich auch, dass für die Ausstellung eines Folgezertifikats der Nachweis einer erfolgten Auffrischungsimpfung erbracht werden muss. Das ergab jetzt eine Anfrage bei Gesundheitsministerium.

„Truth Social“: Trump setzt eindrucksvolles Zeichen gegen Zensur der großen sozialen Netzwerke

0
(David Berger) Der frühere US-Präsidenten Donald Trump hat angekündigt, eine eigene Social-Media-Plattform zu gründen, die unter dem Namen „Truth Social“ für mehr Meinungsvielfalt im Internet sorgen soll. Und ganz bewusst auf die Zensur oppositioneller Positionen verzichtet.

Der Great Reset ist der Weg in den Sozialismus

0
Im Jahre 2021 haben Möchtegern-Zentralplaner in nationalen Regierungen und globalistische Institutionen die Möglichkeit gesehen, diese verbleibenden Beschränkungen zu überwinden. Vorgeblich wegen der „öffentlichen Gesundheit“ haben hochmütige „liberale Demokratien“ ihre eigenen Bürger eingesperrt – ohne ihnen vorher einen ordentlichen Prozess zu gewähren.

Techno-Club „Berghain“: Zahlreiche Teilnehmer einer 2G-Party mit Corona infiziert

0
(David Berger) Mindestens 19 Menschen haben sich bei einer 2G-Party im legendären Berliner Club "Berghain" mit Corona infiziert. Die Dunkelziffer soll um ein Vielfaches höher liegen, sodass das Feiern der Geimpften sich im Nachhinein als Superspreader-Event herausstellen könnte. Schuld tragen u.a. Politiker, Mediziner, Medien und Clubbetreiber, die die Betroffenen in einer falschen Sicherheit wiegen.

Philosophia Perennis Schwerpunktthemen

Islamisierung

Meinungsfreiheit

Migration

News

Gil Ofarims Lüge wird den Antisemitismus befeuern!

Kaum hatte Gil Ofarim vor wenigen Wochen sein Video hochgeladen, in dem er behauptete, wegen des Tragens einer Kette mit einem Davidsstern habe man ihn in einem Hotel abgewiesen, schon standen sie alle solidarisch neben ihm: Das komplette Linkstwitter von Antifa bis SPD, die Bundesregierung, zahlreiche Journalisten und Schauspielkollegen.  Nun sind Bilder einer Überwachungskamera aufgetaucht, die belegen: Ofarim hat das Schmuckstück im Hotel gar nicht sichtbar getragen. Ein Gastbeitrag Michael van Laack

Covid-Impfung: Verschwieg Pfizer Impfstoff-Tests mit Zell-Linien abgetriebener Babys?

(David Berger) Die Vermutungen, dass für die Entwicklung einiger Covid-Impfstoffe Födalzellen abgetriebener Babys verwendet wurden, bekommen nun immer mehr Nahrung. In den USA wird darüber berichtet, in Europa versucht man mit allen Mitteln diese Informationen zu unterdrücken.

Ex-Muslima: „Muezzinruf in Köln erinnert mich an Folter, Hetze und Blut“

(David Berger) Köln erlaubte in der nun zu Ende laufenden Woche der bekannten Ditib Groß-Moschee in der Domstadt ab sofort den muslimischen Gebetsruf. Oberbürgermeisterin Reker verkaufte das den Bürgern der Stadt als Zeichen der Toleranz. Doch genau das Gegenteil ist der Fall.