Lisa Licentia: Weitere Morddrohung, Twitter-Account gehackt und die Identitäre Bewegung

0
(David Berger) Am 24. Juni 0202 gab mir Lisa Licentia ein ausführliches Interview, in dem sie über die katastrophale Spalterrolle, die die perfiden Aktionen aus dem Umfeld von Schnellroda, IB und Neonazis spielen, sprach. In ihrem neuesten Video spricht sie darüber, was danach alles geschah.

Defekt rechter Politik: „Verlierer-Gen“ produziert Verschwörungstheorien

0
(Walter Schüle) Die ethnische Struktur unseres Landes verändert sich Jahr um Jahr schneller und entsprechend sichtbarer. In den meisten Großstädten stellen Kinder mit Migrationshintergrund in der Altersgruppe bis 6 Jahre die absolute Mehrheit. Wir...

Gespenstisches Video: Berliner FDP gibt Rauswurf von Marcel Luthe bekannt

0
(David Berger) In einem mehr als schrägen Video hat die FDP Fraktion des Abgeordnetenhauses Berlin den Ausschluss von Martin Luthe aus ihrer Fraktion bekannt gegeben. Luthe beging die größte Sünde, die derzeit ein Politiker sich leisten kann: er dachte selbst und fragte kritisch zu Corona oder dem Breitscheidplatz-Attentat nach.

Serge Menga: „Rassismusdebatte ist eine Beschäftigungstherapie für Schwarze“

0
Beatrix von Storch spricht mit Serge Menga über das neue Kampfmittel der Kulturmarxisten: Den Rassismus. Der Tod des schwarzen Amerikaners George Floyd wird von US-Demokraten, Antifa und der sogenannten Black Lives Matters Bewegung instrumentalisiert um Präsident Trump loszuwerden und den Westen seiner Wurzeln und Identität zu berauben. Die Mainstreammedien machen dabei fleißig mit.

Gegen eine Corona-Diktatur: AfD veranstaltet Symposium im Bundestag

(David Berger) Mit einem Symposium zum gesamten Komplex der Corona-Krise, das heute im Bundestag stattfindet, könnte die Partei ein wichtiges Zeichen setzen, dass sie wieder im Mittelpunkt der aktuellen Debatten angekommen ist. Und sich schlussendlich als die einzig wirklich liberal-konservative Partei im Bundestag erweist. Ein  Interview Jürgen Braun MdB zum Corona-Symposium

Endlich! Petition fordert Ende der Gender-Sprache

0
Unter dem Vorwand der „Geschlechtergerechtigkeit“ setzen Medien, Behörden, Bildungseinrichtungen und Kirchen immer öfter die Gender-Sprache durch, mit dem ein ideologischer Umerziehungsauftrag verbunden ist.

Philosophia Perennis Schwerpunktthemen

Islamisierung

Meinungsfreiheit

Migration

News

„Gewerkschaft der Polizei“ auf Knien: „Ihr seid und wir sind Antifaschisten“

(David Berger) Bisher hatte man den Eindruck, dass sich die Polizeigewerkschaften eindeutig hinter ihre Polizisten stellen. Doch damit ist es seit heute morgen nun auch vorbei. Gerade eben postete die Gewerkschaft der Polizei auf Twitter und Facebook eine Art Entschuldigungstext an die "Antifa"

Staatliche Ausbeutung der Autofahrer muss radikal rückgängig gemacht werden

Ohne Rücksicht auf die wirtschaftlich prekäre Situation angesichts des Corona-Lockdowns ist für die Große Koalition das Klimapaket beschlossene Sache, mit dem ab 2021 die Preise für Benzin und Diesel sowie die Kfz-Steuer für Neuzulassungen steigen werden. Doch nicht nur dieser Beschluss sollte dringend über Bord geworfen werden. Vielmehr werden Autofahrer schon seit langem durch den Staat in überzogenem Maße ausgebeutet. Ein Gastbeitrag von Daniel Schweizer

Islamophob? Instagram löscht Profil von atheistischem, homosexuellen Islamkritiker

(David Berger) Abdulrahman Akkad ist ein mutiger junger Mann, einer jener Flüchtlinge, die diesen Namen wirklich verdienen, die vor dem Hass der Islamisten auf Homosexuelle und Atheisten fliehen mussten, wenn sie überleben wollten. Dass sie nun in Deutschland erleben müssen, dass ihnen das Leben schwer gemacht wird, weil sie den Islam kritisieren, gehört mit zu den bösen Erfahrungen, von denen Abdulrahman Akkad ein Lied singen kann.