Uwe Linke - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

Linke Zerstörungswut: Eine staatlich geförderte oder geduldete Recht(s)zerstörung

Traktat über die Aushebelung der Grundrechte und das Versagen der Politik. Von Peter Helmes 70-80 Prozent der Plakate der AfD wurden während der letzten Wahlkämpfe...

Linke Trickbetrüger und ihr Spießgeselle im Schloss Bellevue

Unser aktueller Bundespräsident steht in der arbeitsteiligen Tradition jener linken Verführer, die viel versprechen, aber am Ende immer nur Leid, Unfrieden und Unfreiheit über die Menschen bringen. Darüber hinaus kommt Steinmeier offensichtlich die  Aufgabe zu, den zweiten Teil des linken Trickbetrugs einzuleiten, indem die Bürger vorsichtig auf die multikulturelle Dauerrevolution diesseits des utopischen Ponyhofs eingeschworen werden.

Tübingen: Sexuelle Übergriffe in linkem Szenetreff

(David Berger) Mehrere Augenzeugenberichte und die Stellungnahme eines Veranstalters berichten davon, dass die Situation außer Kontrolle geraten ist.' Die Identität der Täter sei nicht bekannt. 'Mehrere Augenzeugen berichten aber, dass unter den Tätern mehrere Schwarze waren, die in Gruppen agiert haben.'

Welches Ziel verfolgt Merkel mit ihrer desaströsen Politik?

Frau Merkel weiß zwar nicht, wohin sie segeln will, aber sie hat ein Ziel. Ihr Ziel ist nicht der Hafen der Demokratie, auch nicht der Hafen Freiheit, oder gar Meinungsfreiheit. Sie möchte lediglich Kapitänin bleiben. Ein Gastbeitrag von Uwe Linke

Meinungsfreiheit und Wahrheit müssen diesen Krieg gewinnen!

Nur gute Argumente haben das Zeug zum Siegen, wenn sie auf der Wahrheit basieren. Deswegen ist Information die stärkste Waffe. Ein Gastbeitrag von Uwe Linke

Die Psyche der messerstechenden Muslime – Oder: die Fehlinterpretation des Koran?

Sind anders denkende Menschen in Europa bald gefährdet? Ein Gastbeitrag von Uwe Linke Ich frage Dich – Muslim – hast Du den Koran gelesen? Er...

Auf dem Weg in die Diktatur: Die fatale Selbstüberschätzung der Bundeskanzlerin

Wenn ein Staatsoberhaupt wie Merkel viele Jahre im Amt ist, dann erfährt es in seinem direkten Umfeld sehr viel Lob und Zustimmung. Kritiker können dann nur noch eines „gewinnen“ – Abstand! Zum Anfang ist dieser Abstand gut, um sich einen Überblick zu verschaffen, später dann zur eigenen Sicherheit.

Der Skorbut an Sachkenntnis durch einen geduldeten Fachkräftemangel in der Politik

Ein Gastbeitrag von Uwe Linke Mangel ist weltweit ein großes Problem, das wahrscheinlich nie in Gänze überwunden werden kann. Schon die Seefahrer der alten Welt fürchteten...

Was hat eigentlich Fußball mit Politik zu tun?

Ein Gastbeitrag von Uwe Linke Ich möchte meinen Rücktritt aus der vor 2015 bestehenden political correctness erklären und dürfte sicher für viele weitere Deutsche dieses Landes...

Wohin die Reise auch geht… – Wie Frau Merkel zur Busfahrerin wurde

Da stehen Menschen an den Straßen, die weder Legitimationspapiere, noch Fahrkarten haben, aber in dem Bus dauerhaft mitfahren möchten. Frau Merkel entscheidet eigenmächtig, ohne sich mit dem Unternehmen oder dem einzahlenden Volk abzustimmen, anzuhalten und eine große Anzahl an „Schwarzfahrern“ mitzunehmen.

Wer ist im Recht – und wer davon auf der richtigen Seite?

Das frage ich mich oft und an allen politischen Wortgefechten wird dieses Thema zum Entscheidungsvotum. Ein Gastbeitrag von Uwe Linke Diese Frage ist nicht so...

Politische Borreliose: Merkels Partner sterben alle

Ein Gastbeitrag von Uwe Linke Was hat Angela Merkel, was die anderen nicht haben? So mag man denken, wenn es um ihre ständig wechselnden Partnerschaften...

Sie können Philosophia Perennis auf viele Arten abonnieren. Hier erklären wir im Detail wie es geht und wie Sie das Abonnement wieder löschen.
Klicken Sie einfach auf diese Schaltfläche oben.