Dienstag, 28. Mai 2024

David Leukert - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

David Leukert: Die Kunst, das Klima, der Papst und der ganze Rest

Was war sonst noch los? Klima-Paniker drangen in die Uffizien ein und entehrten »Die Geburt der Venus« von Sandro Botticelli. Die Aktivisten stehen damit in der reichen Tradition eifernder Kulturtrottel, denen nichts heilig ist, da Harmonie die Unfähigen immer außerordentlich provoziert: „Es liebt die Welt das Strahlende zu schwärzen und das Erhabne in den Staub zu ziehen“ (Schiller).

Multitalent Hirschhausen, Kahlschlag-Kandidat Olaf Scholz

Wir müssen uns in Sachen Klimaschutz unbequemen Wahrheiten stellen, denn wir haben nicht mehr viel Zeit. Die Fotosynthese gibt es nämlich gar nicht und das Gesetz von der Erhaltung der Masse kann man vergessen. Dafür erlebt die Magie eine Renaissance. Ein Gastbeitrag von David Leukert

GenossInnen!

(David Leukert) Außerordentliches Lob gebührt der Initiative der Kulturschaffenden mit dem Namen „Würde, Verantwortung, Demokratie“, die in diesen Tagen an die Öffentlichkeit gegangen ist, um die innigliche Verbundenheit der kassierenden Klasse mit der Staatsratsvorsitzenden der BRD und Vorsitzenden des Zentralkommitees der CDU zum Ausdruck zu bringen!

Angela ist nicht Adolf, Konservative sind nicht die NSDAP

(David Leukert) Unsere Zeiten erinnern an das Mittelalter und den Wahn, Menschen in gute und böse einzuteilen. Damals selektierten bigotte Tugendwächter, heute erledigen das die Häscher der Neo-Stasi. Damals entschied der Großinquisitor, wer Höllenqualen erleiden muss, heute übernimmt das Ralph Stegner (er foltert mit dem Gesicht).

Evangelischer Kirchentag: Adonai, Alter!

(David Leukert) Heute beginnt der "Deutsche Evangelische Kirchentag" 2017. Die Taten Luthers selbst werden gar nicht bis überhaupt nicht gewürdigt. Warum auch? Wer interessiert sich schon für einen Typen aus dem 16. Jahrhundert, der die Bibel zum ersten Mal ausnahmslos allen Gläubigen zugänglich machte, wenn es so starken Stoff zu besprechen gilt wie „Sadomasochismus und Christsein“?

Sozialdemokraten waren das nicht. Die waren hübsch.

Viele führenden Politiker denken: Wie gut, dass es die Dumpfbacken in Washington gibt! Beste Projektionsfläche fürs eigene Versagen, ever! Und dieses Versagen ist groß. David Leukert hat sich auf die Suche nach den Qualifikationen von Merkel, Schulz, Maas und Co gemacht - und ist mit einem leeren Korb nachhause gekommen

Trautes Heim ins Reich

Der Generalsekretär der Kanzlerpartei will das große SED-Revival mit der Zuteilung von Wohnungen, Plattenbau-Monotonie und Struktur-Glasscheiben. Wie kommt es in den neuen Bundesländern an, etwa in Sachsen, wenn sich ein Polit-Parvenu aus dem Westen durch eine öffentlich-rechtliche Sendung flitzpiept und überkommene planwirtschaftliche Konzepte anpreist?

Baerbock, ab in die Wüste!

Würden die Feinde der Demokratie bei der Energiewende nicht ständig auf die Bremse treten - ginge es nach der Staatsmännin Baerbock, dann könnte ein Airbus 340-300 längst mit dem Netz als Speicher und einem nachhaltigen Grundlast-Huhn betrieben werden!

Berliner Volksentscheid: „Wer noch bei Verstand ist in dieser Stadt, der stimmt mit Nein“

Der Volksentscheid ist sinnlos, weil er das Unmögliche fordert und er ist vollkommen wahnsinnig, weil das Unmögliche Gesetz werden soll. Wer noch bei Verstand ist in dieser Stadt, der stimmt mit Nein

Das Ableben der Anderen

Mit Baerbock u.a. sehen wir Experten, die komplizierte Kriegsschuldrätsel, an denen Historiker manchmal jahrzehntelang knabbern, im Handumdrehen lösen. Allen voran schreitet gerade die Vorsitzende des Verteidigungsausschusses Strack-Zimmermann vom militanten Flügel der FDP, Ortsgruppe Düsseldorf. 

100 Jahre falsche Gesinnung: Freie Schule unter Beschuss

Ein Gastbeitrag von David Leukert Gegen Waldorfschulen ist eigentlich nichts einzuwenden, es sei denn, man findet Handarbeitsunterricht schlecht, in dem auch zehnjährige Jungs lernen wie...

„Die Umwandlung der Bundesrepublik in eine Art bunte DDR hat mich politischer gemacht“

(David Berger) David Leukert gilt als jener Prominente unter den deutschen Kabarettisten, der es schafft zugleich intellektuell anspruchsvoll – und unterhaltsam sowie witzig zu...