Montag, 30. Januar 2023

Wenn das Impf- zum Corona-Abo wird: Biden gleich zweimal Covid19-positiv getestet

(David Berger) Noch vor einem Jahr versprach US-Präsident Biden seinen Bürgern, dass sie nach den mRNA-Impfungen keine Corona-Infektion mehr bekommen können. Nun wurde der vielfach Geimpfte auf Corona getestet. Und das gleich zwei mal hintereinander.

Während Karl Lauterbach im vergangenen Sommer noch beteuerte, dass die mRNA-Injektion gegen Covid keinerlei Nebenwirkungen habe, versicherte Joe Biden im Juli 2021 den US-Bürgern: „Sie werden Covid nicht bekommen, wenn Sie diese Impfungen haben

 

Impfabo verspricht Corona-Abo?

Und wie sieht es ein Jahr später aus? Gleich zweimal hintereinander wurde Joe Biden nun positiv auf Covid getestet. Und scheint tatsächlich auch an Symptomen zu leiden.

„US-Präsident Joe Biden ist wenige Tage nach seiner Covid-19-Infektion erneut positiv auf das Coronavirus getestet worden – obwohl er zuvor bereits zwei Mal negativ getestet worden war. Das Weiße Haus erklärte, er werde sich wieder in Isolation begeben.“ – so die Tagesschau.

Paxlovid schuld?

Die Ursachen sucht man unter den Impffanatikern nun woanders: „Bidens Arzt Kevin O’Connor teilte mit, dass der Präsident mit einem Antigen-Test getestet wurde. Ein solcher „Rückfall“ sei in seltenen Fällen bei Patienten beobachtet worden, die wegen ihrer Covid-Erkrankung mit dem Medikament Paxlovid behandelt wurden.“

Tatsächlich scheinen aber die Ursachen für die immer wieder kehrenden Infektionen bei mit dem angeblichen Impfstoff gespritzten auch in der „Impfung“ selbst zu liegen: Angesichts der schweren Covid-Krankheitsverläufe bei vielfach Geimpften und Geboosterten kommen immer mehr kritische, von der Pharmaindustrie unabhängige Experten zu dem Ergebnis, dass die mRNA-„Impfung“, zumal die mehrfach widerholte, das Immunsystem nachhaltig schwächen kann. (Quelle)

***

Als corona-kritischem Portal wird PP die Arbeit derzeit auf besonders hinterhältig-perfidem Wege schwer gemacht. Daher sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen! Auch die finanzielle. Wenn Sie unsere Arbeit gut und wichtig finden, dann können Sie das u.a. hier zeigen:

PAYPAL

… oder auf klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Schenkung PP

David Berger
David Bergerhttps://philosophia-perennis.com/
David Berger (Jg. 1968) war nach Promotion (Dr. phil.) und Habilitation (Dr. theol.) viele Jahre Professor im Vatikan. 2010 Outing: Es erscheint das zum Besteller werdende Buch "Der heilige Schein". Anschließend zwei Jahre Chefredakteur eines Gay-Magazins, Rauswurf wegen zu offener Islamkritik. Seit 2016 Blogger (philosophia-perennis) und freier Journalist (u.a. für die Die Zeit, Junge Freiheit, The European).

Trending

VERWANDTE ARTIKEL