Philosophia Perennis

Gelbe Westen: Demo gegen Fahrverbote in Stuttgart mit mehr als 700 Teilnehmern

Bereits zum zweiten mal bestimmten gestern gelbe Westen das Stadtbild Stuttgarts. Am Neckartor hatten sich mehr als 700 Bürger eingefunden, die gegen Fahrverbote für Dieselfahrzeuge in der baden-württembergischen Landeshautstadt  demonstrierten.

„Stoppt Grüne Jobkiller“

Auf den Plakaten konnte man u.a. lesen: „Ökoterrorismus“, „Stoppt Grüne Jobkiller“ und „Stoppt die deutsche Umwelthilfe“.

Einer unserer Leser war dabei und hat uns seine photographischen Impressionen zukommen lassen:

Die mobile Version verlassen