Derzeit läuft das Gemeinschaftswerk der Freien Medien, das Buch „Wir sind noch mehr – Deutschland in Aufruhr“, noch durch die Druckwalzen und wird erst ab 1. Dezember ausgeliefert werden. Und doch versucht Facebook bereits jede Erwähnung des Buches zu löschen – Dennoch hat es das Buch – noch vor seinem Erscheinen – bereits auf die Amazon-Bestsellerlisten geschafft.

Heiko Schrang über eine der spannendsten Neuerscheinungen dieses Herbsts.

Mehr zu dem Buch:

Facebook löscht Buch der freien Medien „Wir sind noch mehr – Deutschland im Aufruhr“ schon vor Erscheinen

16 Kommentare

  1. warum fehlen Gerhard Wisnewski, Akif Pirinçci, Oliver Janich- in dem Buch? dafür sind Artikel von Leuten in dem Buch enthalten die noch nie was geschrieben haben? alle 3 sind echte Journalisten und setzen sich mich Leib und Geld für Deutschland ein!
    Dafür ein Heiko Schrang- ein Israel Hetzer und sich auf einen ehemaligen Mossad Mitarbeiter ( Victor Ostrovsky) beziehend der ein Buch ( Der Mossad. Ein Ex-Agent enthüllt Aktionen und Methoden des israelischen Geheimdienstes.) über Mossad geschrieben hat- um reich zu werden;
    wenn man Herrn Schrang zuhört meint man immer er ist das Parade Beispiel für jemanden mit einer narzisstischen Störung: er war immer erfolgreich, er hat nur erfolgreiche Freunde, sein Freund ist darin so erfolgreich, er war Leistungssportler, … ( der Mann ist kein Vorbild… er ist ein Abbild der Gesellschaft)
    wo sind Eva Herman, Andreas Popp?
    Statt sich zusammen zu tun um gemeinsam das Deutsche wieder zu beleben- habe ich das Gefühl, dass ( wie Heiko Schrang so schön gesagt hat) die Brache (Alternativ Medien ) nur jeder schaut, dass er bedeutend ist;
    Nicht mal hier wieder Gemeinsam sind wir stark gelebt… mir gibt das zu denken…
    Shalom, Jen
    wir Juden haben einen Spruch: our strength is unity
    …darum lassen wir andere Juden auch reden, wenn mir slebst nicht ihrer Ansicht sind- wie bekämpfen sie nicht; weil nur eine Gemeinschaft ist stark; fällt der Zusammenhalt auseinander- ist die Gemeinschaft passe;
    das ist ja auch das was die Deutschen nicht sehen wollen- ohne etwas gemeinsam zu haben- gibt es keine Gemeinschaft und keinen Zusammenhalt;
    ohne Zusammenhalt ist der einzelne nicht ind er Lage sich gegenüber Stärken zu schützen;
    der Stärke: der Staat? die Konzerne? was auch immer
    allein ist man geliefert

  2. Das Propagandagift wirkt, aus der Chemnitzlüge wurde bereits Wahrheit!

    Wenn ich mich in meinem Bekanntenkreis umhöre, dann sind die Allermeisten der festen Überzeugung, dass dort tatsächlich rassistische Übergriffe und Hetzjagden (Plural!) gegen Asylanten und Ausländer stattfanden.

    Ich habe inzwischen die Hoffnung aufgegeben, dass sich diese Menschen noch durch Fakten vom Gegenteil überzeugen lassen.

    Ein Dr. Göbbels wäre auf seine Nachfolger sicher stolz gewesen.

    • Warum sind unsere westdeutschen „Landsleute“ so hirngewaschen und blöd, daß sie der Merkelpropaganda glauben? Warum wählen sie in München zu 33% die Kinderschänder und lassen zu, daß eine 15-Jährige vier Tage von 6 Afghanen brutal massenverewaltigt wird? Wieso gab es in den 80er Jahren in der BRD die linksverseuchte „Friedensbewegung“, warum wurden Grüne gegründet und geduldet, davor die RAF?

      Haben wir Wessis es überhaupt verdient, bei der Tolleranz für so viel pädogrünem und islamgrünen Bodensatz nicht unterzugehen? Die Anständigen von uns werden sich in den Osten und Süden aufmachen müssen und die Gutmenschen beim Sterben nicht stören. Wenn sie von den Taliban massakriert werden sollen sie nicht jammern. Sie haben es gewählt.

  3. Facebook (zensieren), Twitter (linksverseucht), Google/Youtube (zensieren und mobben konservative Mitarbeiter), Amazon (ebenfalls antipatriotisch), Apple, Nike und andere Firmen sollten wo immer möglich boykottiert werden.
    Denn es gibt Alternativen.
    VK, gab.ai, startpage.com und bitchute.com, Antaios, Samsung, New Balance (Adidas hat sich mit seiner Überfremdungsinitiative von Vorstand und Mitarbeitern selbst ins Aus geschossen)

    Gerade das Wissen von Google und Facebook über jeden Nutzer in den Händen der Stasi (neuer VS nach Maaßen) kann für Dissidenten gefährlich werden, denn Google arbeitet mit jedem Regime zur Enttarnung zusammen wie in China, Saudi-Barbarien usw.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.