Im April diesen Jahres stand das Trojanische Pferd, gebaut von einer Gruppe engagierter Dresdner Bürger als ein künstlerisches Sinnbild zur Situation in unserem Land vier Tage vor dem Dresdner Kulturpalast.

„Kunst ist frei“ war die damalige Forderung und gleichzeitig auch Frage, ob Kunst, wenn sie als Auftragskunst geschaffen wird, wirklich noch frei ist. Gerade im Hinblick auf die, von der Stadt Dresden aufgestellten  Kunstwerke auf dem Dresdner Neumarkt, wurde über diese Fragestellung erneut öffentlich diskutiert, debattiert und gestritten.

Nun steht das Trojanische Pferd in Pirna und soll wiederum Anlass sein, um miteinander ins Gespräch zu kommen, gern auch im Dissens zu streiten, sachlich argumentativ und als Ausdruck gelebter Zivilcourage: Über das Heute, die Geschichte und vor allem über unsere Zukunft – in unserem Land, in unserer Stadt!“

Veranstaltung: „Das Trojanische Pferd in Pirna“ zum Tag der Kunst 2018

Ort: Marktplatz Pirna, Obermarkt

Zeit:

–       am Sonnabend, den 30.06.2018, 18.00 Uhr Eröffnungsveranstaltung mit Reden und einem Grußwort von Vera Lengsfeld

–       am Sonntag, den 01.07.18 ab 10.00 Besichtigungs- und Diskussionsmöglichkeit am Trojanischen Pferd

Veranstalter: Pirnaer und Dresdener Bürger

19 Kommentare

  1. Timeo migrantes,invasores, kuffnuccos,sozialschmaroces tuberculosem MDR et XDR , Krätze,Mengitis,HIV,Hepatitis ect.ferentes.
    Welch ein berechtigter und sinnvoller Aufwand wurde vor 2015 getrieben, wenn ein Fall von Tbc gemeldet wurde.Alle erdenkl. Kontaktpersonen isoliert.Heute Tbc polit.verkleinert, Art von Schnupfen!? Tbc X D R -Epidemie, dann Gnade uns Gott.Mehr Tote als bei span. Grippe.

  2. Brockenteufel,Bildung muss immer neu begonnnen werden.Ein Schadprogramm sollte in unseren Kreisen nicht Trojaner, sondern Danaer genannt werden.Carolus Magnus erhielt 802 vom Moslem Harun ar-Raschid ein Danaer-Geschenk,einen weissen Elefanten.Die damit verbundene Verpflichtung, ihn mit Gold und Edelsteinen zu behängen,ruinierte die Staatskasse.AM`s Danaergeschenke an uns:Mörder,Vergewaltiger, Tbc

  3. Fragen Sie doch einmal einen „normalen Bürger“ was das Trojanische Pferd ist, da werden ihnen Antworten wie: „Ich setze nur auf Hunderennen“ entgegnet.

  4. Ob Pferd o. Esel … das Thema erinnert angesichts der jüngsten Regierungsrede der Fr. M., des Schreibens von Tusk an die EU-Gipfelteilnehmer sowie aktueller Presse zu „Truppen-Abzug“/Putin-Trump-Treffen an den seit 17. April 2015 im Netz ***unwidersprochen*** stehenden Artikel „Als trojanischer Esel der NATO in den Dritten Weltkrieg“ von ROLF HOCHHUTH mit Bezug auf Email von Willy Wimmer.

  5. In Demut und Bescheidenheit und wissend, dass ein etablierter Terminus aus sich selbst und der fortwährenden Nutzung eine Berechtigung zu haben scheint, sei der Hinweis gestattet, dass dieses Fakepferd von den Griechen (Achaier/Danaer) an die Trojaner „geschenkt“ wurde.Das Geschenk (s. Griechenland mit Fakebilanzen in EU)muss besser Danaer-Pferd heissen.Goldstücke sind Murksels Danaergeschenk.

    • „Timeo Danaos et dona ferentes“ – ja, es stimmt, zu den Zeiten Homers gab es die Bezeichnung „Griechen“ (Hellen es) noch gar nicht. Homer und im Anschluss Vergil reden nur von Achaiern und Danaern.

      • Tjalfi, fürchte die Danaer, selbst wenn sie Geschenke bringen.Bunzles Goldstücke haben als „Geschenk“ das mitgebracht,was wir am meisten zu fürchten haben, die resistente Tuberkulose MDR und hochresistente XDR.Tbc ist die einzige Krankheit, die n i c h t heilbar, nur reduzierbar ist.Googlen: Tbc an Gymnasium Dresden, Tbc Eckernförde Kindergarten.Die Kinder wurden geröntgt,ärztl.Kunstfehler!!

  6. Das Trojanische Pferd steht für mich auch für die strategische Entwicklung, mit denen unsere Gesellschaft heute auseinander-dividiert wird; der Umkehrschluss: Denunzieren,
    unakzeptabel sein = mundtot machen = der Dialog ist zu Ende, bevor er beginnt!

    KUNST
    Designer arbeiten nach Richtlinien = CI/CD
    – als Künstler nehme ich mir die absolute Freiheit neue Anreize & Sphären zu schaffen!

  7. Wenn Tausende von feindlichen Horden übers Meer kommen, als Flüchtlinge getarnt und diese Regierung an ihrer Tarnung beteiligt ist und sie ins Land lässt, auf das sie nun am Tag und des nachts pausenlos unbewaffnete Bürger überfallen und morden,……kann es ein besseres Gleichnis geben, als das Trojanische Pferd? Was wir erleben ist für mich das Größte Trojaniche Pferd aller Zeiten.

    • Diese „feindlichen Horden“sind genauso Opfer einer verbrecherischen Elitärpolitik,in dem westliche Staatspropaganda es geschafft hat,das sich der Pöbel untereinander kloppt….

      Weder die betrogene Afrikabevölkerung,noch die Bürger Europas wollen das,was das Finanzestablishment in die Köpfe des 99% Pöbels einimpft…

      Habt ein Feindbild!
      „Putin…und alle Finanzmafiaverweigerer…

    • Für uns ist es das „HEUTE“ sicherlich – radikal – ich bin davon überzeugt, dass es so
      in der Geschichte schon immer war, es gab nicht umsonst Kriege, Massenmorde, Revolutionen, Widerstand & Terror, Scheiterhaufen & Bücherverbrennungen etc.
      sowie von der Elite-geförderte Künstler/Autoren (z.B. Hollywood);
      die Unbequemen/Wissenden werden behindert u./o. zerstört! Die Inquisition lebt!

  8. Genau so ist es, es gehört nach Berlin z.b. , und das Mahnmal zum Holocaust gehört nach Buchenwald oder nach Danzig, dort wo die Geschichte auch stattgefunden hat. Mit dem Pferd ebenso, diejenigen zollen die Verantwortung wer die Geschichte entstehen ließ.

  9. Dimidium facti qui coepit habet: sapere aude!

    „Die Hälfte der Tat hat geleistet, wer begonnen hat; wage es, weise zu sein, fang an!
    […] HORAZ!

    Das Trojanische Pferd, gehört in jede Stadt,
    gerne auch an alle offenen Grenzen, sozusagen als Warnung.

    Die im Kanzleramt, wissen was sie tun
    – im Gegensatz zu den Mainstream-Manipulierten & Links-Extrem-Indoktrinierten-Fanatikern!

  10. Interpretation zum Trojanische Pferd. Konstrukteurin ist Angela Merkel. Die Insassen sind CDU, CSU, GRÜNE und Linke Kommunisten. Dazu gekommen ist selbst mit einem mini Trojanischen Pferd die FDP. Es dient aber dazu ein noch grösseres Pferd zu bauen, das nennt sich Islam. Die Trojaner sind das deutsche Volk und Europa.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here