(David Berger) Angaben in den sozialen Netzwerken zufolge stammt diese Aufnahme vom Vorabend des Jahrestages des Anschlags auf dem Breitscheitplatz. Die Allahu Akbar-Prozession soll sich am U-Bahnhof Friedrichsstraße in Berlin zugetragen haben.

Da Youtube erfahrungsgemäß solche Videos sehr schnell löscht oder für deutsche IPs unzugänglich schaltet, hier die Version des Filmes, die die AfD-Bundestagsabgeordnete Beatrix von Storch auf Twitter hochgeladen hat. Von ihr stammt auch der erste Teil unseres Titels.

(Anm.: Sollte bzgl. des Videos wieder eine Löschorgie in den gemaasten Netzwerken stattfinden, liegt PP eine Sicherheitskopie vor, die im Notfall hier hochgeladen werden kann)

avatar
400
9 Comment threads
9 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
13 Comment authors
Hans AdlerBrockenteufelLinus LayEckardmaja1112 Recent comment authors
  Abonnieren (alle Kommentare oder nur meine Kommentare)  
neueste älteste beste Bewertung
Ich möchte benachrichtigt werden zu:
maja1112
Gast

Macht euch nichts draus, die gläubigen Karholiken werden sicher dem Papst folgen und zum Islam konvertieren.
Die evangelischen Christen werden sich sicher anschließen.
Also sollen sie das als Einstimmung sehen, wenn alle zum Islam übergetreten sind, dann sind das doch gewohnte Rufe.
http://news-for-friends.de/papst-franziskus-fordert-alle-christen-auf-zum-islam-zu-konvertieren/

O.
Gast
O.

Wann ist Merkel das letzte mal U-Bahn gefahren?

(… ist die überhaupt schon mal U-Bahn gefahren?)

Ob die Meute Mama Merkel hoch gejubelt hätte?
Und hätte Merkel mit diesem Pöbel mitgesungen?

Stefa
Gast
Stefa

Wann fliegt dieses xxx endlich raus aus Deutschland.Das ist so unerträglich.

Eckard
Gast
Eckard

Kurz und knapp: Der Terror-Ruf „Allahu akbar“ muß auf dieselbe Stufe gestellt werden wie „Sieg Heil“ (die linksextremen Sprüche übrigens auch)

Und: Jeder, der diesen Terror-Ruf verwendet, kann und muß (bei „Doppelstaatlern“ und Eingebürgerten) seine deutsche Staatsbürgerschaft aberkannt worden. Die sofortige Abschiebung hat zu erfolgen, bei Nachweis sind keine weiteren Rechtsmittel zulässig.

Hermannplatz
Gast
Hermannplatz

Das kam mir auch sofort in den Sinn, dass der Typ mit großer Wahrscheinlichkeit aus der dortigen Schwulenszene stammt. Er scheint Anwohner zu sein. Das sonderbare wilde Gestikulieren, die manchmal theatralisch sich fast überschlagende Stimme. Das für einen 60-Jährigen peinliche pseudo-prollig-sportliche Outfit (Schuhe, Jogginghose, pelzbesetze Daunenjacke).

caro1610
Gast

Die alte europäische Seligkeit ist endgültig dahin, „Europa“, wie wir es wollten, ist nicht mehr. Es ist heute das Europa der Kanzlerin – ein entnationalisierter und nahezu islamisierter Erdteil, der einmal die Kernzelle des Christentums war.

Irina
Gast
Irina

Wer hat diese Allahu Akbar-Typen hier in unser Land gelassen? Wer sind die denn, dass die sich hier aufspielen, als hätten sie aus unser Heimatland schon ein Kanackistan gemacht? Die gehören doch gar nicht hier her. Das ist doch unser Land.

Kettenraucher
Gast
Kettenraucher
maja1112
Gast

Unfaßbar was unsere Marionettenregierung alles toleriert, Hauptsache man hat den richtigen Glauben. Ein Armutszeugnis der derzeitigen politischen Kaste. Ich finde die jeweiligen Berichte sehr gut um die Bevölkerung zu informieren. Leider kommt diese Wahrheit nicht bei allen an, da die meisten sich ja bei den GEZ Medien informieren. Information ist gut und wichtig, Abhilfe jedoch wäre besser und auch angebracht, denn soll es nochmal 4 Jahre so weitergehen? Ich glaube nicht! Deshalb kommt zur Verfassunggebenden Versammlung und nehmt eure Rechte als Souverän wahr. Wie sagte man 1989 so schön in der ehemaligen DDR, WIR SIND DS VOLK, und die Politiker… Mehr lesen »