Seit gestern macht ein Video unbekannter Herkunft in den sozialen Netzwerken die Runde, dessen Echtheit nun der „Nordbayerische Kurier“ bestätigt hat.

Er schreibt: „Nachdem er ohne erkennbaren Grund eine Rentnerin in Nürnberg lebensgefährlich verletzt hat, ist ein 23 Jahre alter Mann vorerst in einer psychiatrischen Klinik untergebracht worden. Die angegriffene Frau hat ihr Leben womöglich eingreifenden Passanten zu verdanken.“

Die Bildzeitung weiß mehr, u.a. dass es sich um einen Mann aus Kamerun handelt.

Interessant: Die Zensurabteilung von Facebook möchte offensichtlich unter allen Umständen verhindern, dass dieses Video bekannt wird. Falls auch Youtube löschen sollte, haben wir selbstverständlich eine Sicherheitskopie, die wir hier hochladen werden:

alice weidel

***

Sie wollen Philosophia Perennis unterstützen?

… oder auf Klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81 
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Spende PP

74
Hinterlassen Sie einen Kommentar

avatar
400
37 Comment threads
37 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
45 Comment authors
Barbarisierung Europas: Wer nicht mitfrisst, wird selbst gefressen werden - philosophia perennisnazihuntereilachenBrutale Attacke in Nürnberg: 73-jähriges Opfer noch immer auf Intensivstation – philosophia perennisSchockierende Bilder aus Nürnberg: Mann aus Kamerun schlägt Rentnerin auf Straße fast tot | Das Erwachen der Menschen Recent comment authors
  Abonnieren (alle Kommentare oder nur meine Kommentare)  
neueste älteste beste Bewertung
Ich möchte benachrichtigt werden zu:
trackback

[…] aus dem Kameruner wurde, der vor einigen Wochen nackt durch Nürnberg lief und völlig unerwartet auf eine ihm […]

trackback

[…] Noch vor den großen Medien hatte PP über den Vorfall berichtet und wurde dafür von Mainstreammedien als Fakenews-Verbreiter beschimpft: Schockierende Bilder aus Nürnberg: Mann aus Kamerun schlägt Rentnerin auf Straße fast tot […]

trackback

[…] Von David Berger […]

trackback

[…] Von David Berger […]

trackback

[…] Demokratie, das friedliche Miteinander akut bedroht ist. Die vielen kleinen Einzelfälle, die das Leben von friedliebenden Bürgern zum Horrortrip werden lassen, in den Medien gekonnt weggelassen, so dass viele Menschen noch denken, die Benennung […]

trackback

[…] Schockierende Bilder aus Nürnberg: Mann aus Kamerun schlägt Rentnerin auf Straße fast tot […]

ceterum_censeo
Gast
ceterum_censeo

aha – habe es anderweitig gefunden: (keine von YT zensierte Version)

https://www.nordbayerischer-kurier.de/sites/default/files/user_uploads/Onlineredaktion/vid-20171215-wa0005.mp4

Erschreckende Brutaliät!

Aber es war naürlich tatsächlich nur ein sonnengebräunter sog. ‚Deutscher‘! sh. bei Jürgen Fritz – https://juergenfritz.com/2017/12/17/richtigstellung-unterhosenmann/?replytocom=5968#respond )

MerKill’SS ‚Goldstücke begehen doch keine Gewalttaten!

trackback

[…] Neuigkeiten vom Nürnberger Unterhosenmann, der eine alte Frau fast zu Tode getreten hat. Außerdem äußerte sich die Kanzlerin über ihren […]

francisco estefan
Gast
francisco estefan

Die Macht der bewegten Bilder.
Ich hoffe,daß dieser Film möglichst oft und viel geteilt wird .
Brutale Bilder gab und gibt es regelmäßig…hier ein Beispiel von 2011,aufgezeichnet von Überwachungskameras einer U-Bahnstation.
https://youtu.be/KX3nhOXraEo

trackback

[…] David Berger […]

Manno
Gast
Manno

Wer das löscht hat kein Gewissen und dem wünsche ich alles Übel der Welt an den Hals!
Das Opfer,ob Oma oder ältere Dame genannt ist ziemlich Wurscht,ist Opfer der merkeldiktatur,die gewissenlos unsere Landesgrenzen für sowas aufgemacht hat.
Es ist zutiefst schockierend;ich bin überwältigt von Wut und Trauer.Das verändert uns alle und es ist tragisch.

Alter Schwabe
Gast
Alter Schwabe

Regt euch nicht auf. Dies ist ein Einzelfall. Nicht sofort eine ganze Ethnie unter Generalverdacht stellen. Das muss man tolerieren. Jeder Import ist – langfristig betrachtet – eine Bereicherung. Wertvoll wie ein Goldstück. usw. usf. . . . Hier rennt halt ein Neger in einer weißen Unterhose mitten auf der Straße umher und stört sich (vermutlich) an den Äußerungen einer alten autochthonen Frau. (Ob er sie verstanden hat?) Es entspricht nun mal dem Naturell eines Naturburschen, dass man Unliebsamen grundsätzlich erstmal EINE verpasst. Echt: Ich halt dies hier nicht mehr lange aus. Ein befreundetes Ehepaar ist 2016 nach Ungarn umgesiedelt… Mehr lesen »

SoundOffice
Gast

Für mich macht das Ganze den Eindruck, dass der „Kameramann“ und sein ausführender Statist unter einer Decke stecken, es also abgesprochen wie inszeniert war, das der Unterhosenmann willkürlich die nächstbeste Person attackiert und dabei als Star in Erscheinung tretend gefilmt wird. Was auch immer damit demonstriert werden sollte, sei dahingestellt.

Hermann
Gast
Hermann

Wenn Germoney für die von MehrKill so „geliebten Neubürger“ schon der Himmel auf Erden ist, sollte für ihre „Heldentaten“ auch hier schon der paradiesische Lohn bereitstehen, die irdische Jungfrau – aber die aus Eisen. Wenn wir schon ins Mittelalter abkacken , dann aber richtig.
http://iranbild.de/wp-content/uploads/2014/10/eiserne_jungfrau.jpg

Zahal
Gast

Der Mann ist natürlich psychisch krank, bedankt er sich doch für den Eingang in einer Zivilisation, die erst ihren Fortschritt überhaupt ermöglicht hat.

Ich kann es nicht mehr weder lesen noch hören

free yourself
Gast
free yourself

Gute Besserung wünsche ich der Überfallenen.
Es kann mittlerweile jeden zu jederzeit treffen, das ist die erschreckende Erkenntnis nebenbei.
Die nächste ist die, dass es von unserer Regierung offenbar genau so gewollt sein muss, wie auch der offen herausgebrüllte Hass vieler Muslime auf Juden, weil nichts, aber auch gar nichts zu unserem Schutz und zum Erhalt unserer Demokratie unternommen wird, sondern diejenigen, die genau das einfordern, sozial ausgegrenzt, diffamiert und kriminalisiert werden. Das Unrecht wird zum Recht erklärt. Gibt’s tatsächlich demnächst die GroKo, dann wird das Deutschland, wie wir es kannten, endgültig zerstört werden durch Familiennachzug und andere Massenimmigration. Grauenhaft.

Michael Weilers
Gast

Ihr habt zwar alle Recht, doch wenn ihr glaubt, dass die gehirngeschissenen Deutschen mal zu Hunderttausenden auf die Straße gehen, geschweige denn ihr Wahlverhalten ändern, habt ihr euch getäuscht.

Man nimmt es hin und auch die Einwanderung von weiterm kriminellen Abschaum nimmt man schweigend hin.

nachdenker
Gast
nachdenker

Es ist Krieg…und der Feind ist NICHT in dem Video zu sehen.

BD
Gast
BD

@alice

Mein Beileid zur Löschung Ihres postings. Gibt es keine anderen (intelligenten) Wege, derartige Einzelfälle offiziell und vor allem flächendeckend verfügbar zu machen? Evtl. durch gut gemachten AFD-Ausweich-mirror? Oder ist das nun mal so und wird so bleiben bzw. schlimmer werden?

Cloé
Gast
Cloé

Mein Papa weigerte sich nach dem „Vorkommnis“ in der Nähe des Finanzamtes Mitte Januar doch mit meinem Mann und meiner Mutti sofort zu gehen. Nachdem ich ihm dieses Video zeigte und ihn bat es sich doch bitte nochmal zu überlegen, auch weil er herzkrank sei und einen solchen oder ähnlichen Angriff wohl kaum überleben würde, vorzeitig auszuwandern, beginnt er mir zuzustimmen. Meine Mutti baute sich bereits vor ihm auf und stellte fest, – “ du kommst mit“. Was für eine ausgemachte Sauerei ! Da wird ein Krieg im Inneren eines Landes gegen ein gesamtes dortiges Volk durch verschiedene importierte hochkriminelle… Mehr lesen »

Churchill
Gast
Churchill

Danke, Merkel!

Guy Fawkes
Gast
Guy Fawkes

Die deutschen Bonzen führen Krieg gegen das eigene Volk und die kriminellen Ausländer sind ihre Soldaten!

Turpitudinem Deletor
Gast
Turpitudinem Deletor

Schade, dass niemand da war, der den Kerl in Nothilfe abgeschossen hat,

lars thiele
Gast
lars thiele

Da bekommt man lust nach nbg zu fahren u in der psychoklinik den typen zubesuchen…bin bestimmt nich alleine mit meiner meinung

Hans Adler
Gast
Hans Adler

Wenn das ein „waschechter“ Deutscher abliefert, ob psychisch krank oder nicht, so wäre der mit Sicherheit für viele Jahre im Hotel ohne Klinken. Man muß davon ausgehen, Merkel und ihre Vasallen haben den gesamten, schwerstkriminellen Abschaum und alle Prügel-Psychos nach Deutschland importiert, die dieser Globus zu bieten hat. Ich war nie ein Befürworter der Todesstrafe, doch derartige Bilder und Vorkommnisse an feigster und abgrundtiefer Brutalität lassen mittlerweile große Zweifel bei mir aufkommen, ob solche Totschläger-Schwarzfüße es überhaupt wert sind an dieser Einstellung festzuhalten.

Die Wahrheit tut manchmal weh
Gast
Die Wahrheit tut manchmal weh

Gaffer gab es ja

Blutige Diamanten (na machts endlich klick?)
Gast
Blutige Diamanten (na machts endlich klick?)

Ist der schwer verletzte Bürgermeister mittlerweile wieder arbeitsfähig?

Tanzender Berg
Gast
Tanzender Berg

Was wir hier sehen, ist wieder eine von zahlreichen Kriegshandlungen im Krieg gegen uns Europäer. Es handelt sich nicht um psychische Krankheiten, sondern um Krieg.

truckeropa66
Gast

Zei Reihen Rentner parralel Aufgestellt, und diesen erneuten Einzelfall mitten durch geschickt. Ach ich vergaß, bitte nur Rentner mit Gehhilfe, und Rolader nur als Sitzgelegenheit zulassen.
Ein Schelm wer nun böses denkt, die Rentner sollen nur eine Möglichkeit haben, mit svhlagfertigen Argumenten ihre Freude datüber zum Ausdruck bringen.

Torsten Foelsch
Gast
Torsten Foelsch

Unerträgliche Zustände in unserem Vaterland. So etwas wünschne ich mal denen, die für diese Zustände verantwortlich sind und das noch schönreden.😡

allnamesarealreadyused
Gast
allnamesarealreadyused

Immer, wenn „“Schutzsuchende““ (eine Anführung genügt dafür nicht) durch derartige „“Bereicherungen““ auffallen, heißt es, derjenige sei psychisch krank.

Klar, das wäre vermutlich ein nicht sehr weit hergeholter Schluss, wenn ein Deutscher solch ein abscheuliches Verhalten an den Tag legen würde.

Aber warum gelangen die Behörden nicht endlich mal zu der Erkenntnis, dass das bei dieser Gruppe vielleicht einfach inhärent ist und nicht gerade ein Ausnahmemerkmal?

Deswegen kriegen die in ihren Ländern vielleicht auch nichts gebacken. Ach nein, ich vergaß: Wir sind ja schuld daran, dass die so sind.

Letztes Aufgebot
Gast
Letztes Aufgebot

Danke für die Änderung in „Rentnerin“. 😉

sentasilver
Gast
sentasilver

Ich kann das, was ich empfinde wenn ich die Bilder ansehe gar nicht in Worte fassen, von Hass bis Traurigkeit ist Alles dabei! Und jetzt sitzt der Typ auch noch auf unsere Kosten in der Psychiatrie und malt Bilder?! Was hätte man denn in Kamerun mit ihm gemacht?
Ich will mein Deutschland zurück, in dem man zu jederzeit sicher und unbewaffnet unterwegs sein konnte, Menschen Gesetzte respektierten und akzeptierten.
Ich hoffe Herr Hooton und Konsorten mussten und müssen noch nach ihrem Ableben Rechenschaft dafür ablegen!

Letztes Aufgebot
Gast
Letztes Aufgebot

Ich bin tief erschüttert und unsagbar wütend ob des Todes und der Versehrtheit von so vielen unschuldigen Menschen seit dem Schicksalsjahr 2015. Der Titel ist leider auf Bild-Niveau, es handelt sich um eine ältere Dame, nicht um eine „Oma“! Sie ist ein weiteres Opfer des Merkel-Regimes und der gleichgeschalteten Lügenpresse. Meiner Auffassung nach, hat kein deutscher Kanzler seit Adolf Hitler so viel Blut an den Händen, wie die Raute des Grauens! Dieses Regime mit ihren gleichgeschalteten Medien und Bütteln in Justiz und Polizei, ist eine Schande für Deutschland sowie eine eklatante Bedrohung für das deutsche Volk. In diesem Zusammenhang möchte… Mehr lesen »

el klatscho
Gast
el klatscho

Gebt dem Nigger dieselbe Madizin, reichlich.

r.v.d.m.
Gast
r.v.d.m.

legt Merkel und Ihren gesamten Misthaufen
diese Aufnahme unter den Tannenbaum
Auch den verlogenen beiden Religions-Führern.
Damit Sie nicht nach dem „warum“ fragen, wenn
die Vergeltung ansteht.

Europaverweigerer
Gast
Europaverweigerer

Mal offen und ehrlich; ich hoffe die „eingreifenden Passanten“ hatten genügend Arsch in der Hose diesen schwarzen Menschen xxx gebührend zu bändigen…

Sorry, anderst kann man das alles nicht mehr ausdrücken. sorry, political correctness kann mich sonst wo lecken…