Freitag, 7. Oktober 2022

Prognose Nationalratswahl Österreich: FPÖ schneidet mit 30 % erstaunlich stark ab

Bei den heutigen Nationalratswahlen am 15. Oktober wird sich wohl der Spitzenkandidat der ÖVP, Sebastian Kurz nach den ersten Prognosen durchsetzen. Seine Partei, die ÖVP soll auf auf 31 Prozent der Stimmen kommen.

Erwartungsgemäß desaströs schneidet wohl die SPÖ des bisherigen Kanzlers Christian Kern ab. Die Prognose sagt ihr 23 Prozent voraus. Überraschend stark scheint die FPÖ mit 30 Prozent abzuschneiden.

David Berger
David Bergerhttps://philosophia-perennis.com/
David Berger (Jg. 1968) war nach Promotion (Dr. phil.) und Habilitation (Dr. theol.) viele Jahre Professor im Vatikan. 2010 Outing: Es erscheint das zum Besteller werdende Buch "Der heilige Schein". Anschließend zwei Jahre Chefredakteur eines Gay-Magazins, Rauswurf wegen zu offener Islamkritik. Seit 2016 Blogger (philosophia-perennis) und freier Journalist (u.a. für die Die Zeit, Junge Freiheit, The European). Seine Bibliographie wissenschaftlicher Schriften umfasst ca. 1.000 Titel.

Trending

VERWANDTE ARTIKEL