Vergangene Woche hat in der Türkei die Oppositionsbewegung eine Großkundgebung gegen den amtierenden Präsidenten der Türkei, Erdogan durchgeführt. Die Medien haben weltweit darüber berichtet.

Bereits Ende Juni hatte Erdogan ankündigen lassen, dass die Evolutionstheorie aus den türkischen Schulbüchern gestrichen wird. Damit erreicht die Re-Islamisierung der Türkei einen neuen Höhepunkt.

Aus diesem Anlass präsentieren wir hier ein Video zu einem am vergangenen Freitag auf meinem evolutionsbiologenDE veröffentlichten Kurzvortrag von Prof. Dr. U. Kutschera (Universität Kassel): „Darwin-Attacken 2017: Kreationismus in Europa“

Zunächst geht das Video auf den deutschen Kreationismus ein und erläutert dann die auch in Europa betriebene Anti-Darwin-Propaganda. Im Zentrum stehen aber die Aussagen der türkischen Regierung zum Thema Evolution.

***

Produktion: Juli 2017; Texte, Grafiken, Design und Musik: Prof. Dr. Ulrich Kutschera, Universität Kassel/ Stanford, USA, unter Mitwirkung von Petra Bock, Lars Börje Vormstein, Kai Butzelar und Henriette Ziermann (Universität Kassel). Musik zum Video: U. Kutschera, Piano & Synth.-Music, CD-San Francisco Bay – Track 5, www.uvasonar.de/pool/comp/kutschera.