Ständig wird von „Populisten“ geredet und jeder, der auf vier zählen kann, merkt sofort: Hier haben sich die größten und übelsten Populisten versammelt. Um über was zu reden? Über Populisten. Das sind natürlich immer die anderen. Die, die nicht eingeladen wurden. Und auch wenn man nicht genau weiß, was das eigentlich sein soll, so spürt doch jeder durch die Art, wie das Wort immer ausgesprochen wird: Das ist nix Gutes. So was will man nicht sein, auch wenn man nicht weiß, was es ist.