Samstag, 25. Mai 2024

Reflexionen am Abend: Anne, Martin-Martin und der Populus

 


Ständig wird von „Populisten“ geredet und jeder, der auf vier zählen kann, merkt sofort: Hier haben sich die größten und übelsten Populisten versammelt. Um über was zu reden? Über Populisten. Das sind natürlich immer die anderen. Die, die nicht eingeladen wurden. Und auch wenn man nicht genau weiß, was das eigentlich sein soll, so spürt doch jeder durch die Art, wie das Wort immer ausgesprochen wird: Das ist nix Gutes. So was will man nicht sein, auch wenn man nicht weiß, was es ist.

David Berger
David Bergerhttps://philosophia-perennis.com/
David Berger (Jg. 1968) war nach Promotion (Dr. phil.) und Habilitation (Dr. theol.) viele Jahre Professor im Vatikan. 2010 Outing: Es erscheint das zum Besteller werdende Buch "Der heilige Schein". Anschließend zwei Jahre Chefredakteur eines Gay-Magazins, Rauswurf wegen zu offener Islamkritik. Seit 2016 Blogger (philosophia-perennis) und freier Journalist (u.a. für die Die Zeit, Junge Freiheit, The European).

Trending

VERWANDTE ARTIKEL