Hueber - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

Die Verunglimpfung von Volk und Nation- Zeichen modernen europäischen Denkens?

Ein Gastbeitrag von Josef Hueber „Wir lassen uns Europa von keinem Populisten und Extremisten kaputt machen.“ (Manfred Weber, CSU, nach seiner Wahl zum Spitzenkandidaten für...

Linke Pädagogik im Umgang mit dem Souverän

0
Die  PR-Arbeit der Regierung nutzt populistische Konzepte aus der Schule. Ein Gastbeitrag von Josef Hueber Wie moderne Pädagogik die Ursachen schlechter Leistungsergebnisse in mangelhafter Vermittlung...

Nazis stinken – von links!

21
„Sie wissen doch, wie die Menschen sind. Sie wollen bessere Nazis sein als Hitler.“ (Władysław Szpilman, in Polanskis „ Der Pianist“) Nazi-Vergleiche werden zwar von...

Israel: Seismograph für Antisemitismus

15
Überlegungen zur Rede des Bundespräsidenten anlässlich des 9. November von Gastautor Josef Hueber „Der Widerstand gegen Hitler und die Seinen wird umso stärker, je länger...

Reichskristallnacht 2018: Kein Gedenken ohne Warnung vor der AfD

31
Ein Gastbeitrag von Josef Hueber Seit dem Auftreten der AfD verbreitet sich eine Krankheit unter Politikern der Altparteien, ob aus Ost oder West, aber auch...

Migrationswahn und gleichgeschaltete Kirchen: Vom dreifaltigen Gott zu Allah

51
Joseph Ratzinger, der spätere Papst Benedikt XVI., warnte immer wieder vor Bischöfen und Priestern, die wie stumme Hunde sind und, um Konflikte zu vermeiden,...

Studieren? Ja, aber easy & kostenlos

33
„Die Wahrheit ist dem Menschen zumutbar“, behauptete die Schriftstellerin Ingeborg Bachmann. Gilt das auch für das akademisch korrekte Biotop, zu dem sich die  Universitäten in manchen Fächern zu entwickeln scheinen?

Geschichtsklitterung in Merkels Propagandaküche

55
Oder: Die Geschichtslüge, dass die verantwortungslose Massenzuwanderung seit  2015 mit der Wiedervereinigung 1989 vergleichbar ist. Ein Gastbeitrag von Josef Hueber Ein wissenschaftlich anerkanntes Geschichtsbild wird...

Bekannte israelische Journalistin bezeichnet Charlotte Knobloch als „Idiotin“

30
Unser Leserbrief des Monats kommt aus Israel - von Sarah Honig, erfahrene Kolumnistin und bis vor kurzem leitende Redakteurin der Jerusalem Post. Sie kam bereits...

Fernseh-Abend: Im Narrenkäfig der gleichgeschalteten Meinungen

14
Ein Gastbeitrag von Josef Hueber Ich nicht. Ich kann mich nicht erinnern, harte Kritik deutscher, flussabwärts schwimmender Elitedenker  an der mit dem Friedenspreis in Assisi...

Charlotte Knobloch. Oder: Die Allzweckwaffe „Nazi“ immunisiert gegen Erkenntnis

Charlotte Knobloch ist das jüngste Beispiel für wirr anmutende Verwendung des Nazi-Begriffs durch eine Frau, die, selbst Überlebende des Holocausts, es besser wissen müsste, dass eine inflationäre Verwendung des Hau-drauf-Etiketts Nazi zur Verharmlosung des Millionenmordes an Juden beiträgt und außerdem Unsinn ist

Erntedank – Jesus wählt trotzdem nicht die Grünen

Wie Erntedank zum Öko-Unsinn verkommt. Ein Gastbeitrag von Josef Hueber Kurz vor den Wahlen in Bayern wird die grüne Politsoße in den Gottesdiensten nochmal kräftig...