Hueber - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

Der Feind heißt Christentum

Am Beginn der Fastenzeit steht die Auflegung des Aschenkreuzes am heutigen Aschermittwoch. Damit könnte es aber bald vorbei sein. Denn mehrere Diözesen warnen vor...

Quickie-Bildung macht Schule sexy

Ein Gastbeitrag von Josef Hueber Man ist es gewohnt. Wenn eine neue Schnapsidee die pädagogische Arena betreten und das sensationsgierige Publikum einmal begonnen hat zu...

„Wir durchleben die dunklen 30er Jahre“

(Josef Hueber) Sarah Honig, ehem. politische Korrespondentin der Jerusalem Post, äußerte sich zu dem Kippa-Urteil, wonach ein jüdischer Mitbürger wegen Volksverhetzung verurteilt wurde.  Eine basale Methode der...

„Messerstiche spürt man gar nicht so“

... oder: Wie man brutale Realität verdaulich macht. Ein Gastbeitrag von Josef Hueber „In Bad Kreuznach sticht ein Asylbewerber mit einem Messer auf eine schwangere Frau...

Die drei Unheiligen aus dem Abendland

Die jüngste Äußerung von Kardinal Marx zum Begriff „Christliches Abendland“ stellt eine Provokation dar, die von der religiösen Konkurrenz in Deutschland vermutlich mit Wohlgefallen...

Die Unmoral linker Moral

Die Causa MdB Magnitz warf – nach ursprünglich vermuteter Eindeutigkeit – offene Fragen zum Tathergang auf. Die jüngste Veröffentlichung des Videos, das den Überfall...

Die Angst der ewiggestrigen Systemjournalisten vor den „sozialen Medien“

Das Gespenst heißt Abweichler, abweichlerisches Denken, wie es sich in den alternativen, nicht-öffentlichen Systemmedien breit macht. Die Stühle von Claus Kleber, Jan Hofer und Konsort*INNen spüren schon das Vibrieren vor dem unmittelbaren Beben in ihren Tempeln der Meinungsmache

Weihnachtsgedudel aus Bellevue

Die Weihnachtsansprache des Bundespräsidenten war eine Mogelpackung auf dem Gabentisch. Ein Gastbeitrag von Josef Hueber „Unsere Demokratie baut darauf, dass wir unsere Meinung sagen.“ (Bundespräsident...

Waldorfschule – oder: „Wir spielen nicht mit einem Juden“

Ein Gastbeitrag von Josef Hueber Was geschehen ist, wird wieder geschehen, was getan wurde, wird man wieder tun: Es gibt nichts Neues unter der Sonne...

Straßburg „nachhaltig“ verstehen

Können wir den Terror durch bessere "Integration" und Schulbildung aufhalten? Ein Gastbeitrag von Josef Hueber  „Um ein Haar wäre auch ich ein Terrorist geworden.“ (Henryk...

Fröhliche Weihnacht (nicht) überall

Ein Gastbeitrag von Josef Hueber Integration ist weder eine Einbahnstraße, noch können staatliche Maßnahmen mit Geldmitteln  menschliche Widerstände überwinden. Wo kein Wille, da kein Weg....

Die Verunglimpfung von Volk und Nation- Zeichen modernen europäischen Denkens?

Ein Gastbeitrag von Josef Hueber „Wir lassen uns Europa von keinem Populisten und Extremisten kaputt machen.“ (Manfred Weber, CSU, nach seiner Wahl zum Spitzenkandidaten für...