Vor einem Jahr: Der erste Frauenmarsch in Berlin macht Geschichte

(David Berger) Man kann es kaum glauben, dass erst ein Jahr vergangen ist. Denn das, was am 17. Februar 2018 in Berlin Kreuzberg passiert, ist schon jetzt in die Geschichte der Bundesrepublik eingegangen. Auf den Tag genau vor einem Jahr fand in Berlin der erste Frauenmarsch gegen importierte Gewalt statt. 

Der Westen liegt im Abendland

Ein Gastbeitrag von Thomas Maul Schon Speng­lers Be­schwö­rungs­for­mel vom „Un­ter­gang des Abend­lan­des“ war zwei­deu­tig: War­nung vor De­ka­denz und kaum ver­hoh­le­ner Wunsch, dass es mit der jü­disch-christ­li­chen Zi­vi­li­sa­ti­on end­gül­tig ein Ende haben möge. Wo heute die...

Renaud Camus – Die Revolte gegen den „Großen Austausch“

(David Berger) Es sind nicht viele Schriften der Jetztzeit, die in die Geschichte eingehen werden, aber Camus' „Le Grande Remplacement“ wird dazu gehören. Eine Schrift, die man ohne Übertreibung literaturgeschichtlich neben die Kreuzzugspredigten eines...

De Maizière gibt endlich alles zu: So war es wirklich im September 2015

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag war der ehemalige Bundesinnenminister Thomas de Maizière zu Gast in der ZDF-Sendung „Markus Lanz“. Dort gab der enge Merkel-Vertraute und damals zuständige Fachminister zu, was sich im September 2015, dem Schicksalsmonat Deutschlands, hinter verschlossenen Türen tatsächlich zugetragen hat. Ein Gastbeitrag von Jürgen Fritz

Mehr Stasi als Stiftung? Ein Videoteam stellt die Amadeu Antonio Stiftung zur Rede

(David Berger) Die AfD Berlin besucht mit einem Kamerateam die umstrittene Amadeu Antonio Stiftung und stellt sie zur Rede: Warum erhalten Journalisten, DDR-Oppositionelle und Abgeordnete keinen Zutritt zu steuergeldgeförderten Veranstaltung?

Prognose zu den Landtagswahlen im Osten: Die AfD wird die große Siegerin sein, die...

(David Berger) In Sachsen, Thüringen und Brandenburg stehen in diesem Jahr die Landtagswahlen an. Und die Prognosen sprechen eine eindeutige Sprache: Die AfD wird die große Siegerin dieser Wahlen sein. Auf längere Sicht wird sie sich zur einzigen wirklichen Volkspartei Mitteldeutschlands entwickeln.

Sie können Philosophia Perennis auf viele Arten abonnieren. Hier erklären wir im Detail wie es geht und wie Sie das Abonnement wieder löschen.
Klicken Sie einfach auf diese Schaltfläche oben.