Seehofers PMK-Statistik verschleiert muslimischen Antisemitismus

0
Bundesinnenminister Seehofer sagte bei der Vorstellung der Statistik zur Politisch motivierten Kriminalität (PMK), dass die Zahl der antisemitischen Straftaten 2019 um 13 Prozent angestiegen sei. Hauptquelle dieser Delikte ist der Rechtsextremismus, wie Seehofer betonte: 93 Prozent seien rechts motiviert.  Beatrix von Storch rückt diese Aussage zurecht:

Kriminalstatistik: Schwere Ausländerkriminalität erneut angestiegen

0
Heute wird die Polizeiliche Kriminalstatistik für das Jahr 2019 vorgestellt. Der innenpolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Gottfried Curio kommentiert

Dubravko Mandić – Ein Verteidiger der „wahren AfD“?

0
(Michael van Laack) Harte Zeiten sind angebrochen für die Völkisch-Nationalen in der AfD. Nicht erst seit der Scheinauflösung des Flügels und der zumindest für Alice Weidel und Alexander Gauland überraschenden Niederlage der im Verhältnis...

Trotz Lockerung der Corona-Maßnahmen: Neuinfektionen sind praktisch gleich null

0
Mindestens 1,4% der Tests sind positiv falsch. Bei 300.000 Tests wöchentlich ergibt das 4.200 Fehlresultate. Das sind mehr "Infektionen" als letzte Woche gemeldet. Das Virus ist verschwunden.

Umfrage: Jörg Meuthen hat die meisten AfD-Anhänger hinter sich

0
(David Berger) Mehr als die Hälfte der AfD-Anhänger findet den Kalbitz-Rauswurf aus der AfD richtig und fast zwei Drittel der AfD-Wähler stellen sich hinter Jörg Meuthen und seinen Kurs der Reinigung der Partei von rechtsextremen Spaltern.

Corona-Maßnahmen: „Hoffentlich werden die Verantwortlichen bald vor ein ordentliches Gericht gestellt“

0
Dies ist die Rede, die Max Otte am 23. Mai 2020 als Hauptredner der  Freiheitsdemonstration "Querdenken 615 Darmstadt" gehalten hat.

Philosophia Perennis Schwerpunktthemen

Islamisierung

Meinungsfreiheit

Migration

News

Katholische Bischöfe: Dankbar, dass es den Islam gibt!

(Michael van Laack) Wie nicht anders zu erwarten, kriechen manche deutsche Bischöfe auch zum Ende des Ramadan am heutigen 24. Mai vor der Koran-Religion...

Corona-Demo Stuttgart: Linke schießen Demonstranten mit Gaspistole ins Koma

(David Berger) Noch bevor am 16. Mai die Corona-Protestdemo in Stuttgart angefangen hatte, wurden mehrere Demonstranten von Linken ins Krankenhaus geprügelt. Langsam dringt seit Tagen die Nachricht durch, dass eines der Opfer noch immer in Lebensgefahr schwebt. Auch die nun bekannt werdenden Details zu dem Übergriff schockieren die, die davon erfahren. 

Sachsen: Kindesentzug bei Verstoß gegen Coronamaßnahmen

Zum Elternbrief des sächsischen Kultusministeriums, der Eltern beim Verstoß gegen Corona-Maßnahmen die Inobhutnahme des Kindes durch die Behörden androht, hat sich nun die AfD-Bundestagsabgeordnete Nicole Höchst geäußert: