Samstag, 13. April 2024

Deutsche Kindersoldaten „Made by ZDF“

Frühkindliche Kriegsertüchtigung aus dem ZDF ist an Perversität kaum noch zu überbieten. Tödliches Kriegsgerät wird animiert wie Comicfiguren und schneidet dabei lustige Grimassen. Ausgestrahlt im Kinderprogramm Logo am 27.2.24. Ein Gastbeitrag von Meinrad Müller.

Das Römische Statut des Internationalen Strafgerichtshofs (1998): Das Statut definiert die Zwangsrekrutierung von Kindern unter 15 Jahren in nationale Streitkräfte oder ihre Verwendung in Kampfhandlungen als Kriegsverbrechen. Die Darstellung von Krieg und Waffensystemen in Kindersendungen, insbesondere in einer Weise, die Gewalt verherrlicht oder als unterhaltsam darstellt, wirft sowohl rechtliche als auch pädagogische Fragen auf. Solche Darstellungen können die Entwicklung von Kindern negativ beeinflussen, indem sie unangemessene Vorstellungen von Konfliktlösung fördern und die Sensibilität gegenüber Gewalt verringern.

„Ich bin ein Marschflugkörper, genau das ist meine Bestimmung“

Wer’s nicht glauben will, womit das ZDF bereits Kleinkinder manipuliert, kann sich dieses Video (nur 1 Minute) hier ansehen. Laut ZDF ist die Zielgruppe der Sendung Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren.

Diese Trickfilm typischen Stimmen, mit welchen sich die drei tödlichen Marschflugkörper miteinander unterhalten, quiecken wie Micky Maus und liegen hier nun in Textform vor.

Text aus dem Video mittels KI extrahiert, nicht völlig komplett:

Dem Olaf Scholz müssten wir Marschflugkörper mal ordentlich den Marsch blasen, weil er sich doch weigert, mich in die Ukraine zu liefern, wie damals bei mir, doch auf dich, Taurus.

Die Ukrainer bekommen doch schon mich und mich, ihr wisst schon, dass ihr ein und derselbe Marschflugkörper seid, nur halt aus unterschiedlichen Ländern.

Was sind die Unterschiede, die uns einzigartig machen und uns zeigen, wie besonders wir sind? Ich poste das auf jeden Fall auf Insta, schon passiert. Kein Wunder, dass die mich haben wollen, ich bin halt eindeutig der bessere Marschflugkörper.

Wohl eher ein Flugkörper, wenn du nicht bald hier auftauchst, eh, an mir liegt’s doch nicht, du musst doch nicht gleich in die Luft gehen. Ich bin ein Marschflugkörper, genau das ist meine Bestimmung. Lass mich raten, du darfst deshalb nicht in die Ukraine, weil euer Kanzler wieder mal zögert und zaudert, der German Fachbegriff dafür ist Scholzen.

Nein, diesmal gab’s sogar eine Begründung, weil ich so eine krasse Reichweite habe, hatte Angst, dass ich übers Ziel hinausschieße und Russland treffe. Und was macht Russland seit zwei Jahren, was macht Russland seit zwei Jahren ernsthaft?

Der grüne lange Arm

Neben dem politischen Einfluss der Grünen das Fernsehen und auch auf die Landesmedienanstalten sind es auch bereits die Redakteure, die überwiegend links-grüne Agenden als deren persönlichen politischen Kampf führen. Wie die Landesmedienanstalten reagieren, darauf darf man nun gespannt sein. Ein „du, du“ wird sicher dabei herauskommen.

***

Als einem Portal, das die Kriegshetze führender Politiker kritsiert, wird PP die Arbeit derzeit auf besonders hinterhältig-perfidem Wege schwer gemacht. Daher sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen! Auch die finanzielle. Wenn Sie unsere Arbeit gut und wichtig finden, dann können Sie das u.a. hier zeigen:

PAYPAL (Schenkung)

… oder auf klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Schenkung PP

Meinrad Müller
Meinrad Müllerhttps://www.amazon.de/-/e/B07SX8HQLK
Meinrad Müller (68), Unternehmer im Ruhestand, kommentiert mit einem zwinkernden Auge Themen der Innen-, Wirtschafts- und Außenpolitik für Blogs in Deutschland. Seine humorvollen und satirischen Taschenbücher sind auf Amazon zu finden.

Trending

VERWANDTE ARTIKEL