Mittwoch, 24. Juli 2024

Maaßen ruft zum Widerstand gegen ökosozialistischen Kurs der Bundesregierung auf

Der frühere Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz und Vorsitzende der CDU-Basisorganisation Werteunion, Hans-Georg Maaßen, teilte in seiner Rede am 1. Mai in St. Gangloff (Thüringen) kräftig aus.

Die Mehrheit wende sich gegen den ökosozialistischen Kurs der Ampel-Regierung in Berlin. Diese und die linke Politik allgemein wende sich gegen die Freiheit der Bürger, aber auch gegen jeglichen politischen Widerstand und jede wirkliche Opposition wie der AfD.

Politik der Unterdrückung und Gängelung

Maaßen forderte die Bürger auf, sich gegen dieser Politik zu wenden und entwarf dabei eine Marschroute für den bürgerlichen Widerstand gegen eine linke, woke und freiheitsfeindliche Politik der Unterdrückung und Gängelung.

***

Sie wollen PP als freies Medium und damit die intellektuellen Grundlagen für einen dringend notwendigen Politikwechsel unterstützen?

Mit zwei Klicks geht das hier:

PAYPAL (Schenkung)

… oder auf Klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Schenkung

David Berger
David Bergerhttps://philosophia-perennis.com/
David Berger (Jg. 1968) war nach Promotion (Dr. phil.) und Habilitation (Dr. theol.) viele Jahre Professor im Vatikan. 2010 Outing: Es erscheint das zum Besteller werdende Buch "Der heilige Schein". Anschließend zwei Jahre Chefredakteur eines Gay-Magazins, Rauswurf wegen zu offener Islamkritik. Seit 2016 Blogger (philosophia-perennis) und freier Journalist (u.a. für die Die Zeit, Junge Freiheit, The European).

Trending

VERWANDTE ARTIKEL