Bei einer Mahnwache der Heidenauer Wellenlänge – Bürgerinitiative Heidenau gegen einen Moscheeneubau in Dresden kam es am gestrigen Freitag (30.08.2019) zu einem Übergriff: Ein fanatischer Moslem attackierte Info-Stand und zerriss dabei ein Plakat, die Polizei schritt aber sofort ein und schütze die Islamkritiker.

***

Sie wollen die Arbeit von PP unterstützen? Dann ist das hier möglich:

PAYPAL

… oder auf Klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: PP